Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: gracjanski
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Metropolis Street Racer
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 12 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.50

Entwickler: Bizzare Creation   Publisher: Sega   Genre: Rennspiel, 3D, Motorsport   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Mega Fun 12/2000
Testbericht
93%
86%
91%
Sega Dreamcast
1 CD
143Swen Harder
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:


Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: Intro, Dreamcast
Kategorie: Spiel, Dreamcast
User-Kommentare: (31)Seiten: [1] 2 3   »
15.03.2019, 00:54 Petersilientroll (171 
[PaffDaddy] schrieb am 15.03.2019, 00:41:
viel glück.

Merci beaucoup! Und vielen Dank für's auf die richtige Spur bringen - Stichwort: Produktionsnummer. Auf der Rückseite der Disc nach einer Nummer zu schauen ... Darauf wäre ich in 100 Jahren nicht gekommen.

15.03.2019, 00:41 [PaffDaddy] (1181 
viel glück. gib bescheid wenn du eine gefunden hast.
würde mich auch interessieren ob die überhaupt bis in den handel gekommen sind, oder nur bei beschwerden angefertigt wurden, oder in minimalster auflage in den handel gelangten.
Kommentar wurde am 15.03.2019, 00:43 von [PaffDaddy] editiert.
15.03.2019, 00:29 Petersilientroll (171 
[PaffDaddy] schrieb am 14.03.2019, 23:50:
"übersetzt"?

Ins Deutsche.
Außerdem: Die PAL-Version von Metropolis Street Racer gibt's als Sofortkauf bei Ebay so ab fünf Euro. Die DC-X-Boot-CD kostet bei Wolfsoft 29,99 + 7 € Versand - dazu kommen noch die Kosten für das eigentliche Spiel als Import. Macht für mich keinen Sinn. Gut, mit der Boot-CD steht mir auch die Möglichkeit offen, Japan- und U.S.-Importe zu starten. Sind da irgendwelche Must-Haves dabei? Mir fällt keins ein. Ikaruga? Wurde in Europa auch für den GameCube veröffentlicht und gibt es als HD-Remaster. Space Channel 5: Part 2? Wurde in Europa auch für die PS2 veröffentlicht und gibt es als HD-Remaster.
Werde also weiterhin Ebay-Händler nach der Versionsnummer löchern; irgendwann muß doch die letzte Revision dabei sein.
14.03.2019, 23:50 [PaffDaddy] (1181 
"übersetzt"?
14.03.2019, 23:31 Petersilientroll (171 
[PaffDaddy] schrieb am 14.03.2019, 23:04:
versuch doch mal die us version (ebay) in kombination mit der DC-X boot cd. die ist nicht "illegal".

Die amerikanische Version wurde doch noch nicht mal übersetzt.
14.03.2019, 23:04 [PaffDaddy] (1181 
Petersilientroll schrieb am 14.03.2019, 22:30:
Petersilientroll schrieb am 13.03.2019, 15:07:
Meine leicht zerkratzte PAL-F-Disc ist die Version 1.009; die wie aus dem Ei gepellte PAL-E-Disc (bei der kurz nach dem Intro alles grün wird) Version 1.001.

Der erste Ebay-Händler, den ich wegen dieser Geschichte hier befragt habe, hat mir jetzt per E-Mail geantwortet. Der hat das Spiel aber auch nur mit der Produktionsnummer MK-51022-0146SS (also die fehlerhafte Version 1.001). Mist! Ich such' dann mal weiter ...


meine pal version ist auch die 1.001. ich kann mir auch nicht vorstellen dass viele nachträglich neu gepresst worden sind (immerhin war die dc da schon quasi tot und ich denke sega hat da eher auf direkte kundennachfragen flexibel reagiert). versuch doch mal die us version (ebay) in kombination mit der DC-X boot cd. die ist nicht "illegal".

https://www.wolfsoft.de/shop/product_info.php/products_id/8568/product/dc-x-adapter-(boot-cd).html
14.03.2019, 22:30 Petersilientroll (171 
Petersilientroll schrieb am 13.03.2019, 15:07:
Meine leicht zerkratzte PAL-F-Disc ist die Version 1.009; die wie aus dem Ei gepellte PAL-E-Disc (bei der kurz nach dem Intro alles grün wird) Version 1.001.

