Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: LegendaryGam.es
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Loom
Haorgim
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 73 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.73
Amiga
Amiga CDTV
Entwickler: Lucasfilm Games   Publisher: Lucasfilm Games   Genre: Adventure, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (7) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/90
Testbericht
79%
79%
82%
Amiga
3 Disketten
876Michael Labiner
ASM 7/90
Testbericht
9/12
-6/12
PC
3 Disketten
4101Torsten Blum
Power Play 1/93
Testbericht
gutPC CD-ROM
1 CD
566Christian von Duisburg
Power Play 7/90
Testbericht
91%
42%
54%
PC
3 Disketten
1071Anatol Locker
Power Play 9/90
Testbericht
85%
42%
54%
Amiga
3 Disketten
661Anatol Locker
Power Play 5/90
Vorschau
-PC
Diskette
459Anatol Locker
Video Games 12/92
Testbericht
durchschnittlichNEC PC Engine CD
1 CD
147Andreas Knauf
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (26)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (8)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (9)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Spiel, FM Towns
User-Kommentare: (151)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
10.10.2019, 10:24 mark208 (302 
Bei Loom tue ich mich auch schwer, es war einfach zu kurz und irgendwie war das Ende auch nicht sonderlich aufbauend, das war dann mehr der Coitus interruptus. Vielleicht spiele ich es mal wieder bei GOG, aber von der Erinnerung fand ich es einfach schade, die Story klasse, aber dann eben kurz und das Ende, na ja.
08.10.2019, 17:23 Swiffer25 (196 
Pat schrieb am 08.10.2019, 10:41:
...Das wirkt wohl nur auf Erwachsene so "schlimm" (aber ist das bei Märchen nicht immer so?).
...


Das ist ähnlich wie,als"wir"gen 92 mit der Klasse in Kevin allein Zuhause 2 waren.
Das fand unsere damalige Lehrerin auch "schlimm",die Zeiten hachja
Kommentar wurde am 08.10.2019, 17:23 von Swiffer25 editiert.
08.10.2019, 10:41 Pat (4165 
Die letzten zwei Tage habe ich das Experiment Loom mal mit meinem Sohn gemacht: Ich habe mit ihm das Hörspiel angehört und ihn dann auf die Welt losgelassen. Fieserweise habe ich ihm nicht mal das Zauberbuch gegeben, so dass er selber Rätseln musste, was die Sprüche bedeuten könnten.

Zwar spielte er es im leichtensten Schwierigkeitsgrad aber er hatte wirklich viel Spaß dabei. Die Welt und die Geschichte hat ihn gefangen genommen.
Und auch die Musik hat ihm sehr gut gefallen. Natürlich hat er noch keine Ahnung, wer denn nun Tschaikovsky ist (habe es ihm danach erklärt).
Er spielte die deutsche, gepatchte EGA-Version mit der wundervollen MT32-Musik.

Tja, er war dann nach zwei Stunden auch schon durch, zwar begeistert aber hungrig nach mehr. Er wollte mehr von der Welt sehen, war enttäuscht, so wenig Interaktionsmöglichkeiten gehabt zu haben und hätte gerne mehr zauberbasierte Rätsel gehabt.

Er war also sehr hin und her gerissen zwischen Freude und Enttäuschung - und er musste ja nicht noch 80 DM dafür zahlen.
So gesehen eigentlich eine kleine Frechheit von LucasArts. Da kann ich die Wertungen von Damals schon verstehen...

Apropos Wertungen: Die oft kritisierte Vernichtungsszene von Mandible (auch oft Köpfungsszene genannt) hat mein Sohn gar nicht als brutal oder störend wahrgenommen. Das wirkt wohl nur auf Erwachsene so "schlimm" (aber ist das bei Märchen nicht immer so?).
Aber um Hetchel hat er dann doch getrauert.

So beim Zuschauen ist mir aufgefallen: Looms Interaktionsmöglichkeiten sind nur marginal größer als der Durschnitt der später so kritisierten FMV-Interactive-Movies.
Kommentar wurde am 08.10.2019, 11:18 von Pat editiert.
01.12.2016, 17:38 Gunnar (3050 
Das liest man auch nicht oft in der PP - so weit auseinandergehende Meinungen. Im Test steht über Anatol Lockers Meinungskasten ein "Gut", Michael Hengst dagegen sagt "Na ja". Würde mich mal interessieren, welche Wertung die beiden jeweils separat dafür gezückt hätten - die 54% liegen ja eigentlich näher am Hengst'schen Urteil dran.
14.10.2016, 12:17 Retro-Nerd (11270 
300 Euro? Da war es bestimmt die FM-Towns Version.
14.10.2016, 11:24 SarahKreuz (8625 
Letzten Monat irgendwann hab ich von Loom geträumt. Ich war auf einem Flohmarkt und hab mehrere hundert Euro (!) für die Box bezahlt. Bin mir nicht mehr hunderprozentig sicher ... aber ich glaube, es waren so an die 300 Euro (!!). Die Summe schwebte mir danach im Kopf herum. Was danach und dazwischen in diesem Szenario passiert ist, weiß ich leider nicht mehr.

