Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Eller
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Crime Patrol
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.50

Entwickler: American Laser Games   Publisher: American Laser Games   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 1/95
Testbericht
--60%
PC CD-ROM
1 CD
95Heinrich Lenhardt
Video Games 4/95
Testbericht
80%
52%
48%
Panasonic 3DO
1 CD
45Tetsuhiko Hara
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Serie: Crime Patrol, Drug Wars

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
14.02.2020, 20:24 DaBBa (1954 
Dieses brutale Killerspiel ist tatsächlich vom Index runter:
https://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Titel&ID=18875
11.06.2019, 20:03 DungeonCrawler (604 
War mein einziger Rail Shooter von ALG. Fand den eigentlich gar nicht schlecht (mit 14 war man davon leicht zu begeistern...). Teilweise echt lustig (der brennende Typ der schreit "heiss! wirklich heiss!)
War mir auf jeden Fall lieber als die Rebel Assault and Cyberia Spiele!
23.07.2013, 23:07 Il bastardo (208 
Allein schon die Nachtclub-Szene ist ja mal echt der Brüller: Overactender Cop bestellt sich an der Theke "das Übliche", und bekommt eine Schoko-Milch im Mini-Tetra, wie ein Schulkind auf'm Pausenhof ; Schießerei bricht vom Zaun (Cop fängt sie an, ist ja klar), und die Clubbesucher haben keinen Bock in Deckung zu gehen, sondern lassen sich davon unterhalten.

Im Gegensatz zu dem meisten Interactive-Movie-Kram aus der Zeit waren die Railshooter von ALG aber echt kurzweilig, weil sie sich einfach nicht so schrecklich ernst genommen haben: Oft waren sie so sehr ins Parodistische überzeichnet, dass man ihnen das dünne Spielprinzip gar nicht mehr krumm nehmen konnte.

Wahrscheinlich haben sie sich allein deswegen eine genügend große Fangemeinde über die Jahre erhalten, dass sie nochmal auf DVD veröffentlicht wurden.
23.07.2013, 10:14 PaulBearer (901 
Das war, glaube ich, mein erstes Spiel auf CD-Rom.

Spielerisch natürlich kacke (wenn es wenigstens eine Lightgun dazu gegeben hätte...), aber fotorealistische Grafiken und schön trashige Klischee-Videosequenzen haben doch Spaß gemacht. Partner!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!