Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thorsten Kraemer
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19707 Tests/Vorschauen und 12789 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Jet Set Radio
Jet Grind Radio
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 13 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Smilebit   Publisher: Sega   Genre: Action, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Video Games 12/2000
Testbericht
92%
88%
90%
Sega Dreamcast
1 CD
114Christian Daxer
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: Longplay, Dreamcast
User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
24.01.2018, 16:30 Darkpunk (2458 
Stalkingwolf schrieb am 20.05.2016: Die Xbox Version war kein Remake, sondern eine Fortsetzung.


Sicher? Dachte Future sei ein Remake...

JSRF habe ich noch für die Xbox. Ist relativ selten. Auf eBay werden (meist) nur einige wenige angeboten. In OVP selten unter 30,00 €.

Die Meinungen zu dem Spiel (JSR) gehen ja weit auseinander.

Ich mag Cell-Shading.
21.05.2016, 20:50 LordRudi (764 
Cooles Game! Coole Optik! Eigentlich gutes Game! Habs jetzt schon ne Weile nicht mehr gespielt, aber aber bei "Jet Set Radio" muss ich spontan an fummelige Steuerung übers DC-Pad nachdenken.............
20.05.2016, 20:29 Oh Dae-su (480 
Bren McGuire schrieb am 19.05.2016, 20:44:
Das Game, dem wir gewissermaßen "The Legend of Zelda: The Wind Waker" zu verdanken haben. Ich konnte mit dem ganzen Cel-Shading-Hype nie was anfangen, selbst die ZDF-Mainzelmännchen sind später auf diesem ach so angesagten Stil aufgesprungen...


Cel-Shading war doch kein "Hype." Sooo viele Spiele gab's ja nicht, die diesen Grafikstil verwendeten. Die Mainzelmännchen kenn' ich allerdings nicht..
"Jet Set Radio" fand ich anfangs richtig toll, bis ich ans Ende meiner Gamerskills gelangte: Es war von Anfang an schwer zu meistern, und irgendwann musste ich das Handtuch werfen. Dabei hätte ich gern die nächsten Levels gesehen. - Vor allem wegen der geilen Musik, die so hervorragend zum Geschehen passte, ähnlich wie bei "Crazy Taxi."

Jedenfalls mochte ich das Spiel sehr, aber da es zu knackig wurde, kann ich ihm "nur" eine 8 geben.
Der Soundtrack würde aber eine dicke 10 verdienen, denn der ist großartig.
20.05.2016, 17:04 Oh Dae-su (480 
Bren McGuire schrieb am 19.05.2016, 20:44:
Das Game, dem wir gewissermaßen "The Legend of Zelda: The Wind Waker" zu verdanken haben. Ich konnte mit dem ganzen Cel-Shading-Hype nie was anfangen, selbst die ZDF-Mainzelmännchen sind später auf diesem ach so angesagten Stil aufgesprungen...


Cel-Shading war doch kein "Hype." Sooo viele Spiele gab's ja nicht, die diesen Grafikstil verwendeten. Die Mainzelmännchen kenn' ich allerdings nicht..
"Jet Set Radio" fand ich anfangs richtig toll, bis ich ans Ende meiner Gamerskills gelangte: Es war von Anfang an schwer zu meistern, und irgendwann musste ich das Handtuch werfen. Dabei hätte ich gern die nächsten Levels gesehen. - Vor allem wegen der geilen Musik, die so hervorragend zum Geschehen passte, ähnlich wie bei "Crazy Taxi."

Jedenfalls mochte ich das Spiel sehr, aber da es zu knackig wurde, kann ich ihm "nur" eine 8 geben.
Der Soundtrack würde aber eine dicke 10 verdienen, denn der ist großartig.
20.05.2016, 11:59 Stalkingwolf (722 
Hatte es auf der Xbox damals im Paket dabei gehabt.
War spaßig, aber ich hab es glaub ich nicht beendet.

Gebe daher eine 7.

Edit : oh *möp*
Hätte ich vorher schauen sollen. Die Xbox Version war kein Remake, sondern eine Fortsetzung.
Kommentar wurde am 20.05.2016, 12:00 von Stalkingwolf editiert.
20.05.2016, 00:00 Frank ciezki [Mod Videos] (3083 
Habe es erst als Remake für die 360 ausprobiert und fand es eigentlich auch ganz spaßig. 116,- Euro wäre es mir aber auch nicht wert gewesen.
19.05.2016, 21:26 turrican81 (262 
Wundert mich eigentlich, dass "Jet Set Radio" hier so "geringschätzig" kommentiert wird.

Im Kontext "Kamera / Steuerung" sicherlich zu kritisieren, aber das Gesamtpaket stimmt hier einfach. Anno 2000 innovativer Grafikstil, japanophil und der Soundtrack auch herausragend anders / eingängig.

Von "Durchschnittsware" kann man hier beileibe nicht reden.
19.05.2016, 20:44 Bren McGuire (4805 
Das Game, dem wir gewissermaßen "The Legend of Zelda: The Wind Waker" zu verdanken haben. Ich konnte mit dem ganzen Cel-Shading-Hype nie was anfangen, selbst die ZDF-Mainzelmännchen sind später auf diesem ach so angesagten Stil aufgesprungen...
19.05.2016, 13:47 Retro-Nerd (11225 
Style over Substance. Kurz reingeschaut damals und für extrem langweilig befunden.
19.05.2016, 13:04 forenuser (3053 
advfreak schrieb am 19.05.2016, 11:45: Vieles was ich unterschreiben kann.

Ich habe den Titel gebraucht erworben und bin auch nach deutlich mehr als einer Stunde nicht warm geworden.
Der Stil ist überaus gefällig, aber Spiel und Steuerung sind es nicht...
19.05.2016, 11:45 advfreak (717 
Das hab ich mir für Sage und schreibe 1600,- Schilling (116,- Euro) aus Japan importieren lassen.

Die Ernüchterung folgte dann nach 1 Stunde Spielzeit. Zuerst einen riesengroßen Hype machen um am Ende festzustellen das es sich doch nur Durchschnittsware gehandelt hat.

Ich war sehr enttäuscht, vor allem die Steuerung funktionierte einfach nicht vernünftig. Auch die Wertung vom Daxer konnte nur gewürfelt sein und mit Hypebonuspunkten garniert.

Ich glaube diese Serie ist auch heute noch auf PC und in den Konsolenshops zu finden. Vielleicht probiere ich es noch einmal...

Mehr als 6 Punkte sind aber nicht drinnen!
19.05.2016, 08:42 StephanK (1631 
Das habe ich leider auch nur kurz angespielt.

Eigentlich ein typischer Dreamcast Titel. Cool, hip, dynamisch und soll inzwisschen einen gewissen Kult-Faktor haben. Die Dreamcast hatte schon einige gute Spiele zu bieten..
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!