Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Yoritomo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
19323 Tests/Vorschauen und 12781 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Turrican
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 166 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.80
Amiga
Entwickler: Factor 5   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (15) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 7/90
Testbericht
8/10
8/10
9/10
C64/128
1 Diskette
604Matthias Fichtner
Amiga Joker 3/92
Testbericht
SuperAmiga CDTV
1 CD
902-
Amiga Joker 5/90
Testbericht
91%
94%
87%
Amiga
1 Diskette
770Carsten Borgmeier
ASM 3/92
Testbericht
6/12
5/12
4/12
Nintendo Game Boy
Modul
3977Ulrich Mühl
ASM 7/90
Testbericht
11/12
10/12
11/12
Amiga
1 Diskette
1689Torsten Oppermann
ASM 5/90
Testbericht
11/12
10/12
11/12
C64/128
1 Diskette
1516Torsten Oppermann
ASM 11/90
Testbericht
10/12
10/12
10/12
Atari ST
1 Diskette
180Torsten Oppermann
ASM 1/92
Testbericht
7/12
7/12
8/12
Sega Mega Drive
Modul
88Hans-Joachim Amann
Power Play 6/90
Testbericht
82%
80%
88%
70%
81%
71%
Amiga
C64/128
1 Diskette
1 Diskette
5022Henrik Fisch
Power Play 11/91
Testbericht
69%
71%
72%
Sega Mega Drive
Modul
1157Winfried Forster
Power Play SH 2/90
Testbericht
--81%
71%
Amiga
C64/128
1 Diskette
1 Kassette
736Volker Weitz
Power Play 3/92
Testbericht
64%
34%
70%
Nintendo Game Boy
Modul
60Boris Schneider-Johne
Video Games 4/91
Testbericht
66%
61%
69%
Sega Mega Drive
Modul
237Winfried Forster
Video Games 1/92
Testbericht
67%
32%
51%
Nintendo Game Boy
Modul
174Boris Schneider-Johne
Video Games 10/92
Testbericht
ohne BewertungNEC PC Engine
HuCard
214Julian Eggebrecht
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (60)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (5)
Spiel markieren?

Serie: Turrican, Turrican II: The Final Fight, Turrican III: Payment Day

Auszeichnungen:




Videos: 2 zufällige von 9 (alle anzeigen)
Kategorie: CPC, Spiel
Kategorie: Amiga, Longplay
User-Kommentare: (398)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
15.06.2019, 18:22 Retro-Nerd (11063 
Ist die WHDLoad gepatchte HD Version. Sieht nicht gut aus, hatte im Forum was dazu geschrieben.
Kommentar wurde am 15.06.2019, 18:23 von Retro-Nerd editiert.
15.06.2019, 18:03 gracjanski (19 
https://www.kultboy.com/smforum/index.php/topic,4191.0.html

Da geht es um mein Problem
15.06.2019, 08:29 Pat (4013 
Retro-Nerd liegt da sicher richtig. Es ist mit Sicherheit kein Emulatorproblem, denn ich habe Turrican schon einige Male am Emulator durchgespielt.

Klingt auch für mich nach einem fehlerhaften Crack.
14.06.2019, 23:21 Retro-Nerd (11063 
Gibt halt so einige fehlerhaft gecrackte Versionen von Turrican. Sofern es um die Amiga Fassung geht. Fehlerfrei ist die Version von TRSI/trained+4 ACU. Vision Factory und PNA sind eher kaputt, sprich einige Level können u.U. nicht geladen werden
Kommentar wurde am 14.06.2019, 23:34 von Retro-Nerd editiert.
14.06.2019, 23:14 cassidy [Mod] (3391 
gracjanski schrieb am 14.06.2019, 19:16:
was macht eigentlich der Admin? Ich warte seit einer Woche darauf ins Forum rein zu kommen, denn mi Turrican brauche ich etwas Hilfe und ich wollte so was im Forum fragen. Habe ein Problem mit dem Emulator und der Speicherdatei.


