Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: AlucardX
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21241 Tests/Vorschauen und 13163 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Mord an Bord
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 1.00

Entwickler: Axis Computerkunst   Publisher: Ariolasoft      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 2/86
Testbericht
ohne BewertungC64/128
-
244Boris Schneider-Johne
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
02.03.2011, 14:17 Sternhagel (955 
Das ist ein Schneider CPC 6128.
02.03.2011, 10:48 Commodus (5311 
spatenpauli schrieb am 01.03.2011, 20:27:
Das Cover war bei weitem noch das Beste.

http://ifwizz.de/mord-an-bord-%281986-de%29.html


Ganz unten bei IFWIZZ gibt es eine doppelseitige "Mord an Bord" Werbung. Weiss jemand an was für einen Computer die Omis da sitzen? Ist das ein Spectrum?

PS: Übrigens ist die IFWIZZ Seite einfach ein Traum für alle Textadventure Fans! Es gibt auch viele moderne prämierte Textadventures dort und man erfährt auch viel über die Klassiker & deren Entwickler! Ebenso toll finde ich, das so einige Meilensteine der Softwaregeschichte, wie z.Bsp. "Hunt the Wumpus" von 1972 oder das erste so richtig erfolgreiche Textadventure "Advent..." mit dem Interpreter "WINFROTZ" gezockt werden können! Man muss bedenken, das das alles noch vor ZORK war!

Ein Spiel von 1972 zu zocken ist schon ein merkwürdiges Gefühl, da es ja vor 1975 noch gar keine Heimcomputer gab! Erst mit meiner Geburt kamen die Homecomputer! ...ZUM GLÜCK!
Kommentar wurde am 02.03.2011, 10:58 von Commodus editiert.
01.03.2011, 20:53 kultboy [Admin] (11120 
Heftig! Und dazu noch die Russen Flagge am Tisch.
01.03.2011, 20:27 spatenpauli (846 
Das Cover war bei weitem noch das Beste.

http://ifwizz.de/mord-an-bord-%281986-de%29.html
01.03.2011, 20:04 Sternhagel (955 
Da sitzen vier Omis in einem Raum (soll wohl eine Schiffskabine darstellen)
01.03.2011, 19:56 Adept (1154 
Meine ganze schöne XL-Sammlung gibt es seit 1988 nicht mehr. Allerdings war MaB eh nicht unter den 300 Orginalen...husthust...
01.03.2011, 19:53 kultboy [Admin] (11120 
Hast du es noch OVP? Mich würde das Cover interessieren.
01.03.2011, 19:09 Adept (1154 
Guddi, dann werte ich mal mit einer 1...keine Grafik, kein Sound, kein garnichts, ausser Deutsch...
01.03.2011, 17:29 spatenpauli (846 
Adept schrieb am 28.02.2011, 23:13:
Mord an Bord war am Atari XL eine Vollkatastrophe. Keine echten Rätsel, kein richtiger Parser, und wenn ich mich recht entsinne, auch nicht lösbar. War das am C64 anders?


Nein.

Ein furchtbares Spiel. Und ich hab es mir noch von meinem mühsam ersparten Taschengeld gekauft. Schweine!
28.02.2011, 23:13 Adept (1154 
Mord an Bord war am Atari XL eine Vollkatastrophe. Keine echten Rätsel, kein richtiger Parser, und wenn ich mich recht entsinne, auch nicht lösbar. War das am C64 anders?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!