Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: DanEEStar
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Starush
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Entwickler: Ubi Soft Entertainment      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 1/92
Testbericht
77%
76%
68%
Amiga
-
157Carsten Borgmeier
Power Play 1/92
Testbericht
59%
47%
45%
Amiga
-
107Knut Gollert
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
27.10.2020, 07:17 Commodus (5188 
Die ehemaligen Spieletester können von Glück reden, das es heute kein Spieletestwertungs-Gericht gibt, indem sie sich verantworten müssten.

Star-Gamer-Anwalt janhonda:

"Hr. Gollert! Warum? Warum in aller Welt vergaben sie lächerliche 36 Prozent Soundwertung für Titanic Blinky, obwohl Sie sagten, der Sound sei halbwegs gelungen??" Sie wussten doch das Jahrzehnte später ihre Aussagen genau analysiert werden, oder?

Angeklagten Ex-Tester Gollert:

"Es tut mir leid, ich wusste damals nicht, wie wichtig und ernst meine Aussagen später genommen werden".

STAR-GAMER-Anwalt janhonda:

"Das war mit Sicherheit nicht der einzige Ihrer konterkarierten Fehler"! Das wird eine lange Verhandlung, das kann ich Ihnen versprechen!"
26.10.2020, 21:17 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2127 
docster schrieb am 28.01.2012, 20:20:
"Starush" verfügt nicht über die Klasse der Genrereferenzen, dennoch lud es zu manch kurzweiliger Runde ein.

Schwer nachvollziehbar, warum die Power Play direkt wieder in den Einzelkategorien ebenfalls abwertet - man spricht von verlockender Grafik, gesteht dieser jedoch nur 59 Prozent zu.

Und 59 Prozent erscheinen mir nicht unbedingt als eine Verlockung.

Unfaire Stellen gab es - aber nicht erst seit "Starush".


Knut Gollert, der für mein Dafürhalten eigentlich einen guten ossimäßig starken Einstand hatte, griff hier mit seiner Wortwahl ein wenig daneben. Docster hat recht, denn Gollerts O-Ton "Grafisch vermag Starrush durchaus zu beeindrucken" spiegelt sich in den mäßigen 59 % Grafikwertung keineswegs wider. Da kann auch keine Redakteursteamwertung als Ausrede gelten, die ja ansonsten den Hauptester mit ihren gedrückten Prozentpunkten seine Testkompetenz konterkariert hätten.

Wertungsungenauigkeiten im Hinblick auf Noten und Formulierungen entdeckt man ja des Öfteren in der Power Play.
Unser Knut haut doch eine Ausgabe später beim Test zum Sportspiel World Class Rugby erneut 59 Prozentpunkte für den grafischen Auftritt raus. Diesmal wird aber gemäkelt, denn "die lieblose Grafik und minimale Schlampereien...nagen am guten Eindruck." Merkt ihr was?

`Nen Blick auf den Sound werfend muss der Titanic Blinky Kurztest in der 1/92 als Wertungsdiskrepanz angeführt werden. Hier schließt Knut seinen Test mit dem finalen Satz "Steuerung und Sound sind halbwegs gut gelungen." ab.
"Halbwegs gut gelungen"?? Klingt nach einer Wertung von 50 % - 60 %, nicht wahr? Pustekuchen!! Lächerliche 36 % "untermauern" seinen Wortlaut.
Dazu fällt mir nur eins ein: "Au weia!"
Kommentar wurde am 26.10.2020, 21:38 von jan.hondafn2 editiert.
28.01.2012, 20:26 spatenpauli (836 
docster schrieb am 28.01.2012, 20:20:
Schwer nachvollziehbar, warum die Power Play direkt wieder in den Einzelkategorien ebenfalls abwertet - man spricht von verlockender Grafik, gesteht dieser jedoch nur 59 Prozent zu.


Wenn mich nicht alles täuscht, wurden in der Power Play die prozentualen Gesamtbewertungen vom gesamten Team bestimmt, während im Meinungskasten eben die Meinung des verfassenden Redakteurs erschien.

Ist ein anderes Verfahren als wie bei der ASM, wo die Punktevergabe einzig vom jeweiligen Tester durchgeführt wurde.
28.01.2012, 20:20 docster (3311 
"Starush" verfügt nicht über die Klasse der Genrereferenzen, dennoch lud es zu manch kurzweiliger Runde ein.

Schwer nachvollziehbar, warum die Power Play direkt wieder in den Einzelkategorien ebenfalls abwertet - man spricht von verlockender Grafik, gesteht dieser jedoch nur 59 Prozent zu.

Und 59 Prozent erscheinen mir nicht unbedingt als eine Verlockung.

Unfaire Stellen gab es - aber nicht erst seit "Starush".
12.01.2009, 09:25 kultboy [Admin] (11028 
Deswegen habe ich es bei Legacy nicht gefunden! Ist somit korrigiert.
12.01.2009, 08:57 DasZwergmonster (3237 
Interessant dass das Spiel fast überall falsch geschrieben wurde.

Nur bei Legacy findet man es unter der korrekten Schreibweise, nämlich "Starush" (also ohne dem zweiten r).

Auch im Cracktro von Nemesis ist es richtig geschrieben, und natürlich im Titelbild des Spiels selbst
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!