Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: warti85
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Osiris
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 0 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 0.00

Entwickler: Max Design   Publisher: Boeder Software   Genre: Strategie, 2D, Multiplayer, Brettspiel   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 5/92
Testbericht
52%
64%
69%
Amiga
1 Diskette
180Joachim Nettelbeck
PC Joker 3/92
Testbericht
52%
60%
67%
PC
Diskette
14Joachim Nettelbeck
PC Player 7/93
Testbericht
--67%
PC
Diskette
15Boris Schneider-Johne
Power Play 8/92
Testbericht
38%
71%
59%
Amiga
1 Diskette
61Richard Eisenmenger
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
04.07.2011, 19:34 bronstein (1654 
Bren McGuire schrieb am 04.07.2011, 13:09:
...könnte man das von ihnen kreierte Programm auch als eine Art von "Linzer Programm" bezeichnen...


Astrein!
04.07.2011, 16:02 Bren McGuire (4805 
bronstein schrieb am 30.06.2011, 20:31:
[...]Das Vermächtnis des Austro-Marxismus ist in Wien allgegenwärtig, aber in Deutschland muss man erst einmal wissen, dass es den Begriff überhaupt gibt. Ich meine das ohne Ironie: An solchen Details zeigt sich, dass der AJ hinsichtlich Allgemeinbildung der ASM, PlayTime und PP in jenen Tagen himmelweit überlegen war.

Na ja, mit Michaels damaliger Ehefrau Brigitta befand sich ja eine waschechte Österreicherin in den Reihen des Joker-Redakteurteams. Vielleicht war sie ja diejenige, die den Stein des Anstoßes für jenen Wortwitz lieferte?
04.07.2011, 13:20 SarahKreuz (8625 


Nö...

04.07.2011, 13:09 Bren McGuire (4805 
* Hüstel Hüstel *
Nun ja, in Anbetracht der Tatsache, dass Max Design in jenem Testbericht mit dem Begriff "Austromarxismus" in Verbindung gebracht wurde, könnte man das von ihnen kreierte Programm auch als eine Art von "Linzer Programm" bezeichnen...

Ich hoffe, mein kleiner, intellektueller Scherz konnte den ein oder anderen gut informierten Leser dieser Zeilen zumindest ansatzweise erheitern...
04.07.2011, 10:45 Berghutzen (3589 
Okaaaay, ich habs für eine banale Wortspielerei gehalten. Oft genug unterlaufen einem ja alle möglichen Insider-Spielereien (ob es z.B. die Verwendung des Wortes "Hoopy" ist; oder was auch immer). Diese hier allerdings hat hohes Niveau.
30.06.2011, 20:31 bronstein (1654 
Hier findet sich die Stelle, bei der ich schon vor knapp 20 Jahren auf der Donauinsel auf der Wiese liegend, die neue CD von Bruce Springsteen im Ohr, schmunzeln musste: Die Jungs vom österreichischen Softwarehaus "Max Design" werden vom deutschen Amiga Joker scherzhalber "Austro-Maxisten" genannt.

Banal? Ganz und gar nicht. So etwas trauen sich nur Jungs mit Verstand. Das Vermächtnis des Austro-Marxismus ist in Wien allgegenwärtig, aber in Deutschland muss man erst einmal wissen, dass es den Begriff überhaupt gibt. Ich meine das ohne Ironie: An solchen Details zeigt sich, dass der AJ hinsichtlich Allgemeinbildung der ASM, PlayTime und PP in jenen Tagen himmelweit überlegen war.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!