Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Federation of Free Traders
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.50

Publisher: Gremlin      
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 5/89
Testbericht
8/12
10/12
1/12
Atari ST
Diskette
485Ottfried Schmidt
ASM 9/89
Testbericht
8/12
10/12
6/12
Amiga
1 Diskette
102Ottfried Schmidt
Power Play 10/89
Testbericht
--62%
Amiga
1 Diskette
123Michael Hengst
Power Play 3/89
Testbericht
60%
68%
61%
Atari ST
Diskette
104Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, Amiga, Intro
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
26.03.2012, 20:37 docster (3311 
Kann mich entsinnen, daß der Verriss des Games damals im Freundeskreis weitgehend Bestätigung erfuhr, so mancher hatte an dem Titel aber auch seine helle Freude.

Mit besonders hoher Intensität habe ich mich nie dem Spiel gewidmet, die Kritik erschien mir aber seinerzeit bereits doch sehr scharf, doch kann ich zu den Bugs bei "Federation of Free Traders" nichts sagen.

Eine halbherzig veröffentlichte Version kann ein Spiel aber immer Kopf und Kragen kosten, wie man ja auch heutzutage noch erleben kann / muß...
17.12.2011, 21:19 Retro-Nerd (11909 
Wird wohl stimmen, wenn Otti und Nimmermehr von einer total verbuggten Atari ST Version sprechen. Jedenfalls habe ich mal den Amiga Konvertierungstest aus der ASM an Kulty geschickt. Die Umsetzung bekommt bei Spielwert und Preis/Leistung jeweils 6 Punkte.
Kommentar wurde am 17.12.2011, 21:19 von Retro-Nerd editiert.
12.12.2011, 10:53 Nimmermehr (385 
FOFT war übelst verbuggt. Baller-Otti benennt schonungslos die Schwächen dieses Machwerks. So muss das sein. Etwas anderes als einen Verriss hat FOFT nicht verdient. Klar und deutlich warnt Schmidt vor dem Kauf eines fehlerhaften Spieles. Folgerichtig vergibt der Rezensent einen Punkt in der Kategorie Spielwert. Bei Preis/Leistung
lässt er faire vier Punkte springen.

Der Seitenhieb mit der schnelleren Virus-Grafik ist gelungen.

Der Wertungskasten der ASM ist recht differenziert. 8 Punkte für die Grafik halte ich für angemessen. Zehn für den Sound sind okay. Bei der Musik hatte immerhin Ben Daglish seine Finger im Spiel.



Hier zum Vergleich das Fazit der Power Play(ST-Fassung):

Was die Spielbarkeit angeht, ist FOFT aber eine Enttäuschung. Das Programm ist recht kompliziert zu bedienen, die Steuerung furchtbar träge und schon am Anfang kommen die gegnerischen Raumschiffe viel zu schnell angerauscht. Die Planeten-Landesequenzen mit ihrer lahmen Grafik sind enttäuschend. Bei so einem lauen Spielgefühl nutzt die ganze Komplexität auch nicht mehr viel.


Dafür gabs dann 61 Prozent. Auf dem Amiga wurden es dann sogar 62 Prozent. Das erinnert frappant an die Vorgehensweise der PP Nachfolgeblätter. Bugmonster wurden dann von 84 auf 83 Prozent abgewertet. Ein paar Patches später erfolgte dann die Aufwertung auf 87 Prozent. Meist seien die Fehler in der Testfassung nicht vorhanden gewesen, lautete aber oft genug die Standard-Ausrede.
03.12.2011, 12:52 Sir_Brennus (514 
Mal ehrlich Leute, habt Ihr je was anderes von bestimmten ASM-Testern gelesen? Jeder von denen hatte seinen persönlichen Spleen, der sich in sinnlosen Totalverrissen äußerte.

Kleimann: Krieg, schlechtes Handbuch
Schmit: Bugs
Blum & Suck: Krieg, irgendetwas mit deutscher Vergangenheit
Oppermann: Das Spiel war von einem englischen Softwarehaus.

@Topic
Ich denke seit über 20 Jahren über dieses Spiel nach. Habe es damals nicht bekommen und es immer wieder versucht mich da hinein zu wühlen. Aber man bekommt fast überhaupt keine Infos zu dem Game. Es wäre phantastisch, wenn jemand von seinen Spielerfahrungen berichten könnte.
11.01.2008, 08:52 tschabi (2616 
wieder ein beispiel eines gelungenen asm tests. das spiel war sicher nicht der renner , aber eine 1 hat es nicht verdient.würde zu einer (asm) 8 raten.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!