Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andrew-Stade
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Electro Freddy
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Softshop   Publisher: Amsoft      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Happy Computer 1/85
Testbericht
ohne BewertungCPC
1 Kassette
117Andreas Hagedorn
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Spiel, CPC
Kategorie: Longplay, CPC
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
17.08.2020, 01:31 Grumbler (1037 
weiß noch dass in der anleitung stand dass manchmal orangen vom dach fallen, denen man ausweichen muss, derweil sind das doch eindeutig eher schwere elektrische geräte

evtl isses sogar der brotkasten, aber dann hätten sie ihn grauer machen sollen.

und weiß noch am grünmonitor konnte man das nicht erkennen weil zu dunkel drum dachten wir immer der onkel claude wirft mit so strahlen um sich, in der anleitung stand glaub ich blitze (aber weiß nich mehr genau), derweil am farbmonitor sieht man erst, dass es speccys sind

hach ja dass man sich an sowas noch erinnern kann...
Kommentar wurde am 17.08.2020, 01:34 von Grumbler editiert.
17.08.2020, 01:21 Edgar Allens Po (1494 
Cool isses definitiv.
17.08.2020, 01:14 Grumbler (1037 
für listing zu viel für vollpreis zu wenig würd ich sagen

aber war ja quasi budgetpreis

sprites flackern auch noch ein wenig leider, das geht besser

und noch 2-3 zündende ideen, dann wärs vielleicht ein klassiker geworden, bubble bobble ist ja auch statischer screen und braucht auch nicht viel
17.08.2020, 01:02 Edgar Allens Po (1494 
Electro Freddy wirkt wie ein Listing-Game!
17.08.2020, 01:01 Edgar Allens Po (1494 
Ja!
17.08.2020, 00:45 Grumbler (1037 
guten morgen seid ihr auch endlich schon alle da in der hintersten obskuren ecke vom kulturjungen
16.08.2020, 23:29 forenuser (3310 
Wenn ich das richtig lese so heisst der Entwickler "Softspot" und nicht "Softshop"
16.08.2020, 20:27 Edgar Allens Po (1494 
Na ja, stabile Games wie Trantor oder Savage waren schon cool für den Schneider. Auch wenn das HeldenSprite eigentlich gar keines war. Auch das funky Zynaps kam auf dem Schneider geil. Oder Robocop, Gryzor, Operation Wulf, AMC, Star Sabre, Freddy Hardest. Da ging schon was ab auf dem Screen.

Klar, es gab viel furchtbar Träges auf dem Amstrad, doch lohnte es sich immer wieder mal, hier mal ordentlich was zu wagen, denn so ein Minispielchen ist ja keine echte Herausforderung.
22.11.2019, 19:02 Grumbler (1037 
gab's nich aufm speccy oder commodore, auch nich unter anderm namen, soweit ich weiß, nur auf dem bbc micro (und da viel schlechter).

gehörte zur grundausstattung für den cpc und war eigentlich ein nettes arcade-spiel und konzept, das ich eigentlich woanders noch nicht gesehen hab.

oder wurd das von irgendeinem arcade-automaten geklaut unter anderem namen?

könnte man sicher heute wieder aufgreifen.

so einfache spiele sind eigentlich mit am besten für den cpc. gute spielideen, und keine überambitionierten effekte/scrolling/sprites, die alles nur langsam und träge machen würden.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!