Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Unreal
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 26 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.69

Entwickler: Ordilogic Systems   Publisher: Ubi Soft Entertainment   Genre: Adventure, Action, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/90
Testbericht
92%
92%
91%
Amiga
3 Disketten
2501Carsten Borgmeier
ASM 1/90
Vorschau
-Amiga
Diskette
252Bernd Zimmermann
ASM 9/90
Testbericht
10/12
10/12
9/12
Amiga
3 Disketten
369Bernd Zimmermann
Power Play 9/90
Testbericht
87%
78%
63%
Amiga
3 Disketten
982Martin Gaksch
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Musik, Amiga
User-Kommentare: (68)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
28.08.2019, 16:18 Retro-Nerd (11934 
Und Franck hat das LoRes pixeln immer noch drauf. Hier mal was neues für den C64. Sieht genial aus.

LINK
22.08.2019, 11:17 DaBBa (1944 
Twinworld schrieb am 22.08.2019, 06:14:
Der Joker wusste wie man die Leute scharf auf ein Spiel machte,top Designter Spieletest incl.Spitzenwertung.
Sowas bescherte einem sicher einige Anzeigekunden.
Das alte Dilemma. Eigentlich will man kritisch berichten, andererseits muss die Anzeigen-Abteilung dafür sorgen, dass der Kühlschrank voll bleibt. Berühmt-berüchtigt ist der Fall 2004, als die Süddeutsche über eine Betriebsrats-Wahl bei einer Aldi-Süd-Filiale berichtete - und Aldi kurz darauf keine Anzeigen mehr in der Süddeutschen schaltete.

Ähnliches Dilemma wie der Wertungs-Patriotismus: Deutsche Spiele bekamen in deutschen Magazinen gerne einen Bonus. Teilweise war das vermutlich Sympathie: Man kannte die Entwickler persönlich und wollte nicht zu "hart" sein. Teilweise war es Fanservice: Deutsche Serien (Bundesliga Manager) hatten ihre Fans in Deutschland. Wer einem Spiel eine schlechte Wertung gab, machte sich bei den Fans schnell unbeliebt und musste sich schon sehr sicher sein.
22.08.2019, 06:58 DaBBa (1944 
Retro-Nerd schrieb am 21.08.2019, 22:46:
Wenn es lizenziert wurde gibt es jedenfalls kein Hinweis in der Anleitung oder auf der Spielebox.
Aber im Spiel ist Tim White erwähnt:
https://youtu.be/GPpMYBDEgAQ?t=267
Fall gelöst.

In der Anleitung sind überhaupt keine Illustratoren oder sonst jemand erwähnt. Viele andere Zeichnungen im Handbuch hat Sauer vermutlich selbst gemacht. Wäre das Titelbild einfach gerippt, würde Franck Sauer (der davon wissen würde) das heute vermutlich nicht so locker-flockig thematisieren und das Bild auf seiner Website zeigen.

Das ist letztlich Verhandlungssache, wann und wie ein Illustrator erwähnt wird. Bei einem Filmposter steht i. A. nicht dick drauf, wer das Poster designt hat. Der Name steht klein und irgendwo in den 10minütigen Credits versteckt.
Kommentar wurde am 22.08.2019, 07:01 von DaBBa editiert.
22.08.2019, 06:14 Twinworld (2195 
AmigaAze schrieb am 08.02.2015, 11:57:
91 % sagte der AJ! Bei alles Liebe aber das war schlicht albern. Da war selbst die POPL objektiver...


Der Joker wusste wie man die Leute scharf auf ein Spiel machte,top Designter Spieletest incl.Spitzenwertung.
Sowas bescherte einem sicher einige Anzeigekunden.
21.08.2019, 22:46 Retro-Nerd (11934 
Wenn es lizenziert wurde gibt es jedenfalls kein Hinweis in der Anleitung oder auf der Spielebox.
Kommentar wurde am 21.08.2019, 22:46 von Retro-Nerd editiert.
21.08.2019, 19:31 DaBBa (1944 
Oha. Sicher, dass die das Bild nicht lizenziert haben? Im Internet steht nicht, dass es schwarzkopiert wurde.

Franck Sauer berichtet sogar auf seiner Website davon, dass er es nur einen Schwarz-Weiß-Scanner hatte und diesen Scan manuell nach- bzw. rekolorieren musste:
http://francksauer.com/index.php/games/test/15-games/published-games/9-unreal
21.08.2019, 16:11 Retro-Nerd (11934 
dead schrieb am 10.04.2009, 06:59:
Ist das Titelbild eigentlich ein HAM-Bild? Flackert das deshalb so?



Wenn's flackert tippe ich eher auf Interlace und nicht HAM.


Yep, interlaced. Und dazu noch geklaut.

LINK
Kommentar wurde am 21.08.2019, 16:20 von Retro-Nerd editiert.
03.06.2018, 09:44 Blaubär (824 
Und war wie Beast 1 ein tolles Spiel zum Herzeigen.
01.06.2018, 22:22 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Teuer zahlt damals!! Ein Kumpel mit dem ich das Spiel spielte, sagte immer "Ooorealistisch" (schwäbisch)!! Er hat in dem Fall auch Recht!
01.04.2017, 22:34 Herr MightandMatschig (510 
Also Ich mag das Spiel. Aber ich finde ja auch Schadow of the Beast gut. Ich finde Unreal auf jeden Fall zugänglicher als SotB. Die 3D Level waren für die Zeit beeindruckend. Und es hat mich damals umgehauen als ich es zum ersten mal mit einer Speicher-Erweiterung zockte.
04.10.2015, 14:28 Anna L. (2028 
Grafisch ein Kunstwerk.
08.02.2015, 11:57 AmigaAze (291 
91 % sagte der AJ! Bei alles Liebe aber das war schlicht albern. Da war selbst die POPL objektiver...
04.04.2013, 08:56 Orpheus_2003 (7 
Wisst ihr was.
Ich weiß heute noch das Cheat Passwort für das Game.
"Ordilogicus".
Im Schirm am Anfang eingeben und unendlich Leben oder so.
Ist schon genial nach so langer Zeit...:!
11.07.2012, 20:14 Wuuf The Bika (1141 
Achso, geht mal wieder um Politik.

Haha, genau
Ein "Schas" ist ein Furz ... nur um das mal klarzustellen
11.07.2012, 19:33 SarahKreuz (8992 
Achso, geht mal wieder um Politik. Wie langweilig. http://twitpic.com/a6hi4e













Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!