Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Voodoo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Magic Johnson's Basketball
Magic Johnson's Fast Break
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.50

Entwickler: Sculptured Software   Publisher: Virgin      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 2/90
Testbericht
9/12
7/12
8/12
Amiga
1 Diskette
59Torsten Blum
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: CPC, Spiel
Kategorie: MSX, Longplay
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
12.07.2013, 21:06 bronstein (1654 
Ich hatte die Amiga-Version immer recht gerne und stimme zu, dass sie besser als der TV-Sports-Konkurrent ist - zumindest dann, wenn man als Indikator die Zeit heranzieht, die man damit verbracht hat! Man muss freilich auch sagen, dass dieses Spiel nur im Zwei-Spieler-Modus Spaß macht. Der große Vorteil von einfachen Spielen wie diesem hier ist freilich gerade, dass auch Nicht-Freaks ihren Spaß daran haben können. So konnte man mit Leuten, die sich eigentlich nur für Basketball und wenig für Computerspiele interessierten, einige spannende Partien spielen.

Die Arcade-Version ist mit der Amiga-Version so gut wie identisch, allerdings ein bis zwei Jahre früher erschienen. Während die Amiga-Version technisch beim Erscheinen geradeso noch auf der Höhe war, gilt das für die Arcade-Version eher nicht: Die Grafik ist zwar an sich ganz gut gezeichnet, aber dermaßen ruckhaft, wie man es in Spielhallen sonst überhaupt nie gesehen hat. Oft erkennt man gar nicht, ob der Ball im Korb gelandet ist. Auch würde man sich auf Dauer etwas mehr Tricks und Kniffe wünschen, trotz aller Vorzüge einer einfachen Steuerung. So bleibt insgesamt eine Wertung von >5/10.

Schließlich noch ein Wort zur C64-Version: Die hat durch die Ekel-Grafik gehörig abgeschreckt, aber die Musik ist dafür auf NBA-Niveau und zeigt, dass der SID-Chip auch 1990 noch für Überraschungen gut war - so funky klang nicht einmal Street Sports Basketball. Etwas seltsam ist, dass die C64-Version offenbar nirgends getestet worden ist, nicht einmal in der Zzap. Auch die Amiga-Version wurde, wenn ich mich richtig erinnere, vom AJ und der PP ignoriert, und das trotz des prominenten Namensgebers und der soliden Qualität. Dieses Totschweigen bestimmter Spiele von bestimmten Magazinen finde ich bis heute merkwürdig, denn man muss doch davon ausgehen können, dass alle Redaktionen ein Rezensionsexemplar erhalten haben...
05.07.2013, 06:26 Twinworld (2195 
Um ein Vielfaches besser als "TV Sports: Basketball"!

Fand "TV Sports: Basketball" auch total überbewertet.
04.07.2013, 14:27 Bren McGuire (4805 
Um ein Vielfaches besser als "TV Sports: Basketball"! Auf dem "Brotkasten" schoss das Spiel allerdings den Vogel ab: Tolle Musik mit coolen Digi-Drums (hörte sich jedenfalls so an), eine super Steuerung, wie ich fand, und eine Grafik zum Abgewöhnen...

...wirklich schade drum, denn mit einer besseren Grafik hätte "Magic Johnson's Basketball" das beste Basketballspiel auf dem C64 werden können. Demzufolge beschränkt sich meine Wertung auf die Amiga-Fassung und wären die Animationen dort nicht gar so ruckhaft, hätte ich auch gerne 9 Punkte vergeben... so aber ist's aber immer noch eine sehr gute 8...
Kommentar wurde am 04.07.2013, 14:29 von Bren McGuire editiert.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!