Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Benedikt
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Leavin' Teramis
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.67

Entwickler: Thalion   Publisher: Thalion   Genre: Action, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (3) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 7/90
Testbericht
67%
69%
65%
Amiga
1 Diskette
50Uwe Rönitz
ASM 7/90
Testbericht
9/12
9/12
7/12
Amiga
1 Diskette
73Michael Suck
ASM 4/90
Testbericht
9/12
10/12
7/12
Atari ST
2 Disketten
57Michael Suck
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Longplay, Amiga
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
04.07.2020, 21:45 AnsiStar (201 
Atari ST. Sprites waren wirklich etwas klein…Dennoch technisch gut. Mir hat es gefallen. Die Titelmucke von Jochen ist echt stark! 2 Minuten power!!
04.07.2020, 21:38 Edgar Allens Po (1116 
Stimmt! Auch ein paar andere Sachen von Jochen Hippel. Die Stücke waren wohl aufgrund der hauptsächlich genutzten Instrumente, die eine "Chip"-Musik imitierten, sehr speichersparend.
04.07.2020, 21:29 DaveTaylor (1997 
Die Titelmusik wurde in zahllosen Crackintros benutzt.
04.07.2020, 21:27 Edgar Allens Po (1116 
Reverend_Durchknall schrieb am 04.08.2014, 00:49:
War der Sound der ST-Version nicht sogar von Jochen Hippel?


Ja, genau. Und am Amiga ist sie auch von Jochen Hippel.
Wie vieles von ihm kann sich auch hier die Musik absolut hören lassen.
Auf ST & Amiga.
31.03.2016, 17:10 v3to (1465 
Das Spiel hatte ich irgendwann mal als Original bekommen. Fand ich zwar grundsätzlich ganz ok, gerade auch technisch und vom Sound her. Allerdings machten diese kleinen Minisprites einem echt das Leben schwer und auch umständlich. Macht unterm Strich leider nur begrenzt Spaß.
31.03.2016, 15:30 AmigaAze (291 
Dank eines guten Trainers..mal weiter als damals gekommen.
Echt ein interessantes Spiel.
Für mich eine späte Wiederentdeckung!
04.08.2014, 00:49 Reverend_Durchknall (128 
War der Sound der ST-Version nicht sogar von Jochen Hippel? Da gab es einige (oder besser gesagt viel zu viele) schlechtere Beispiele...Zum Spiel an sich: Das war viel zu schwer, grafisch uninteressant (bis auf einige Zwischenbilder) und man hatte auch immer noch den viel zu knappen Countdown bis zur Explosion des Schiffes im Nacken. Für mich damals unschaffbar, heute übrigens erst Recht...
Kommentar wurde am 04.08.2014, 00:52 von Reverend_Durchknall editiert.
31.07.2014, 20:32 bronstein (1654 
Hat wohl auch keiner gespielt...
12.01.2014, 20:42 Edgar Allens Po (1116 
Da ist er also, der Test, in dem steht, dass der Sound "so `n bissel nach ST-Gedudel" klingt.
Danach hatte ich jahrelang gesucht. Ich wusste, es war ein Thalion-Spiel.
Hatte aber immer an "Wings of death" gedacht. Und daran, dass es ein PP-Test gewesen sein musste.
Manchmal trügt die Erinnerung mehr oder weniger.
Egal, jetzt bin ich befriedigt!


EDIT: Ich finde aber gar nicht, dass der Sound nach ST-Gedudel klingt, er erinnert mehr an den SID.
Kommentar wurde am 12.01.2014, 20:43 von Edgar Allens Po editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!