Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Ice Climber
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 17 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.72

Entwickler: Nintendo   Publisher: Nintendo      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Kultboy.com 1/2010
Testbericht
ohne BewertungNES
4 MBit Modul
509Herr Planetfall
Power Play 10/88
Testbericht
--62%
NES
4 MBit Modul
152Martin Gaksch
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Videospielautomat
Kategorie: Longplay, NES
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
20.01.2019, 18:26 drhoemmal (147 
Das Spiel hat mir in Kindheitstagen schon graue Haare verpasst.
Eine absolut grottige Steuerung.
22.07.2011, 22:27 drym (3703 
Ich mochte Ice Climber gerne. Damals haben wir immer 3-Mann-2-Player-Sessions am NES gestartet, erst Ice Climber, dann Tennis, dann wieder Ice Climber, fliegender Wechsel der Spieler. Mehr Multiplayer-Spiele hatten wir zu dem Zeitpunkt leider nicht.

Zwei Spieler: 8 Punkte.
Alleine habe ich das noch nie gespielt. Interessiert mich aber auch nicht so.
10.05.2011, 15:31 Hudshsoft (837 
Hätte nicht gedacht, dass dieses Spiel so beliebt ist.
13.12.2010, 18:56 Retro-Nerd (11909 
Stimmt, blueMSX ist super. Nutze da auch keinen anderen Emulator.
13.12.2010, 17:51 Commodus (5159 
Retro-Nerd schrieb am 13.12.2010, 17:12:
Dürfte wohl Doki Doki Penguin Land gewesen sein. Da gab es auch noch Sega Master System und Mega Drive Spiele von.


Tatsache! Das ist es! Wie komme ich nur auf Ice Climber? Jetzt weiss ich nach welchen Titel ich suchen kann! ...woher Du solche spezifischen Sachen immer weisst?

PS: Übrigens nutze ich, bis mein MSX von Philips kommt, blueMSX als Emulator! Hab selten einen schöneren gesehen! Und da es ja dutzendweise unterschiedlicher MSX-Geräte, von unterschiedlichen Firmen gab, ist es ungemein schwieriger, solch ein Emulator auf die Beine zu stellen! blueMSX hat es meisterhaft unter einer Supermodernen GUI gelöst! Ich bin begeistert!
Kommentar wurde am 13.12.2010, 17:56 von Commodus editiert.
13.12.2010, 17:12 Retro-Nerd (11909 
Dürfte wohl Doki Doki Penguin Land gewesen sein. Da gab es auch noch Sega Master System und Mega Drive Spiele von.
13.12.2010, 13:12 Commodus (5159 
Ice Climber hatte ich auf meinem MSX! Aber da hiess es anders! Leider kann ich es nicht mehr finden! Da musste man aber mit einem Ei herumrennen und es sicher zu Ausgang transportieren! Es sah ganz genau wie dieses Ice-Climber hier aus! Kennt jemand das Spiel auf dem MSX?
13.12.2010, 12:53 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Der Inuit mit der Keule!
05.12.2010, 10:14 Oh Dae-su (517 
Als die Oma uns nach langem Betteln ein gebrauchtes NES besorgte, war "Ice Climber" mit dabei, und für etliche Monate war es auch unser einzigstes Videospiel.
Ich und meine Geschwister fanden's klasse; schon das Zuschauen machte Spaß. Und weil es uns nie langweilig wurde (wir hatten ja auch lange Zeit nix anderes), gebe ich dem Spiel mit gutem Gewissen eine fette 10. -Nicht nur aus Nostalgiegründen, denn wenn Besuch kommt, spielen wir heute noch gern ein, zwei Runden. Ist bei uns also ein echter Evergreen.

Den Solomodus rührten wir aber so gut wie gar nicht an (ich fände es daher blöd und unfair, wenn ich ihn in meine Bewertung mit einbeziehen würde). Alleine wurde es doch recht schnell langweilig, weil ich nie besonderen Wert auf das Überbieten des eigenen Highscores legte. Außerdem hat das Spiel nicht mal ein richtiges Ende, über dessen Freispielen man stolz sein könnte...

Die ziemlich miese Kollisionsabfrage nervte ordentlich: Man verfehlte immer wieder die nächsthöhere Plattform, aber zu zweit gegeneinander fiel das nicht so ins Gewicht - im Gegenteil, es sorgte immer wieder für Schadenfreude, wenn der Kontrahent abstürzte.
Für einsame Einzelkinder war das Spiel halt nicht so gut geeignet.

Lobenswert fand ich, dass man den Startlevel frei anwählen konnte. Das war damals ja keine Selbstverständlichkeit.
02.12.2010, 11:14 tschabi (2616 
war damals eines der wenigen putzigen spiele.die grafik mochte ich , das spiel selber war mir ein bisschen zu eintönig.
01.12.2010, 10:04 Berghutzen (3606 
Ich fands toll. Stunden um Stunden im Karstadt verbracht um das Spiel zu meistern, dabei hat sich der Soundtrack uneraseable in die Gehirnzellen eingebrannt und ebenso der Blick der Verkäuferin die andeuten wollte "Dieses Gedudel ist nix für meine Brunner&Brunner-verwöhnten Ohren!"...

Heutzutage - naja. Nostalgische 7 Punkte.
30.11.2010, 11:27 Teddy9569 (1548 
Aber dass der Held Popo heisst, erschwert - bei mir zumindest - eine Identifizierung. Popo vom Stamm der Hämorrhoiden. Ich weiss nicht!
28.11.2010, 16:49 phlowmaster (561 
Ja,da kann ich mich auch noch einigermaßen drann erinnern.
Hab ich auch gern gespielt.
28.11.2010, 09:43 Atari7800 (2397 
Fand Ice Climber damals ziemlich gut, gab es ja noch in diesen kleineren Verkaufshüllen und war eines der ersten NES-Spiele die ich gespielt habe!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!