Der erste Ebay-Händler, den ich wegen dieser Geschichte hier befragt habe, hat mir jetzt per E-Mail geantwortet. Der hat das Spiel aber auch nur mit der Produktionsnummer MK-51022-0146SS (also die fehlerhafte Version 1.001). Mist! Ich such' dann mal weiter ...
13.03.2019, 18:39 [PaffDaddy] (1181 
das ist natürlich der eleganteste weg.
bekommt man auch gebr. mittlerweile für 50€ (neu ca. 80€).
lohnt auf jeden fall.
13.03.2019, 18:21 Retro-Nerd (10974 
GDemu kaufen, verbauen und dann 1:1 kopierte GD-Roms (gibt es alles im Netz) als CD Image laden. Im Grunde das beste, was man mit diesen anfälligen CD Konsolen heute machen kann. War aber bisher auch zu geizig.
Kommentar wurde am 13.03.2019, 18:22 von Retro-Nerd editiert.
13.03.2019, 17:49 [PaffDaddy] (1181 
Petersilientroll schrieb am 13.03.2019, 17:33:
[PaffDaddy] schrieb am 13.03.2019, 17:28:
aber dafür gibt es ja online fertige backups zum brennen.

Sicherlich. Allerdings paßt eine GD-ROM auf keine CD. Dementsprechend sind diese Backups in irgendeiner Form abgespeckt. Mal sind es Video-Sequenzen, die fehlen; mal sind es einige Musikstücke, die entfernt wurden. Ich kann von daher nur davon abraten.


fehlen tut in der regel gar nichts. audio oder fmv ist manchmal(!) stärker komprimiert. von haus aus passen aber 90% der dc games eh auf eine cd, dann fehlt nichts und nichts ist komprimiert. meines erachtens ein besserer kompromiss als seine originale zu nutzen. aber muss jeder für sich selbst wissen. zum glück kosten die meisten spiele im original ja eh nur noch nen appel und nen ei.
13.03.2019, 17:33 Petersilientroll (171 
[PaffDaddy] schrieb am 13.03.2019, 17:28:
aber dafür gibt es ja online fertige backups zum brennen.

Sicherlich. Allerdings paßt eine GD-ROM auf keine CD. Dementsprechend sind diese Backups in irgendeiner Form abgespeckt. Mal sind es Video-Sequenzen, die fehlen; mal sind es einige Musikstücke, die entfernt wurden. Ich kann von daher nur davon abraten.
13.03.2019, 17:28 [PaffDaddy] (1181 
naja, geht so. aber dafür gibt es ja online fertige backups zum brennen.
13.03.2019, 16:25 Petersilientroll (171 
[PaffDaddy] schrieb am 13.03.2019, 16:18:
backups können ruhig kaputt gehen, bei originalen ist das ärgerlicher.

Bloß gestaltet sich das Anfertigen von GD-ROM-Sicherheitskopien recht schwierig.
[PaffDaddy] schrieb am 13.03.2019, 16:18:
läuft denn die pal-e disc ohne vga modus normal, oder zickt die am normalen tv auch?

Wirklich eine gute Frage. Da ich aber nie, nie, niemals wieder meine Dreamcast mit einem RGB-Kabel betreiben werde, ist es für mich nicht relevant, falls nicht.
13.03.2019, 16:18 [PaffDaddy] (1181 
wieso keine option? sollte man mit allen originalen so machen. backups können ruhig kaputt gehen, bei originalen ist das ärgerlicher.
läuft denn die pal-e disc ohne vga modus normal, oder zickt die am normalen tv auch?
13.03.2019, 15:07 Petersilientroll (171 
[PaffDaddy] schrieb am 13.03.2019, 14:49:
dank utopia boot cd ist die us version auch problemlos auf pal konsolen spielbar.

Ist für mich keine Option, aber die Versionsnummern finde ich sehr aufschlußreich. Meine leicht zerkratzte PAL-F-Disc ist die Version 1.009; die wie aus dem Ei gepellte PAL-E-Disc (bei der kurz nach dem Intro alles grün wird) Version 1.001.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!