Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Amiga
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Tunnels & Trolls: Crusaders of Khazan
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Entwickler: New World Computing   Publisher: New World Computing   Genre: Rollenspiel, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker SH 3/92
Testbericht
43%
9%
79%
PC
3 Disketten
82Max Magenauer
ASM 1/91
Testbericht
7/12
-10/12
PC
3 Disketten
117Eva Hoogh
Power Play SH 3/91
Testbericht
--80%
PC
3 Disketten
280Volker Weitz
Power Play 1/91
Testbericht
55%
6%
80%
PC
3 Disketten
122Michael Hengst
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Intro, Spiel
Kategorie: Intro, NEC PC-98
User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
25.06.2021, 23:10 anthony_xue (169 
schrottvogel schrieb am 25.06.2021, 11:04:
Das Ding ist im wesentlichen eine aufgebohrte Version mehrerer Tunnels & Trolls-Soloabenteuer, und -- wie alle Soloabenteuer/Abenteuer-Spielbücheer usw. -- oft total unlogisch und unfair.

Du scheinst nur schlechte Gamebooks zu kennen

Ich könnte hier ja jetzt ein paar nennen, die easy das Gegenteil beweisen würden, aber ich muss hier jetzt auch nicht den Prediger geben Wenn du die Addict-Artikel zu T&T btw komplett liest: An einer Stelle gibt er ja sogar zu, dass er ein RPG auf Gamebook-Basis, nur dann eben halt mit CRPG-Kämpfen, Inventory-Management etc. richtig gut fände. Die japanische Design-Crew von T&T hat nur halt noch derart viele andere Elemente versaubeutelt (danke, dass du sie schon aufgezählt hast...), dass das Grundkonzept an sich keine Chance hat, da positiv aufzufallen.

Schade eigentlich. Mir ging das da genau wie dir: wollte es gerne ausprobieren und habe mich durch sein Blog eines besseren belehren lassen. Man kann seine Zeit auch anders verschwenden
25.06.2021, 21:57 schrottvogel (297 
Wieder was gelernt -- danke
25.06.2021, 20:17 Grumbler (1095 
nö eben nicht in 320x200.

https://www.reenigne.org/blog/why-the-ega-can-only-use-16-of-its-64-colours-in-200-line-modes/

https://www.vogons.org/viewtopic.php?f=5&t=31882

was so Grafikpreis-Gewinner-Wunderwerke wie Loom nur *noch* erstaunlicher macht.

nur wenn man 'ne VGA-Karte hatte, gab es Ende der 80er und Anfang der 90er ein paar Spiele, die zwar im VGA-Modus auch nur 16 Farben benutzten, aber durch angepasste Palette immerhin ein wenig hübscher waren.
25.06.2021, 11:06 schrottvogel (297 
Grumbler schrieb am 29.09.2020, 14:49:
sogar im gegenteil, infamöslicherweise für ega. (bei 640x350 zumindest, wo man ja 16 aus 64 farben auswählen kann, statt immer nur dieselben 16 farben benutzen zu müssen; bei x200 weiß ich nicht; das spiel hier scheint sich aber auf die typische ega-palette zu beschränken.)


So weit ich weiß, kann man in allen 16-Farb-EGA-Modi die Farben aus insgesamt 64 auswählen. Das hat aber kaum ein Spiel genutzt.

Übrigens ist die "typische EGA-Palette" eigentlich die CGA-Textpalette.
25.06.2021, 11:04 schrottvogel (297 
Mich hat das Spiel schon immer fasziniert. Ich fand den grafischen Stil einfach irgendwie cool und die Tests waren ja auch alle positiv.

Jetzt habe ich mir mal die Einträge vom hervorragenden CRPGAddict zu dem Spiel durchgelesen (siehe hier) und muss sagen, mein Interesse ist doch stark abgeflaut.

Das Ding ist im wesentlichen eine aufgebohrte Version mehrerer Tunnels & Trolls-Soloabenteuer, und -- wie alle Soloabenteuer/Abenteuer-Spielbücheer usw. -- oft total unlogisch und unfair. Es gibt keine schlüssige Story oder Quest, das Spiel ist voller Bugs (oder zumindest "unerklärlicher Phänomene") und einige Spielmechanismen sind einfach Sch**ße. (Hier würde ich vor allem nennen, dass die Gegner exponenziell schwerer werden, wenn man selbst besser wird. Wer hier grindet, schaufelt sich sein eigenes Grab. [Der Addict hat das Spiel nur lösen können, als er einen Charakter extra sterben ließ, um seine Party künstlich zu schwächen.] Ich mag "Level-Scaling" nicht, und SO schon gar nicht.)

Leider zeigen sich diese Schwächen erst im Laufe des Spiels, was die guten Bewertungen erklärt. Die CRPGAddict-Wertung ist trotzdem nicht übel, das Spiel hat schon einige echt coole Features, aber es wirklich durchzuspielen scheint doch eher Quälerei zu sein. Insofern also schade, ich dachte immer, das Spiel wäre so ein Geheimtipp á la Dark Heart of Uukrul.
Kommentar wurde am 25.06.2021, 11:09 von schrottvogel editiert.
29.09.2020, 14:49 Grumbler (1095 
nee, herr hengst, ega muss bei der höheren 640x200 auflösung *nicht* farbpalette einschränken.

sogar im gegenteil, infamöslicherweise für ega. (bei 640x350 zumindest, wo man ja 16 aus 64 farben auswählen kann, statt immer nur dieselben 16 farben benutzen zu müssen; bei x200 weiß ich nicht; das spiel hier scheint sich aber auf die typische ega-palette zu beschränken.)
Kommentar wurde am 13.01.2021, 18:21 von Grumbler editiert.
26.09.2016, 14:22 Dowakwak (325 
Dürfte das bestbewertete Spiel hier auf Kultboy.com sein.

Es interessiert mich. Weil ich lange keinen PC hatte und die Menüführung absolut DOS-mäßig daherkommt. Etwas, was komplett an mir vorbeigegangen ist, aber irgendwie schön aussieht.
06.01.2015, 15:47 nudge (1215 
Kann man hier noch käuflich erwerben als CD mit gescannter Anleitung. Nicht so schön wie eine Originalbox von damals mit Karten und allem was dazugehört, aber kostet halt nicht 100 Euro wie auf Ebay. Echt selten das Teil
Kommentar wurde am 06.01.2015, 15:48 von nudge editiert.
29.07.2012, 20:42 schrottvogel (297 
Jup, ich meine mich erinnern zu können, dass die ASM das auch gut bewertet hatte. Tunnels & Trolls ist ja auch so ein Ur-Pen & Paper-Rollenspielsystem, das ein wenig humorvoller als D&D war, allein deshalb ist das schonmal interessant. Und dann sieht's auch grafisch lecker aus (lechz!)...
13.06.2011, 16:23 drym (3966 
Das liest sich interssant, New World Computing verspricht auch schon was...das werde ich mal anspielen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!