Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Demon Blue
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Hiro Graphics   Publisher: Microvalue   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 11/92
Testbericht
64%
55%
39%
Amiga
1 Diskette
82Reinhard Fischer
PC Joker 6/92
Testbericht
63%
58%
59%
PC
1 Diskette
8Reinhard Fischer
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 3 (alle anzeigen)
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Amiga, Musik
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
31.01.2014, 18:30 docster (3311 
Auch mir ist "Demon Blue" als Titel von extrem hohem Schwierigkeitsgrad in Erinnerung verblieben, doch liegt es nach meiner Einschätzung klar über der Joker - Wertung von gerade einmal 39 Prozent.

Sicher, der Frustfaktor weckt Erinnerungen an so manch frühes 64er Game, Liebhaber derartiger Spiele dürfte das jedoch kaum verschreckt haben.

Und die Notwendigkeit wohlüberlegten Vorgehens kann durchaus auch als positives Merkmal aufgefaßt werden. . .
22.10.2013, 02:14 DasZwergmonster (3237 
Kenn es bislang auch nur vom C64, hatte damals aber nur eine spielbare Demo (glaub war bei einer Game On dabei), die war aber recht umfangreich. Die Vollversion hab ich dann erst zu Emulator-Zeiten in die Finger bekommen.

Und auch ich find das Spiel nicht so schlecht, wie der Test der Amiga-Fassung. Musik gibts nur im Titelbild, im Spiel sind nur spärlich eingesetzte Effekte zu hören. Interessanter mutet da schon die Grafik an. Es fehlt zwar das Scrolling, aber wie bereits erwähnt sind die Animationen und vor allem die Hauptfigur nett anzusehen.

Man muss natürlich eingestehen, dass man für Demon Blue schon über eine gewisse Frustresistenz verfügen muss. Denn das Spiel ist schwer. Sauschwer. Vorankommen ist nur durch Taktik möglich, schnell mal durchlaufen und -springen ist da nicht drin, jeder Schritt und Sprung muss wohlüberlegt sein, ansonsten ist das Spiel beim dritten Bildschirm vorbei.

Interessant auch noch die Tatsache, dass man sich beim Titel des Spiels anscheinend nicht ganz einig war (zumindest am C64, die anderen Versionen hab ich mir nicht angesehen). So heisst es auf der Box als auch im Titelbildschirm "Demon Blue", allerdings im Bildschirm, der erscheint, bevor man das Spiel startet "Demon Blues"...

7/10
04.06.2012, 21:41 nudge (1034 
Ui - das habe ich in einer Compilation. Allerdings die C64 Version. Hat Spaß gemacht - war aber sauschwer. Irgendwie erinnert es an die ebenfalls so schweren Hewson Screenumschaltgames ala Cyberdyne Warrior, Stormlord, etc.

Der Sound bestand glaube ich nur aus SFX aber die Grafik war excellent. Die knuddelige Hauptfigur war gut animiert.

Das Leveldesign war aber "schwierigkeitsgrafördernd". Man musste schon zeichen, wenn man eine Chance haben wollte. Und dann noch ein Freezermodul, damit man nicht immer von vorne anfangen muss

Ach ja - für mich eine 7!
Kommentar wurde am 04.06.2012, 21:42 von nudge editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!