Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Timster
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Xeno
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00
C64/128
Entwickler: Binary Design   Publisher: A&F Software   Genre: Sport, 2D, Multiplayer, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 2/87
Testbericht
8/12
6/12
9/12
C64/128
Diskette
22Martina Strack
Happy Computer SH 17
Testbericht
77%
64%
74%
CPC
Kassette
129Gregor Neumann
HC Spiele-Sonderteil 3/87
Testbericht
77%
64%
74%
CPC
Diskette
128Heinrich Lenhardt
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: CPC, Spiel
Kategorie: C64, Spiel
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
04.08.2018, 15:28 Lisa Duck (339 
Schönes kurzweiliges Spiel. Ist bei mir fast in Vergessenheit geraten. Habe es gerne mal zwischendurch gespielt. Nichts bei dem man sich lange festbeißen kann und es dafür immer in seiner retrografischen Erinnerung behält - aber ganz gut gemacht.
02.10.2010, 16:25 bronstein (1654 
Meiner Meinung nach eines der besten Zwei-Spieler-Spiele überhaupt,und zwar deshalb, weil es jeder sofort begriffen hat, und jeder sofort mithalten konnte.

Ich meine, Ballblazer, Pitstop II und wie sie alle heißen sind an und für siche bessere Spiele. Aber wenn man sie selbst einigermaßen beherrschte, konnte es bald schwierig werde, ebenbürtige Gegener zu finden. So kommt es, dass ich Xeno sogar recht häufig gespielt habe.

Aber erkläre mir bitte mal jemand, welchen Zweck die Linien auf dem Spielfeld erfüllen.
15.12.2009, 19:29 forenuser (3069 
Wieder so ein SciFi Fussball Verschnitt - wenn auch nur 1on1.
Aber tatsächlich machte der Titel zu zweit schon einges an Laune.

Ich war als Gegner auch sehr beliebt, da ich den Ball nie richtig getroffen habe und somit den talentierteren Schützen den Weg zum schnellen Sieg eröffnete...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!