Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Thalon
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21127 Tests/Vorschauen und 13004 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Supreme Snowboarding
Boarder Zone
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Entwickler: Housemarque Ltd.   Publisher: Infogrames   Genre: Sport, 3D   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 1/2000
Testbericht
85%
76%
77%
PC CD-ROM
1 CD
56Richard Löwenstein
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (4)Seiten: [1] 
08.03.2019, 22:29 Michael (SSB) (1 
@Gunnar Du suchst "Abfahrtsläufe lediglich auf Zeit"? Ja, gibt es! Und das Ergebnis kannst du dann in unserer Hall of Fame sehen:
http://supreme-snowboarding.eu/hall-of-fame.htm

Wie kommst du dahin? Spiel starten - Arcade - Time Attack - fahren - speichern - senden.
Kommentar wurde am 08.03.2019, 22:31 von Michael (SSB) editiert.
20.07.2016, 21:24 Gunnar (3799 
Technisch jedenfalls ein sehr schönes Spiel, habe ich damals (aus der genial besetzten "Play The Games Vol. 3"-Compilation) sehr gerne gespielt. Auch wenn's eigentlich ziemlich schwer war, weil die KI meist fehlerfrei gefahren ist. Dafür gab's aber eben ein schönes Spiel- und Geschwindigkeitsgefühl und absolut idyllische Wintergrafik. Kurioses Detail noch: Irgendwie haben die Keith Flint von The Prodigy als Charakter ins Spiel eingebaut. Lag wohl daran, dass auch Musik von denen auf dem Soundtrack war.

EDIT: Nachtrag noch: Ein Splitscreen-Modus wäre der Hammer gewesen für so eine Art Partyspiel mit schnell wechselnden Spielern. Dass es "nur" einen Netzwerkmodus gab, halte ich für nicht so gelungen - eine Abfahrt dauert ja nur ein paar Minuten, das dürfte auf 'ner LAN kaum für Dauermotivation gesorgt haben.

EDIT 2: Und komisch, dass Snowboard-Spiele als Haupt-Spielmodus IMMER Abfahrtsrennen mit mehreren konkurrierenden Fahrern zugleich auf der Piste hatten. Soweit ich weiß, werden im "realen" Snowboarding (habe ich selber nie betrieben) ähnlich wie beim Skifahren auch Abfahrtsläufe lediglich auf Zeit durchgeführt oder bestenfalls von zwei Fahrern auf zwei parallelen Strecken. Merkwürdig... bei Ski-Spielen gab's diese Form des Wettbewerbs nämlich so gut wie gar nicht, und ein Formel-1-Spiel mit "Destruction Derby"- oder Dragrennen-Modus ist mir auch nicht untergekommen.
Kommentar wurde am 15.02.2019, 13:45 von Gunnar editiert.
20.07.2016, 21:16 DaBBa (2009 
Ja, war ganz witzig. Nichts, was man stundenlang spielen konnte, aber für zwischendurch in Ordnung.

Ähnlich wie Snowboard Kids.
20.07.2016, 18:34 docster (3313 
Vielen Dank für die prompte Wunscherfüllung!

Ein solches Spiel hätte mangels Interesse kaum seinen Weg in meine Sammlung gefunden, doch glücklicherweise beinhaltete eine Compilation "Supreme Snowboarding".

Das Game ist gut gealtert, spielt sich wirklkich hervorragend und "verleitet" zu immer neuen Abfahrten.

Der Joker dürfte da mit seiner Wertung richtig liegen, bisher würde auch ich den Titel irgendwo zwischen einer starken 7 und schwacher 8er Wertung einordnen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!