Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: K-Starr
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20665 Tests/Vorschauen und 12897 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Virocop
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 3 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.33

Entwickler: Graftgold   Publisher: Renegade      
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/95
Testbericht
72%
70%
72%
72%
74%
72%
Amiga 1200/4000
Amiga
3 Disketten
3 Disketten
891Max Magenauer
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (19)Seiten: [1] 2   »
21.08.2012, 05:04 SarahKreuz (8625 
Mick 2002 schrieb am 18.08.2012, 11:22:
Ein Spiel, dem ich damals auch keine große Beachtung geschenkt habe, ist irgendwie total untergegangen.
(...)
Für mich war das Spiel anfangs eine Enttäuschung, nachdem ich mich aber erstmal hereingefunden habe ist es für mich gewohnte, sehr hohe Braybrook-Qualität !

Ich hab`s das letzte mal beim release gespielt. Und mehr als "ganz nett und so" empfand ich`s nicht. Dementsprechend fällt dann meine Wertung hier aus.
Ich muss das auch unbedingt nochmal spielen. Könnte (wie von dir beschrieben) viel besser sein, als ich es in Erinnerung habe.
18.08.2012, 11:22 Mick 2002 (6 
Ein Spiel, dem ich damals auch keine große Beachtung geschenkt habe, ist irgendwie total untergegangen.

Habe es nun vor einiger Zeit mit einem Kumpel im Coop-Modus durchgezockt und wir waren doch ziemlich begeistert ! Man ist gezwungen, Levels nahezu perfekt abzuschließen denn bei Lebensverlust ist das eingesammelte Geld weg und man kann sich keine Waffen kaufen.

Was den Schwierigkeitsgrad angeht: Dieser ist eigentlich perfekt angelegt, z.B. das angesprochene "He who dares wins"-Level benötigt einfach nur bestimmte Waffengattungen, andere schießen über die Mini-Soldaten hinweg und sind somit nutzlos !

Für mich war das Spiel anfangs eine Enttäuschung, nachdem ich mich aber erstmal hereingefunden habe ist es für mich gewohnte, sehr hohe Braybrook-Qualität !
20.01.2010, 19:31 einoeL (765 
SarahKreuz schrieb am 20.01.2010, 18:38:
Ingame-Musiken in Kombination mit dem SPIELEN des Games rockt übrigens ungemein, einoel.
Nur mal so als tipp.


"einoeL" bitte mit großem "L" am Ende.
Ansonsten danke für den Tipp, liebe Sarah.
Ich hab ja jetzt WinUAE.
Das Spiel dürfte auch nicht schwer zu finden sein.
Hoffe ich mal.
20.01.2010, 18:38 SarahKreuz (8625 
Ingame-Musiken in Kombination mit dem SPIELEN des Games rockt übrigens ungemein, einoel. Nur mal so als tipp. Dann könnteste auch endlich mal was bewerten hier.
20.01.2010, 18:02 einoeL (765 
@jan.hondafn2:

Bei EXOTICA gibt es die Musik zu diesem Spiel nicht.
Auf STONE OAKVALLEYS findet die Suchmaschine Virocop.
Allerdings wird dort Jason Page als Komponist angegeben.
Dort muss man die Files als lange MP3´s runterladen.
Das dauert ganz schön lange.
Habe bis jetzt nur die Titelmusik gehört.
Also cool klingt das Ganze schon.
Allerdings wirkt das PitchBending und das Vibrato des Basses ein wenig "übertrieben". Es eiert manchmal!
Der Orchesterabschlag ist super, das Piano spitze!
Das Saxophon klingt zweckmäßig, die Trompete ok.
Das Schlagzeug überzeugt ebenfalls!
Empfiehlst du mir auch die In-Game-Musiken?
Wegen der langen Download-Zeit von bis zu 3 Minuten sollte ich das vorher wissen.
Halten die In-Game-Sounds, was der Titeltrack verspricht?
Kommentar wurde am 20.01.2010, 18:03 von einoeL editiert.
20.01.2010, 17:42 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2086 
@einoeL:
Wie fandest Du nun die Musiken?
10.01.2010, 22:07 einoeL (765 
Lee Banyard.
Auf jeden Fall ist der Mann keiner der "klassischen Amiga-Musiker".
Ein relativ neues Ei damals.
Sofern ich richtig informiert bin.
Das soll aber nichts Schlechtes bedeuten.
Ich werde mir die Musik mal reinziehen.
10.01.2010, 21:25 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2086 
einoeL schrieb am 10.01.2010, 21:04:

Das erinnert mich sofort an das Game "Who dares wins".
Darf eine Welt in einem anderen Spiel so heißen?
Was sagt das Patentamt dazu?


