Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: wilde-horse@gmx.de
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Silent Service
Silent Service: The Submarine Simulation oder U-Boot, Das
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 41 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.06

Entwickler: Microprose   Publisher: Microprose   Genre: Simulation, 2D, Boot, Echtzeit, Kriegsspiel, U-Boot   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 2/93
Testbericht
55%
0%
71%
Amiga
1 Diskette
237Max Magenauer
ASM 10/90
Testbericht
7/12
6/12
9/12
NES
Modul
213Michael Suck
ASM 5/86
Testbericht
???C64/128
1 Diskette
61Bernd Zimmermann
Happy Computer SH 11
Testbericht
79%
23%
83%
Atari ST
1 Diskette
1555Heinrich Lenhardt
Happy Computer 7/86
Testbericht
79%
23%
83%
C64/128
1 Diskette
676Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (5)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: Silent Service, Silent Service II

Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Atari 800/XL/XE, Spiel
User-Kommentare: (42)Seiten: [1] 2 3   »
09.09.2020, 14:34 tomcat (12 
ich kaufe ein "n"...
09.09.2020, 14:33 tomcat (12 
tomcat schrieb am 09.09.2020, 14:29:
Alle indizierte Spiele waren ein must-have auf dem Schulhof... und das wurde nur noch durch solche scheinheiligen Aktionen befeuert :-)
09.09.2020, 14:29 tomcat (12 
Alle Indizierte Spiele waren ein must-have auf dem Schulhof... und das wurde nur noch durch solche scheinheiligen Aktionen befeuert :-)
06.09.2020, 21:19 spatenpauli (831 
Bearcat schrieb am 06.09.2020, 11:58:
Tja, in dieser ASM-Ausgabe sieht man mal wieder, wie aufgesetzt, scheinheilig und bigott diese ganze Pfuibäh-Rhetorik ist, mit der hier auf das "eklige" Silent Service eingedroschen wird. Denn was steht in derselben Ausgabe über Falklands 82: jedenfalls kein böses Wort über dieses Kriegsspiel, sondern die Kritik, das der Entwickler aus der Thematik mehr hätte machen müssen. Ja, was denn nun? Der Leser darf sich verarscht vorkommen!

"Prisoner Of War" bekam zwei Jahre später vom selben Redakteur in der ASM einen Hitstern...
06.09.2020, 12:12 Gunnar (3686 
Jochen schrieb am 06.09.2020, 11:39:
Hat die ASM eigentlich nur bei Silent Service eine Wertung verweigert? Oder gab es noch ein weiteres Kriegs- oder Kampfspiel, bei dem die Redaktion auch so gehandelt hat?

Gutes Beispiel: Verweigert wurde die Wertung zwar nicht, aber die 1/12-Benotung war ganz klar auf das böse, böse, böse Dritter-Weltkrieg-Szenario gemünzt. Ja, man ahnt es schon: Die Rede ist von "Red Storm Rising".

:EDIT: Aber es gab tatsächlich noch Spiele, die wohl wegen kriegerischen Szenarios (weniger Spielinhalts) nicht gewertet wurden: "F-15 Strike Eagle II: Operation Desert Storm" und "The Great Escape".
Kommentar wurde am 06.09.2020, 12:23 von Gunnar editiert.
06.09.2020, 11:58 Bearcat (1302 
Tja, in dieser ASM-Ausgabe sieht man mal wieder, wie aufgesetzt, scheinheilig und bigott diese ganze Pfuibäh-Rhetorik ist, mit der hier auf das "eklige" Silent Service eingedroschen wird. Denn was steht in derselben Ausgabe über Falklands 82: jedenfalls kein böses Wort über dieses Kriegsspiel, sondern die Kritik, das der Entwickler aus der Thematik mehr hätte machen müssen. Ja, was denn nun? Der Leser darf sich verarscht vorkommen!
06.09.2020, 11:39 Jochen (2026 
Hat die ASM eigentlich nur bei Silent Service eine Wertung verweigert? Oder gab es noch ein weiteres Kriegs- oder Kampfspiel, bei dem die Redaktion auch so gehandelt hat?
Kommentar wurde am 06.09.2020, 11:55 von Jochen editiert.
19.05.2020, 12:54 mark208 (468 
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber das müsste daa Uboot Game sein, was ich mit einen Studienkumpel nächtelang auf Atari so 88 rum gezockt habe. Der war sogar selbst auf Uboot gewesen und versuchte dann immer auch alles nautisch zu berechnen.

Vielleicht schaue ich doch mal wieder bei GOG rein
14.02.2020, 14:20 olli (42 
Hach ja... Habs auch gerne und oft auf dem guten, alten C-64 gezockt... Und, wie ein Vorschreiber anmerkte, auch sehr gerne mit der Bordkanone rumgeballert...
15.05.2019, 01:09 Oh Dae-su (510 
"Das muss das Boot abkönnen!"
Ich hatte es auf dem NES, und fand es wirklich spannend. Bin gern zur Bordkanone gerannt, weil dort "actionmäßig" mehr los war als unter Deck. Die Torpedos machten natürlich ordentlich RUMMS, aber die die Kanone viel mehr BUMMS!
31.05.2016, 21:56 Gunnar (3686 
Sauerkrautpoet schrieb am 15.12.2011, 17:48:
Leider gehörte das in den 80ern wohl zur political correctness und die Redis haben sich dem (mit oder ohne Überzeugung?) unterworfen. Hat mich schon damals tierisch aufgeregt.

Ich glaube nicht, dass das einfach "Political Correctness" war. Eher ist mir gerade folgende Verschwörungstheorie dazu in den Sinn gekommen: Wie aus vielen Biografie von Mitarbeitern solcher Zeitschriften hervorgeht, haben die ja zumeist den Wehrdienst verweigert und Zivildienst geleistet. Das ging damals wie bis zuletzt nur aus Gewissensgründen, also vermute ich mal, die hatten Angst, dass zufälligerweise jemand vom Kreiswehrersatzamt in einer solchen Zeitschrift allzu wohlwollende Worte zu einem Kriegsspiel von jemandem liest, der wenige Monate zuvor noch mit allem gebotenen Pathos geschworen hat, nie und nimmer eine Waffe auf Menschen richten zu können.
19.06.2014, 22:05 TheMessenger (1647 
Lustige Geschichte zu diesem Spiel: Ich wollte es einem Freund zum Geburtstag schenken! Wir waren damals vielleicht 12 oder so, und als mein Vater das Cover des Präsentes sah, hat er gleich mal sein Veto eingelegt und mich dazu gebracht, das gute Ding wieder umzutauschen. Letztendlich wurde das Geschenk dann "Guild of Thieves", was ein hervorragender und vor allem wesentlich friedlicherer Ersatz war. Und mit "Silent Service" kam ich erst wieder bei zweiten Teil in Berührung - und mein Vater hat es da schon lang nicht mehr interessiert.
24.01.2014, 21:43 kultboy [Admin] (11006 
Teil 1 und 2 jetzt neu bei GOG!
11.09.2013, 15:26 olli (42 
Habe ich sehr gerne und sehr lange am C64 gespielt... Völlig ohne moralische Bedenken...
15.12.2011, 18:21 Retro-Nerd (11857 
Gregor Neumann holt im Ikari Warriors Test auch die Moralkeule raus, dass es kracht. Sein "Naja", deckt sich sicherlich nicht mit den vergebenen 82%. Da hat man dann lieber die Meinung von Heinrich zur Endwertung benutzt. Die Wertungskonferenzen gab es damals (soweit ich mich erinnern kann) noch nicht.
Kommentar wurde am 15.12.2011, 18:22 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!