Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: danielfinke
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Armalyte - The Final Run
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 5 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.40

Entwickler: Arc Developments   Publisher: Thalamus      
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/91
Testbericht
64%
53%
55%
Amiga
2 Disketten
1095Kate Dixon
Power Play 10/91
Testbericht
49%
41%
52%
Amiga
2 Disketten
296Winfried Forster
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Amiga, Spiel, Longplay
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
02.08.2015, 15:44 Anna L. (1793 
Auf dem Amiga herrlich altbacken. Könnte von 1988 sein. Auch der Sound klingt so. Ein paar Grafiken gefallen mir. Kein Komplett-Flop.
18.02.2013, 20:34 Wuuf The Bika (1140 
Ich glaube ich muss einmal das C64-Original nachholen – die Amiga-Fassung ist mir jedenfalls schlichtweg zu schwer/zu unfair.
Und für den gepfefferten Schwierigkeitsgrad ist das Spiel leider zu langweilig. Da gebe ich dem (größtenteils ähnlich schlecht bewerteten) Menace eindeutig den Vorzug
01.01.2011, 22:30 Bren McGuire (4805 
Am einfachsten wäre ja eine Unterteilung "Armalyte (8-Bit)" bzw. "Armalyte (16-Bit)" - ich zumindest wusste bis heute nicht, dass "Armalyte" die direkte Fortsetzung zu "Delta" war - und auch der Zusatz "The Final Run" für die Amiga-Version (gab es das Spiel eigentlich auch für den Atari ST?) war mir bislang völlig fremd...

Alternativ würde aber auch "Armalyte - Gute Ausführung" und "Armalyte - Schlechte Ausführung" passen. Aber als eingefleischer Thalamus-Kenner weiß man eh, das deren 16-Bit-Konvertierungen niemals an die Klasse der originalen C64-Fassungen herankamen - "Hawkeye" und "Creatures" dürften wohl die besten Beispiele sein...
Kommentar wurde am 01.01.2011, 22:30 von Bren McGuire editiert.
01.01.2011, 22:19 LordRudi (764 
Das "Delta II" scheint die Suchfunktion in die irre zu führen. Armalyte war für mich immer Armalyte, ohne daß ich jemals einen "Delta"-Zusatz draufgegeben habe.

Delta (eins) ist übrigens auch ein guter C64-Shooter, der aber um längen nicht an Armalyte ranreicht.
01.01.2011, 18:58 Retro-Nerd (11235 
In der Budget Neuveröffentlichung wurde das weggelassen. Siehe hier.

Auch in der Disk Version (The Hits).
Kommentar wurde am 01.01.2011, 18:59 von Retro-Nerd editiert.
01.01.2011, 18:55 forenuser (3053 
Retro-Nerd schrieb am 01.01.2011, 18:47:
Trotzdem ist im Spiel davon nichts zu lesen, in der Tape Version wurde auch komplett auf den "Delta II" Zusatz auf dem Cover verzichtet. Die wollten halt den recht bekannten Namen des Vorgängers zu Marketing Zwecken nutzen, mehr nicht.


Wenn der Namenszusatz nur auf Marketinggründen aufgedruckt wurde macht es keinen Sinn den just auf dem Tape-Cover wegzulassen. Auf dem Hauptabsatzmarkt UK waren die Tape-Absätze bis zum Ende von Bedeutung.
01.01.2011, 18:47 Retro-Nerd (11235 
Trotzdem ist im Spiel davon nichts zu lesen, in der Tape Budget Version wurde auch komplett auf den "Delta II" Zusatz auf dem Cover verzichtet. Die wollten halt den recht bekannten Namen des Vorgängers zu Marketing Zwecken nutzen, mehr nicht.
Kommentar wurde am 01.01.2011, 18:55 von Retro-Nerd editiert.
01.01.2011, 16:56 forenuser (3053 
tatsächlich aber ist armalyte der offiziele delta-nachfolger - auch wenn stavros fasoulas nicht an der entwicklung beteiligt war...
01.01.2011, 16:26 Retro-Nerd (11235 
Natürlich gibt es auch einen Scan der C64 Version.

@Kulty:

Nimm mal das Delta II aus dem Namen der C64 Fassung raus, war eh nur sowas wie ein Marketing Gag. Deine Suchmaschine findet diese manchmal nicht mehr, wenn man Armalyte komplett eingibt.
Kommentar wurde am 01.01.2011, 16:28 von Retro-Nerd editiert.
01.01.2011, 14:34 LordRudi (764 
Die C64-Version gehört zu dem besten Ballereien, die der Brotkasten je gesehen hat! Leider gibt dazu keinen Scan :(
Die wohl höchst mittelmäßige Amiga-Umsetzung habe ich mir bis heute nicht angetan.
20.12.2010, 21:23 Retro-Nerd (11235 
Sehr bunte und grobschlächtig gezeichnete Grafik, langweilige Musik. Das ganze wirkt eher wie ein typischer Amiga Fun Titel. Spielerisch und optisch hat diese Armalyte Version von Arc Developments nichts mehr mit dem 8-Bit Klassiker zu tun.

Dann doch lieber die geniale PC CD-Rom Konvertierung der Urversion von Ovine/S-A-S Designs, die letztes Jahr erschienen ist. Da wirkten wenigstens die zwei Programmierer der C64 Fassung als Berater mit.
Kommentar wurde am 20.12.2010, 21:26 von Retro-Nerd editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!