Kleine Korrektur:
Die Welt heißt genau "He who dares wins"

einoeL schrieb am 10.01.2010, 21:04:

Weißt du, wie der Komponist heißt?
Lohnt es sich, bei Exotica die Musik mal runterzuladen?


Der Musiker heißt Lee Banyard. Ob es lohnt musst Du selbst entscheiden. Ich finde wie gesagt die Musi sehr ansprechend!
10.01.2010, 21:04 einoeL (765 
jan.hondafn2 schrieb am 10.01.2010, 20:42:
Ab der Welt "Who dares wins" wird es leider unsagbar schwer und ich musste ins Gras beißen.


Das erinnert mich sofort an das Game "Who dares wins".
Darf eine Welt in einem anderen Spiel so heißen?
Was sagt das Patentamt dazu?

jan.hondafn2 schrieb am 10.01.2010, 20:42:
Wirklich nettes Game, bei welchem mir insbesondere die knackige Musikbegleitung gefallen hat.


Weißt du, wie der Komponist heißt?
Lohnt es sich, bei Exotica die Musik mal runterzuladen?
Kommentar wurde am 10.01.2010, 21:05 von einoeL editiert.
10.01.2010, 20:42 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2086 
Wirklich nettes Game, bei welchem mir insbesondere die knackige Musikbegleitung gefallen hat.
Ab der Welt "Who dares wins" wird es leider unsagbar schwer und ich musste ins Gras beißen.
Hätte es gerne durchgezockt, aber wenn der Schwierigkeitsgrad so rapide ansteigt muss ich leider sagen: "D.A.V.E., such allein Deine Viren weiter!"
03.12.2007, 22:43 DaBBa (1810 
DaveTaylor schrieb am 23.10.2004, 01:24:
Zu diesem Spiel gabs in der Amiga Games ein Entwickler Tagebuch, dass ewig lief und nicht sonderlich interessant war.


Stimmt, das hatte mich damals gewundert: 1993 und 1994 durch das Diary sowie durch mehrere Previews vor allem für damalige Verhältnisse doch ziemlich gehypet (quasi das A.G.-Äquivalent zu World of Warcraft) und dann 1995 schlussendlich mit einem 1,5-Seiten-Test und einer "Ganz nett"-Wertung abgehandelt.
26.10.2004, 14:14 Dragondancer [Mod] (1050 
@ greg: sie schreiben doch das es an paradroid 90 erinnert. nicht das es wie paradroid 90 ist. insofern passt das schon.
25.10.2004, 23:59 DaveTaylor (1849 
Der Arbeitstitel des Spiels war übrigens D.A.V.E.
25.10.2004, 14:21 Darkpunk (2458 
Habe "ViroCop" kürzlich in der AGA-Version (4 Xtra Level) erworben. Der große Hit ist es nicht, aber ganz nett. Die Joker Wertung geht in Ordnung.

Das ViroCop nicht der große Graftgold Hit wurde, liegt wohl auch daran, das es für Andrew Braybrook nur eine Auftragsarbeit war.
Mit dem eigentlichen Spielkonzept hatte er nichts zu tun.
Kommentar wurde am 25.10.2004, 18:18 von TheNewDarkpunk editiert.
25.10.2004, 09:47 Nestrak (788 
Also ich war ziemlich enttäuscht, normalerweise bürgt ja Graftgold für Qualität aber das Game verschwand nach 10 Minuten auf Nimmerwiedersehen aus meinen Diskettenlaufwerk.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!