Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Infestation
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.50

Entwickler: Psygnosis   Publisher: Psygnosis   Genre: Action, Adventure, 3D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 4/90
Testbericht
73%
72%
75%
Amiga
1 Diskette
34Max Magenauer
ASM 4/90
Testbericht
10/12
8/12
6/12
Amiga
1 Diskette
303Matthias Siegk
ASM 1/91
Testbericht
9/12
7/12
6/12
PC
Diskette
36Torsten Blum
ASM 7/90
Testbericht
9/12
8/12
6/12
Atari ST
Diskette
24Matthias Siegk
Power Play 7/90
Testbericht
46%
31%
42%
Atari ST
Diskette
33Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Intro, Amiga
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
27.01.2008, 17:53 Gast
Der Tester hat da einiges mißverstanden. Das Spiel ist technisch ganz gut gemacht, wie die meisten Psygnosis-Spiele aber frustrierend schwer und ohne sinnvollen Hintergrund. Schade drum, denn gute 3D-Spiele wie dieses, waren zu jener Zeit recht selten. Trotz der coolen Effekte habe ich damit bald die Geduld verloren. Weiß irgendjemand einen Cheat???
27.10.2007, 19:15 Kult (205 
Seltsamer Testbericht. Man fliegt NICHT mit einem Schiff durch die Gegend, sondern läuft in einem Raumanzug auf der Oberfläche. Die Aussicht ist die aus dem Helm. Man hört die ganze Zeit seine Atemgeräuche, die Schneller werden wenn die Ameisen einen Vergiften.
Das ganze ist sehr stimmungsvoll und könnte ein sehr gutes Spiel sein, wenn die Gegner (Ameisen und Kampfroboter) nicht in Scharen auftauchen würden. Unfairerweise kommen sie dabei nicht von irgendwo hergelaufen sondern tauchen einfach in der nähe auf. So wird daraus ein bloses Ballerspiel, das man ob der Menge der Gegener schnell verliert.
27.10.2007, 02:43 DasZwergmonster (3233 
Hab das mal angespielt.... das Intro war Psygnosis-typisch sehr nett anzuschauen, aber das Spiel selbst war mir zu arg hetisch und unübersichtlich.

Die 3D-Grafik war zwar angenehm schnell, aber dafür war sie recht detailarm und sorgte mit der abstrakten Darstellung der Umgebung schnell für Verwirrung.

Und das Spiel? Naja... Baller, Baller... Tiefgang Fehlanzeige. Missiondesign? Hab ich keins gefunden... macht am Anfang Spass, die Motivation sackt aber schnell ab, weil auch der Schwierigkeitsgrad nicht zu unterschätzen ist. Durchschnitt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!