Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: After Eight
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Lethal Zone
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Entwickler: Infernal Byte Systems   Publisher: Computec   Genre: Action, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 10/91
Testbericht
10/12
8/12
8/12
Amiga
1 Diskette
88Klaus Trafford
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: C64, Longplay
Kategorie: Amiga, Longplay
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
03.01.2016, 12:37 Anna L. (2028 
Eigenartiger Spielablauf. Die Angriffswellen kommen schubweise, dazwischen ist Ruhe auf dem Screen. Kann man aber gut Luft holen! Nette Grafik und brauchbarer Sound auf dem Amiga machen das Ding für 20 Mark zu einer tollen Sache. Hätte ich das damals am Kiosk mitgekriegt, ich hätte es gekauft.
30.12.2015, 11:02 v3to (1429 
Bei der Technik kann man auf beiden Plattformen nicht meckern, Grafik und Sound sind imo ebenfalls ziemlich gut gelungen. Leider gilt das ausgerechnet für die Kollisionsabfrage nicht. Der Amiga-Version hätte schon etwas mehr Spielraum gut getan, auf dem C64 erst recht. Dort habe ich das Gefühl, dass die sich stur nach dem Raster des Charmode-Rasters arbeitet und man bei Schrägen bereits sterben kann, obwohl man noch garnicht die Mauer berührt...

Nunja. Hat mir dennoch recht gut gefallen, besonders für ein Budget-Spiel...
29.12.2015, 20:45 AmigaAze (291 
Für ein "Amiga_Fun" Titel überdurchschnittlich.Damals durchaus gerne mal gezockt. Netter Scroller halt gewesen.
29.12.2015, 19:58 nudge (1030 
Bei der Golden Disk war es ähnlich, aber es gab auch richtige Perlen. Ich bin die Amiga Fun Cover durch und da waren einige, wo direkt dabeistand, dass es auf auf Golden Disk für den C64 erscheint. Ein paar andere Spiele kannte ich auch schon von Magic Disk und Game on.
29.12.2015, 19:47 Retro-Nerd (11903 
Das größte Manko ist für mich das Level-/Gegner Design. Da gibt es kaum Abwechslung. Ist halt eines der typischen Amiga Fun Spiele. Für knapp 20 DM war es aber ganz OK.
29.12.2015, 19:42 nudge (1030 
Habe mir auf Youtube von der der Amiga Version den Level 1, den ich ja viel zu oft auf dem C64 sehen "musste", angesehen. Die Grafik legt natürlich eine Schippe drauf. Die Musik gefällt mir dagegen auf dem C64 besser. Die Amiga-Version benutzt die typischen 80er Synthesizer-Samples, die man schon in 1000 MODs gehört hat und klingt sehr matt.

In dem Youtube Video wurde glaube ich ein Cheat verwendet. Oder die Kollisionsabfrage reagiert erst, wenn wirklich jedes Pixel des eigenen Raumschiffs ganz im Gegner drin ist
29.12.2015, 18:00 Retro-Nerd (11903 
Die Amiga Fassung ist definitiv besser, würde sagen eine 6.5 mindestens. Zu leicht scheint es mir aber auch nicht zu sein, für die meisten jedenfalls nicht.
29.12.2015, 17:58 nudge (1030 
Oha. Die C64 Version auf der Golden Disk 64 war bockschwer und sehr frustrierend, inklusive zurücksetzen bei Lebensverlust. Meine Referenz bei Horizontalscrollern ist immer noch X-Out am C64 und daran reicht es leider überhaupt nicht ran. Darum kann ich hier nur eine 5 geben.

Der Test klingt so, als ob die Amiga Version zu leicht wäre. Hat die schon jemand gespielt?

Irgendwie habe ich im Kopf, dass in der MD oder GO eine spielbare Demo war und dabeistand, dass es was ganz besonderes ist, das Spiel gleichzeitig für C64 und Amiga rauszubringen. Jetzt frage ich mich natürlich, ob es sich überhaupt um eine Konvertierung handelt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!