Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: TrickMcKracken
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Elvira: The Arcade Game
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.33
C64/128
Entwickler: Flair Software   Publisher: Flair Software   Genre: Action, 2D, Film / TV, Horror   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 7/92
Testbericht
3/10
4/10
6/10
C64/128
Diskette
305Jörn-Erik Burkert
Amiga Joker 2/92
Testbericht
86%
69%
81%
Amiga
2 Disketten
1167Max Magenauer
PC Joker 2/92
Testbericht
83%
43%
70%
PC
5 Disketten
40Max Magenauer
Power Play 3/92
Testbericht
70%
31%
49%
43%
72%
23%
PC
C64/128
5 Disketten
Diskette
298Michael Hengst
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Amiga
Kategorie: Amiga, Spiel
User-Kommentare: (30)Seiten: [1] 2   »
22.10.2016, 23:03 v3to (1459 
Die Grafikwertungen für den C64 sind vielleicht etwas tiefgestapelt, aber die Grafik ist wirklich nicht gerade hübsch.
https://www.youtube.com/watch?v=1BFSGouI64k
https://www.youtube.com/watch?v=i0CLjkPvZoU
22.10.2016, 22:28 esa (254 
Versteh nicht was alle an der Grafik der C64 Version herummäkeln.
22.10.2016, 21:45 DaBBa (1956 
Wahrscheinlich zusammengemischt. Im echten Amiga-Spiel ging beides auf einmal jedenfalls nicht.
22.10.2016, 13:42 Anna L. (2028 
Warum hört man im Amiga-Video Musik und FX gleichzeitig?
22.10.2016, 09:02 DaBBa (1956 
+ Schöne, große Levels, ...
- ...die leider, auch durch den kleinen "Kamera-Ausschnitt" (kein Wortspiel bitte), unübersichtlich waren

+ Viele verschiedene Waffen, außerem Zauber, die zusätzliche Möglichkeiten geschaffen haben, ...
- ...allerdings waren viele Waffen zu ähnlich

+ Nett gemachtes Intro, ...
- ...lascher Abspann

Außerdem eines von den Spielen, bei denen der Musiker unbedingt alle vier Kanäle für die Musik haben wollte (Amiga). Was bedeutete, dass man entweder Musik oder Soundeffekte haben konnte, aber nicht beides gleichzeitig. Was schade war, denn weder Musik noch Soundeffekte waren so gut, dass man sie alleine hören wollte.

6 Sterne müssen reichen.
16.10.2016, 18:34 Anna L. (2028 
Zumindest vom Video her könnte die ST-Fassung auch ein Amstrad-Game sein. Bewegt sich so, klingt so. Und sieht auch in Level 1 irgendwie so aus. Danach wird es schon 16bittiger.
Kommentar wurde am 16.10.2016, 18:35 von Anna L. editiert.
22.12.2012, 21:42 SarahKreuz (9139 
FIGHT!
04.12.2012, 19:21 Retro-Nerd (11978 
Für den WHDLoad Patch wurde dieser Fehler behoben, steht in der Readme. Ansonsten ist es ein Bug im Disketten Original, aber da kann man ja die Space Taste drücken.
04.12.2012, 11:43 DaBBa (1956 
Retro-Nerd schrieb am 28.11.2012, 01:38:
Du meinst in WinUAE? Das wird wohl am Crack liegen. Bei der WHDLoad Version (vom Original installiert) passiert das nicht.
Ich hatte das Spiel damals original, da passierte das auch.
28.11.2012, 19:01 Retro-Nerd (11978 
Das ist tatsächlich ein echter Bug im Spiel. Das Intro sollte man daher mit der Space Taste verlassen, nicht mit der linken Maustaste.
28.11.2012, 01:38 Retro-Nerd (11978 
Du meinst in WinUAE? Das wird wohl am Crack liegen. Bei der WHDLoad Version (vom Original installiert) passiert das nicht.
27.11.2012, 23:48 DaBBa (1956 
Fun-Fact: Wenn man während des Intros die linke Maustaste drückt, bleibt das Spiel mit einem violetten Bildschirm stehen.

Sachen gibts...
21.07.2012, 20:23 Kalidor (331 
Hatte für mich was von einer erweiterten Version von Vixen/She-Fox mit Shadow of the Beast Grafik,und war dementsprechend öde bzw hat sich schnell abgenutzt.

Ich fand es damals jedenfalls schon recht veraltet.
25.09.2011, 12:32 LordRudi (779 
Schade, daß sich der Hengst nicht näher drüber auslässt, was ihm an der C64-Version nicht gepasst hat um die dermassen abzuschwarten!
OK, es ist beileibe kein herausragendes Game, aber guter Durchschnitt. Auch auf dem Brotkasten, auf dem die Grafik aus meiner Sicht sogar relativ gut aussieht.
Der Test der 64´er trifft es eigentlich ganz gut.
29.01.2011, 10:45 phlowmaster (561 
Das hatte ich von meiner Mutter damals im Erscheinungsjahr für meinen C-64 zu Weihnachten bekommen.
Ich muss sagen das dies einer der wenigen Tietel war,mit welchem sie bei mir zum damaligen Zeitpunkt goldrichtig lag.
Die Packung war schon super aufgemacht.
Ich meine mich auch dunkel an ein Poster zu erinnern,welches der Box beilag.
Hatte sich glaub ich vom Verkäufer beraten lassen was denn zur Zeit für den Brotkasten "so in ist".

Stimmt schon,Elvira steuerte sich seeeehr träge.Kann ich mich auch noch gut drann erinnern.Vor allem hatte ich die Grafik der c-64 Version nicht so grausig in Erinnerung.
Ich erinnere mich noch das man irgend eine Fähigkeit per Returntaste auslösen konnte.In der Anleitung war immer nur von der Entertaste die rede.Mann hab ich die ewig auf dem Brotkasten gesucht.Musste sogar einen Bekannten anrufen,der mir dann erklärte das die Returntaste auch als Entertaste bezeichnet wird.
Damals hatte ich zumindest für die Zeit über die Feiertage gute Unterhaltung mit Elvira.Kann mich aber auch nicht mehr drann erinnern das ich es später noch mal gezockt hätte.Fand ich recht schwer.

Sehe gerade den Preis der C-64 Version,49,95.
Das war ja für eine Neuerscheinung preislich zu heute gesehen ein regelrechtes Schnäppchen.
Kommentar wurde am 29.01.2011, 11:05 von phlowmaster editiert.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!