Bleibt die Frage warum ich a)von einem Computerspiel träume (mir noch nie passiert, trotz all der Passion) und b)wenn schon so nen Quatsch träumen, warum ich mich daran erinnern konnte. Und vielleicht auch noch c)weshalb ich ihn als einen guten Traum in Erinnerung habe. Hätte ich nicht schweißgebadet aufwachen müssen? Mit nem Schrei auf den Lippen von wegen "Was hab ich getan? Das viele Geld!".
19.03.2015, 21:33 Pat (4165 
Noch ist es leider nur die leicht geschnittene englische CD-Version.
Die Deutsche Version scheint aber unterwegs zu sein. Da es diese nur in EGA gab, nehme ich an, dass auch eine englische EGA-Version folgen wird.
19.03.2015, 19:02 kultboy [Admin] (10914 
und sogar Loom (VGA) bei GOG! Wird ja immer besser.
11.01.2015, 17:22 Boromir (608 
@ hast ja recht. Aber es gab halt immer noch andere spiele die sich vordrängelten.
ich werds mir trotzdem mal zu Gemüte führen.

Es ist die us cd version. Ich glaub ich hab sie auf einem highscreen 286er installiert.
11.01.2015, 17:16 Frank ciezki [Mod Videos] (3084 
Beschränkung macht erfinderisch.
Was für tolle Rätsel Lucas Arts mit einem "Zwei-Klick-Parser" umsetzte zeigt dies mal wieder.
11.01.2015, 16:50 nudge (970 
Danke für die Auflösungs-Erklärung PAT. Diese Japan Rechner scheinen ja echt speziell zu sein.

Bei Tim Schaefer bzw. Double Fine bin ich irgendwie skeptisch. Auch was so manche "Enhanced Remakes" betrifft. Fragt mich bitte nicht warum.

Interessant wäre, wenn Brian Moriarty im Loom-Universum was neues machen würde. Da müssen ja damals Welten aufeinandergetroffen sein als er zu LA ging. Als alter Infocom Interactive Fiction Veteran zu LA. Vom vollständigsten Textparser überhaupt, der ganze Sätze versteht zu SCUMM, der Mausversion eines 2 Wort Parsers. Das ist grad so als wenn man Francois Truffaut als Regisseur für Indiana Jones engagiert hätte
11.01.2015, 16:06 SarahKreuz (8625 
Wie ich gehört hab, hat sich Tim Schaefer und seine neue Firma die Rechte geangelt. Als dann raus kam, dass ein Remake von Day of the Tentacle in der Mache ist, geisterten sofort andere Namen durch die Branche. Gegen ein ordentlich aufgebrezeltes Loom hätte ich natürlich nix.
Aber ob das Realität wird hängt wohl primär von den DOTT-Verkaufszahlen ab. Schon mal gut, dass sich Disney da nicht quer stellt - kann man denen hoch anrechnen.

Welche Loom-Version spielen? Ach, einfach alle. Kann man sogar an einem Wochenende schaffen!
11.01.2015, 14:12 Pat (4165 
Ja, ich glaube, Disney hat die Rechte. und, ja, ich nehme stark an, dass da was von GOG noch kommt. Vielleicht auch die FM-Towns-Versionen direkt.

Danke für den Link, drym.

Und sorry, falls ich da vorhin mit den Auflösungen etwas konfus war. FM-Towns ist schon 4:3 aber quasi PAL mit den 40 zusätzlichen Zeilen. LucasArts-Spiele sind aber quasi-NTSC, was bedeutet, dass die Pixel nicht quadratisch bzw. Rund sind, sondern in die Höhe gezogen.
Leider kann der FM-Towns wohl keine andere Auflösungen, so hat man einfach nur die 200 Punkte verwendet und die fehlenden 40 einfach schwarz gelassen.


Die Sprachausgabe der DOS-CD-Version ist zwar wirklich toll gelungen aber Drym hat schon Recht: Es gehen halt viele Details einfach verloren.
Ob man jetzt die EGA oder VGA Grafik besser findet, ist sicher Geschmackssache aber ich denke, auf Sprachausgabe sollte man hier unbedingt verzichten.


PS: Unbedingt, Boromir, es ist ein wirklich schönes Märchen mit speziellem Gameplay. Das kannst du gut in zwei Mittagspausen durchspielen.
Kommentar wurde am 11.01.2015, 14:14 von Pat editiert.
11.01.2015, 14:10 Boromir (608 
@pat: hast ja recht. Aber es gab halt immer noch andere spiele die sich vordrängelten.
ich werds mir trotzdem mal zu Gemüte führen.

Es ist die us cd version. Ich glaub ich hab sie auf einem highscreen 286er installiert.
Kommentar wurde am 11.01.2015, 14:12 von Boromir editiert.
11.01.2015, 14:10 Boromir (608 
@ hast ja recht. Aber es gab halt immer noch andere spiele die sich vordrängelten.
ich werds mir trotzdem mal zu Gemüte führen.

Es ist die us cd version. Ich glaub ich hab sie auf einem highscreen 286er installiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!