Oh. Seltsam. Normalerweise geht das zackig. Ich schreib es nochmal dem Chef. Fürs Forum kann Kulty nur Alleine bestätigen. Wahrscheinlich ist er gerade anderweitig im Stress. Das nächste Mal haust Du die Frage aber besser in den Mitgliederbereich. Hier geht sowas ggf schneller mal unter.
14.06.2019, 23:06 gracjanski (19 
Ist nicht zum Spiel, sondern Emulator Problem. Ich komme mal wieder nicht in die nächste Welt hinein, diesmal von der 4. in die letzte Welt. Keine Lust von vorne zu spielen, sondern hoffe, ich kann das irgendwie anders lösen.
14.06.2019, 22:41 Splatter (459 
gracjanski schrieb am 14.06.2019, 19:16:
was macht eigentlich der Admin? Ich warte seit einer Woche darauf ins Forum rein zu kommen, denn mi Turrican brauche ich etwas Hilfe und ich wollte so was im Forum fragen. Habe ein Problem mit dem Emulator und der Speicherdatei.


Woran liegts denn, Registrierung oder Login? Kulti ist vermutlich einfach nur etwas beschäftigt.
Wenns Fragen zum Spiel sind, kannst Du sie ja auch erstmal hier stellen.
14.06.2019, 19:46 Blaubär (753 
Geduld, Geduld! Erst ab dem 1000sten Post gibt´s Hilfe von oben
14.06.2019, 19:16 gracjanski (19 
was macht eigentlich der Admin? Ich warte seit einer Woche darauf ins Forum rein zu kommen, denn mi Turrican brauche ich etwas Hilfe und ich wollte so was im Forum fragen. Habe ein Problem mit dem Emulator und der Speicherdatei.
09.06.2019, 20:22 Retro-Nerd (11063 
Auf einem 512KB GMod2 Cartridge könnte man sicher ein tolles Turrican 4 (oder einen Klon) erstellen, auch mit ingame Musik. Keine Frage.
Kommentar wurde am 09.06.2019, 20:23 von Retro-Nerd editiert.
09.06.2019, 20:17 v3to (1131 
Hm. So wie ich das sehe, wäre es zum Erscheinen von Turrican 1+2 eine harte Nummer, dass da noch Musik reinpasst. 100 Screens pro Level sind kein Pappenstiel, damals auf dem C64 was Neues und auch ein Unikum - jedenfalls in einem Level am Stück. Turrican war damals auf dem Brotkasten technische Referenz, der Nachfolger ebenfalls. Es geht sicher mehr - wie man bei Spielen wie Turrican 3 von Smash Design gesehen hat. Ich kann mich noch daran erinnern, dass in den frühen 90ern manche Coder im Spiel Daten in Echtzeit entpackt haben. Heute werden bei Speichermangel Daten schonmal gestreamed. Ist halt schwer zu sagen, wie viel nach damaligen Kenntnisstand möglich gewesen wäre.
09.06.2019, 19:06 nudge (961 
Gute Frage. Auch ob Musik so viel mehr RAM geschluckt hätte als die Soundeffekte. Wobei ich tatsächlich die Soundeffekte bei Turrican sehr gut finde und Musik überhaupt nicht vermisst habe. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich Turrican so kennengelernt habe. Die Soundeffekte haben immer gut zur Situation gepasst und unterstreichen den Spielverlauf. Wenn man einen Screen gesäubert hat und nur dasteht ist halt Ruhe. Zu den Jetpack Levels, die kontinuierlich in eine Richtung scrollen, passt Musik dann auch wieder deutlich besser.

Es gab ja auch Spiele, wo man sich zwischen Musik und Soundeffekten entscheiden musste. Da kam es häufiger vor, dass ich die Musik super fand und gerne gehört habe, aber mit Soundeffekten gespielt habe, weil das die Spielumgebung besser untermalt und weil man so auch Feedback bekommt ob man z.B. getroffen hat oder getroffen wurde. Aber generell finde ich es schlecht wenn man nur die Wahl hat.

Spätestens mit iMuse von Lucasarts gab es dann ja situationsangepasste Musik. Das war ein echter Fortschritt.
09.06.2019, 18:31 Anna L. (1719 
Ob das so eine gute Idee war? Sobald nämlich Musik hinzukommt, ist das Spielerlebnis ein ganz anderes.

Ich weiß ja nicht, wieviele Sprites oder Screens man weglassen müsste, um ein Musikstück unterzubringen...
08.06.2019, 21:40 nudge (961 
Ich weiß gerade nicht mehr in welchem Artikel das stand. Vielleicht der in der ASM. Angeblich war kein RAM mehr dafür frei.
08.06.2019, 19:18 Anna L. (1719 
Hab' mir jetzt mal das 64er-Turrican komplett als Longplay gegeben.
Fetzt schon gut ab, ist erstklassig gemacht.

Warum gibt es eigentlich manchmal Musik, manchmal nicht?
Speziell die Musik nach dem vertikal-shoot-Level macht echt was her.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!