Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hej_sven
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
21501 Tests/Vorschauen und 13453 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



UEFA Champions League 1996/97
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.00

Entwickler: Krisalis   Publisher: Philips Interactiv Media   Genre: Sport, 3D, Multiplayer, Fussball   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Player 7/97
Testbericht
--Solo: 3/5
Multi: 3/5
PC CD-ROM
1 CD
75Alex Brante
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (3)Seiten: [1] 
16.06.2017, 06:10 robotron (2146 
War für Fußballdeutschland ne gute CL-Saison, Dortmund holte mit einem 3:1 gegen Juve erstmals in seiner Vereinsgeschichte den Pokal. Aber die heutige Regelung finde ich ehrlich gesagt besser, d.h. Glückwunsch an den 1. FC Köln das es nach 25 Jahren endlich wieder internationalen Fußball gibt.

Das Spiel selber kenne ich gar nicht ...
15.06.2017, 13:54 DaBBa (2333 
Ich fand es in Ordnung. Ein spielbares Fußballspiel mit Champions League-Atmosphäre.

Die Auswahl an Mannschaften war im Vergleich zu FIFA sehr dünn. Nur die 16 Champions League-Teilnehmer sowie einige Nationalmannschaften konnte man wählen. (Für unsere jüngeren Leser: Ja, damals haben in der CL wirklich nur die Landesmeister mitgespielt. Platz 2 reichte damals nur für die Europa League, die damals noch "UEFA-Pokal" hieß).

Wenn man auf einem langsamen Rechner die SVGA-Auflösung gewählt hat, hat das Spiel nicht Framerate, sondern kurzerhand die Spielgeschwindigkeit reduziert. Dadurch trotteten die Spieler wie Kreisliga-Spieler bei 30 ° über den Rasen.
15.06.2017, 09:52 Gunnar (4006 
Das hat die PCG damals abgefeiert und mit 88% plus Award bewertet. Ob's wirklich so gut war? Der Metascore der übrigen deutschen Zeitschriften sieht nämlich weit weniger gut aus, in der PP waren gar nur 40% drin.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!