Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thor2021
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



No One Lives Forever 2: Agentin in geheimer Mission
No One Lives Forever 2: A Spy in H.A.R.M.'s Way
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.75

Entwickler: Monolith Productions   Publisher: Sierra   Genre: Action, 3D, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Games 12/2002
Testbericht
79%
90%
Solo: 90%
Multi: 63%
PC CD-ROM
2 CDs
86Thomas Weiss
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (2)
Spiel markieren?

Serie: Operative, The: No One Lives Forever, No One Lives Forever 2: Agentin in geheimer Mission

Auszeichnungen:

User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
05.08.2021, 21:23 gracjanski (268 
Ich fand den ersten Teil besser. Im 2. Teil ist aber eine top Grafik Engine drin
03.08.2021, 12:49 Oh Dae-su (708 
invincible warrior schrieb am 03.08.2021, 06:06:
Ego Shooter sind halt nicht mehr in und das 60er Jahre Setting ist schon speziell.

Ja, Spieler unter - sagen wir - 35 Jahren haben kaum einen Bezug zu den 60-Jahren.
Selbst professionelle(!) Filmkritiker, die eine Generation jünger sind als ich, können mit Filmen aus der Zeit kaum was anfangen.
Aber ja, das Setting war schon vor 20 Jahren ungewöhnlich. Mir hat's gefallen.
03.08.2021, 06:06 invincible warrior (1101 
Ich frage mich ja, wieso nicht irgendwer einen spirituellen Nachfolger baut. Ich vermute mal stark, dass das daran liegt, das Spiele wie Deus Ex, Dishonored und Thief gefloppt sind. Ego Shooter sind halt nicht mehr in und das 60er Jahre Setting ist schon speziell. Vielleicht gibts ja eine Chance, falls das James Bond Spiel von IO Interactive erfolgreich wird.
Aber ja, ich vermute stark, dass die AA Produktionen inzwischen auch schon zu riskant sind für solch ein Spiel.
02.08.2021, 18:56 Retro-Nerd (12301 
FAnd auch beide Spiele super. Hätten nichts gegen einen weiteren Auftritt von Frau Archer.
02.08.2021, 16:11 Frank ciezki [Mod Videos] (3612 
Ist eine der Serien, die in der Rechtehölle festhängen. Nähreres dazu kann man im Wikipedia Artikel zum ersten Teil lesen.
Wahrscheinlich bleibt nur die in den letzten Jahren immer beliebter werdenede Option des "spirituellen Nachfolgers".
02.08.2021, 15:50 Oh Dae-su (708 
Ede444 schrieb am 02.08.2021, 15:40:
Würde ich heute gern in einer Neuauflage sehen. Ein tolles Spiel.

Ja, ich würde Cate Archer auch gern wiedersehen! Nicht als "Mary-Sue", sondern wie gewohnt als taffe Agentin in der Zeit, als es noch kein Internet gab.
02.08.2021, 15:40 Ede444 (1148 
Würde ich heute gern in einer Neuauflage sehen. Ein tolles Spiel.
01.08.2021, 12:03 Garrett84 (12 
Kurioserweise konnte ich damals noch die Demoversion spielen - die Vollversion jedoch nicht. Das funktionierte erst mit einer neuen Grafikkarte.

Teil 2 macht schon einige Sachen besser als der Klassiker, aber den Charme konnte er für mich nicht ganz erreichen.
31.07.2021, 14:05 Oh Dae-su (708 
Dass man besiegte Gegner "looten" konnte, war - für mich zumindest - eine nette und frische Idee. Skurrile Momente gab's auch, aber irgendwie hatte der 1. Teil mehr 60er-Jahre-Charme. Immerhin 2x durchgespielt, und mir fällt nix zu meckern ein, daher eine 9 von mir.
Kommentar wurde am 31.07.2021, 14:06 von Oh Dae-su editiert.
31.07.2021, 10:58 Tomcat85 (235 
Die Deutsche Version ist grundsätzlich geschnitten und vor allem zensiert wie blöd, so weit ich mich erinnere. Sowas kann man nur im Origial spielen. Aber kennt man ja aus der Zeit von damals... Ich sag nur Half-Life. Oder No One Lives Forever Teil 1. Genauso schlimm gewesen.
Kommentar wurde am 31.07.2021, 11:11 von Tomcat85 editiert.
31.07.2021, 07:17 Pat (5341 
Natürlich kann Teil 2 nicht so originell sein, wie es Teil 1 war. Es ist auch gefühlt kürzer und die Levels sind nicht ganz so unterschiedlich wie in Teil 1.

Aber insgesamt ist Teil 2 meiner Meinung nach trotzdem das bessere Spiel. Es wirkt entschlackter, polierter und balancierter. Die einzelnen Levels sind trotz weniger verschiedenen Locations abwechslungsreicher gestaltet, sie sind besser designt und von der Aufgabenstellung ebenfalls variantenreicher.

Ach, der erste ist schon auch verdammt cool!

Wie Teil 1 gibt es Teil 2 auch rechtlich (noch) nicht ganz geklärt auf "NOLF Revival" (googlen) das Spiel zum gepatchten und leicht reparierten Download.

Und für Leute mit VR-Set gibt es noch REAL-Mod, mit der man das Spiel erstaunlich kompetent und sehr spaßig in VR spielen kann.
31.07.2021, 06:56 invincible warrior (1101 
Teil 2 hatte einige nette Ideen, besonders im Gedächtnis blieb der Kampf im Tornado. Schade, das die Serie inzwischen im Lizenzrechtedschungel verschwunden ist.
31.07.2021, 01:01 Gunnar (3985 
Unqualifizierter Kommentar Nummer 1: Die Ledermantel-Cate aus Teil 2 gefällt mir weitaus besser als die Jumpsuit-Cate aus Teil 1. Warum nur, warum nur? Das Spiel selber habe ich allerdings nicht ausführlicher gespielt, lediglich im Netzwerk war das mal mit ein paar launig anfangenden, am Ende aber zumeist eher zäh und planlos verlaufenden Coop-Missionen dran.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!