Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Pixelfetish
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Missile Command
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 7 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.43
Atari 5200
Entwickler: Atari   Publisher: Atari   Genre: Action, Geschicklichkeit, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 6/92
Testbericht
14%
30%
51%
Nintendo Game Boy
Modul
62Knut Gollert
Video Games 6/92
Testbericht
32%
33%
53%
Nintendo Game Boy
Modul
20Michael Paul
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 7 (alle anzeigen)
Kategorie: Atari 5200, Spiel
Kategorie: Videospielautomat, Longplay
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
10.11.2019, 20:48 Hudshsoft (817 
Auf dem Gameboy spielt sich "Missile Command" besser als z.B. auf der "Atari Anniversary" (Playstation) - aber so ab Level 5 wird die Sache einfach zu schnell. Daher nur eine gute 5.
07.09.2018, 11:12 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3558 
Schade das nur GB-Tests vorliegen.
27.09.2015, 09:26 Pat (4223 
Die einzige Version von Missile Command, die mir ein bisschen Spaß gemacht hat, war "Missiles over Xerion" für den Amiga - zumindest ganz kurz. Mich nervt dieses Spielprinzip ansonsten leider eher.
27.09.2015, 00:30 Adept (1104 
Die Atari 2600er Version ist sehr gut spielbar. Eines meiner damaligen Lieblinge.
26.09.2015, 22:17 ebbo (612 
Dieses Spiel muss man mit einem Trackball spielen denn die Steuerung mit einem Stick ist zu unpräzise
03.05.2013, 00:21 Phileasson (412 
Die getestete Game Boy Ausgabe kenne ich gar nicht. In den mir bekannten Versionen ist Missile Command durchaus spassig, ohne aber an die grossen Klassiker aus der Zeit heranzukommen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!