Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Jewel Master
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.33

Entwickler: Sega   Publisher: Sega      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 1/92
Testbericht
61%
51%
60%
Sega Mega Drive
4 MBit Modul
158Winfried Forster
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Mega Drive
User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
14.05.2013, 23:20 Twinworld (2195 
Das mit Castlevania zu vergleichen ist schon frech.
Must du ja aufpassen das dir Konami keine Klage auf den Hals hetzt.
14.05.2013, 21:52 Riemann80 (713 
Retro-Nerd schrieb am 29.03.2011, 02:51:
Die Musik im Spiel ist schon total nervig und billig zusammengeschustert. Das Spiel selber ist technisch soweit OK, aber spielerisch fast so öde wie Shadow of the Beast. Tiefstes Mittelmaß.


Öde wie Shadow of the Beast ist nur Shadow of the Beast.
07.05.2011, 11:14 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Sieht gut aus, erinnert mich etwas an Castlevania.
29.03.2011, 02:51 Retro-Nerd (11978 
Die Musik im Spiel ist schon total nervig und billig zusammengeschustert. Das Spiel selber ist technisch soweit OK, aber spielerisch fast so öde wie Shadow of the Beast. Tiefstes Mittelmaß.
14.02.2011, 15:39 RetroDude83 (76 
Jewel Master gehört auch zu einem der Spiele, die bei mir völlig in Vergessenheit geraten sind. So übel and ichs damals nicht, verstehe garnicht was der Herr Forster an der Musik auszusezen hat, fetzt doch ganz ordentlich. Ich sollte Jewel Master mal wieder anspielen
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!