Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Mikie
Shinnyuushain Tooru-kun
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.43
C64/128
Entwickler: Konami   Publisher: Konami   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 5/86
Testbericht
9/10
8/10
9/10
Sinclair ZX Spectrum
-
222Stefan Swiergiel
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 6 (alle anzeigen)
Kategorie: Sonstige, Spiel
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
03.08.2016, 20:36 Retro-Nerd (11976 
Mit Mikie gibt es eine Art Nachfolger mit ähnlichem Prinzip. Sieht optisch richtig lecker aus. Hat mal wieder Trevor "Smila" Storey gezeichnet.

My Life (C64)
13.03.2012, 21:56 Kalidor (331 
Eine (für damalige Verhältnisse) ziemlich abgefahrene und witzige Spielidee (Schulmädchen Report light,wenn man will ) , ich habe damals jedenfalls nicht schlecht geguckt,als ich es das erste Mal auf dem Brotkasten gesehen habe.

Grafisch gabs auch nix zu meckern,und der flotte RuckiZucki Score von Galway (mit einer Ohrwurmversion von "a hard days night") punktet ordentlich

Nur der Schwierigkeitsgrad ist schon recht gesalzen.
Kommentar wurde am 13.03.2012, 21:59 von Kalidor editiert.
25.06.2011, 09:39 docster (3311 
Wenn auch weitesgehend limitiert, bietet es einen ungewöhnlichen Spielinhalt, kostete mich aber ordentlich Nerven.

Von einprägsamer Art ist ohne Zweifel der Sound, über die Grafik konnte man sich eigentlich auch nicht beschweren.

Da es mir ein erinnerungsträchtiges Game geblieben ist, runde ich stark auf und vergebe ein Wertungs - 7.
03.05.2008, 17:32 KotzeMc (297 
Naja....ich habe es gestern mal wieder am c64 gezoggt, und ich muss sagen das es mich damals nicht begeistern konnte, und heute irgendwie schon mal garnicht . Was wirklich rockt ist der feine Soundtrack , dann wirds mit den positiven Eigenschaften schon knapper, da das Leveldesign doch wirklich eintönig und das Spiel extrem kurz ist. Sicherlich gibt es die eine oder andere Idee, die einen schmunzeln lässt, aber mehr auch leider nicht. Fazit : 4 Punkte... Sry Leude .
02.05.2008, 21:36 Bundavica (518 
Ja, es handelt sich um eine Automatenumsetzung (MAME!), und wie ich meine um eine ausgezeichnete, zumindest auf dem C64. Sehr nahe am Automaten! Tolles Game!
Kommentar wurde am 02.05.2008, 21:37 von Bundavica editiert.
02.05.2008, 15:02 Bren McGuire (4805 
War das Spiel etwa eine Automatenumsetzung, da es - laut Testbericht - von Konami und Imagine (die ja für viele Coin-op-Portierungen zuständig waren) entwickelt wurde. Kenne nur die C64-Version und habe sie nur kurz angespielt - und auch da kenne ich nur die Anfangsszene, in die der Lehrer den armen Mikie andauern mit Schulbüchern unter Beschuss nimmt und man seine Klassenkameradinnen von den Schulbänken 'drücken' muss. Besonders den 'Plärr-Sound', wenn die Spielfigur vom Lehrer erwischt wurde, klingt mir heute noch in den Ohren ('Tüt-tüdelütüt, tüdelütüt'). Aber auch der 'A Hard Day's Night'-Titeltune war klasse...
Da ich das Spiel nie ernsthaft gezockt habe, vergebe ich lieber keine Wertung... Scheint aber ganz lustig gewesen zu sein (vorausgesetzt man hat die entsprechende Ausdauer mitgebracht)...
Kommentar wurde am 02.05.2008, 15:04 von Bren McGuire editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!