Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Streets of Rage 3
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 23 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.39
Sega Mega Drive
Entwickler: Sega   Publisher: Sega      
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 11/94
Testbericht
10/12
7/12
8/12
Sega Mega Drive
24 MBit Modul
392Andreas Lober
Mega Fun 6/94
Testbericht
67%
62%
75%
Sega Mega Drive
24 MBit Modul
263Martin Weidner
Philipp Noak
Video Games 7/94
Testbericht
75%
65%
77%
Sega Mega Drive
24 MBit Modul
352Wolfgang Schaedle
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (3)
Spiel markieren?

Serie: Streets of Rage, Streets of Rage II, Streets of Rage 3

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
18.05.2020, 17:27 gracjanski (225 
9/10 In der Tat, es fehlen mehr Neuigkeiten, auch wenn es welche gibt. Mir gefällt z.b. dass man die Spezialangriffe viel häufiger nutzen kann. Wäre auch schön, wenn nicht schon wieder Syndikat und Mr X die Bösewichte sind, ist langweilig. Spielerisch finde ich aber diesen Teil besser als die beiden Vorgänger.
20.04.2020, 00:57 robotron (1945 
Streets of Rage 4 erscheint am 30. April 2020. Quelle hier.
26.04.2019, 20:57 SarahKreuz (9108 
Irgendwie hab ich kein Glück. Schon der vierte Brawler, den ich innerhalb kürzester Zeit nachhole (gut, das erste Golden Axe kannte ich ja schon, aber zumindest nicht in der Mega Drive-Version), und wenigstens vom bisher ungespielten Streets Of Rage 3 hatte ich mir einiges erhofft.

Okay, es ist sicherlich ein ganzes Stück weit davon entfernt, ein schlechtes Spiel zu sein. Aber: wo ist das saftige Treffer-Feedback von den ersten beiden Teilen hin? Wo sind die ganzen Waffen (Brechstange, Schwert), die man in den älteren Teilen alle paar Meter aufklauben konnte? Die haben doch richtig Abwechslung in die Kämpfe reingebracht. Warum
musste SOR 3 jetzt noch schwieriger werden? Ich will doch nicht schon direkt nach dem Spielstart - bei der allerersten Konfrontation - von 5 Gegnern gleichzeitig in die Mangel genommen werden. Da konnte man noch nicht einmal die Steuerung ausprobieren, und schon tanzen die blonden VoKuHiLa-Schläger da um einen rum.

Der schlimmste Unfall an Streets Of Rage 3 ist aber die Musik. Ausgerechnet! Was konnten die beiden ersten Teile doch mit ihrer brillanten Mucke punkten! Hier klingt schon das Intro-Dingen, als sei der Soundchip des Mega Drive abgeschmiert. Und viel besser wird der Krach im Lauf des Spiels auch nicht. Da bluten einem doch die Ohren bei dem aggressiven Lärm.

Nee, da kram ich echt lieber wieder die alten Serienteile hervor. Die fühlen sich viel runder an.
Kommentar wurde am 26.04.2019, 20:59 von SarahKreuz editiert.
18.08.2013, 10:30 Gabriel (11 
Der zweite und der dritte Teil sind ein Augenschmaus für die Gefühle! Besonders zu zweit ein Genuss sondergleichen und kann jedem uneingeschränkt empfohlen werden.
16.02.2012, 09:18 Flat Eric (633 
Kann die Kritik an Teil 3 teilweise nicht verstehen, denn SoR3 IST immer noch auf dem gleichen Niveau wie Teil 2, nur bringt es halt nicht sehr viel Neues. Von daher wären 9/10 angebracht. Die 8/12 der ASM sind defintiv zu wenig, allerdings muss man den Hintergrund berücksichtigen, was ich nachvollziehen kann: Damals kamen halt auch jede Woche neue Brawler raus.
16.06.2011, 14:12 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Streets of Rage bekommt von der ASM verdient 10/12 Punkte, warum aber hier 8/12 vergeben werden, ist mir unverständlich, Streets of Rage 3 ist sehr viel besser als der erste Teil!
13.06.2011, 14:49 Hudshsoft (840 
Ich würde sagen, fast so gut wie der Vorgänger. Aufgrund der ziemlich seltsamen Musikbegleitung und der Tatsache, dass sich Teil 3 spielerisch nicht allzu sehr vom Vorgänger unterscheidet, gibt's diesmal nur 8 Punkte! Trotzdem ein Top-Spiel, und natürlich auch besser als Teil 1.
Kommentar wurde am 07.07.2011, 14:26 von Hudshsoft editiert.
05.04.2011, 19:50 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Dieser 3.Teil ist dem seinem Vorgänger mindestens ebenbürdig, MINDESTENS!!
14.02.2011, 04:53 arcadeFX (66 
...wirklich spass macht es nur in der japanischen fassung. EU u. US sind teilweise zensiert und auch schwerer als das original. auch hat axel hier wieder sein standart-outfit(weisses shirt / blaue hose) an Leider dudelt die Musik diesmal relativ belanglos vor sich hin und trägt kaum noch zur motivation bei. Die Sounds klangen auch zumindest im 2. Teil iwie "fetter". insgesamt finde ich diesen teil etwas schwächer als die vorgänger aber immer noch fast perfekt spielbar. Sehr schönes spiel aus den späten Megadrive-Tagen! Plichttitel für Fans!!!
Kommentar wurde am 15.06.2019, 17:56 von arcadeFX editiert.
13.02.2011, 08:17 Atari7800 (2399 


Mehr ist nicht zu sagen, wer auf das Genre steht und ein MD zu Hause hatt muss es haben!
03.05.2010, 12:33 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Neben dem überragenden zweiten Teil, ist Streets of Rage 3 der beste Prügler auf Sega´s 16-Bitter!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!