Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Rollcage
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Entwickler: Attention to Detail   Publisher: Psygnosis   Genre: Rennspiel, 3D, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Power Play 3/99
Testbericht
85%
72%
Solo: 79%
Multi: 82%
PC CD-ROM
1 CD
69Stephan Freundorfer
Partnerseiten:

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Mitglieder die das Spiel durchgespielt haben: (1)
Spiel markieren?

Videos: 2 zufällige von 1
Kategorie: PC, Intro, Spiel
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
17.08.2020, 18:35 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2115 
Genau mit der von Grumbler empfohlenen Redux-Version bin ich an den Start gegangen.

Heidewitzka!! Was ist das für ein toller, pfeilschneller, kompromissloser Arcade-Racer!
Zuerst habe ich mit meinem Neffen im Splitscreen um Ruhm und Ehre gekämpft. Nachdem kein menschlicher Kontrahent mehr greifbar war, habe ich allein zum Joypad gegriffen, um mich durch die Ligen zu fahren. Auch im Einzelspieler-Modus wurde ich bestens bedient. Ja die Computerpiloten fahren schon fast so als wäre man im Netzwerk gegen seine Kumpels unterwegs. Einfach große Klasse, was das französische Team mit diesem Programm abgeliefert hat.

Aydon_ger hat es sehr gut auf den Punkt gebracht: Rollcage hält einen großen Topf Freude für den renngeilen Spieler parat. Abgeschmeckt wurde das Ganze mit schick designten Strecken, einer famosen Steuerung (unbedingt mit Analogpad spielen!) und mit einem Spieltempo, welches gehörig Adrenalin durch den Körper pumpt.
Im 2-Spieler-Modus hieß es nicht nur einmal: "Komm. Noch ne Runde!"
Wenn man denn ein bisschen kritteln will, so kann man vielleicht die etwas biedere Musikuntermalung anführen. Obwohl das auch wieder im Ohre eines jeden Lauschers zu anderen Meinungen führen dürfte...

Ich kann, will und muss hier affenstarke 9 Punkte vergeben. Allen Racingfreunden kann ich nur raten, sich bei Gelegenheit in dieses "Renncockpit" zu schwingen und loszurasen. Ihr werdet es ganz sicher nicht bereuen.
Kommentar wurde am 17.08.2020, 18:37 von jan.hondafn2 editiert.
24.06.2020, 21:52 Grumbler (730 
gibt eine semi-offizielle überarbeitung für moderne systeme von einem der original-entwickler

rollcage redux
Kommentar wurde am 24.06.2020, 21:52 von Grumbler editiert.
24.06.2020, 11:45 Aydon_ger (695 
Rollcage ist ein megaspaßiges Games, dass ich sehr gerne gespielt habe. Ich denke, ich werde mal wieder eine Runde einlegen.

Wobei die Steuerung eindeutig eine hohe Lernkurve bereithält, die Strecken eine verdammt hohe Frusttoleranz verlangen und die Langzeitmotivation nicht übermäßig hoch ist.

Klingt alles nicht so berauschend... doch die schiere Farbenpracht, die Schnelligkeit und generell die "scheiss drauf, Hauptsache Spaß und schnell" Attitüde des Spiels rettet da viel. Muss man sich drauf einlassen, dann ist es aber auch heute noch sehr witzig.
31.03.2018, 19:25 Retro-Nerd (11901 
Die PC Version ist von "Attention to Detail Limited", steht auch auf dem Cover (Rückseite).

LINK
31.03.2018, 19:21 kultboy [Admin] (11016 
Legacy meint das die PC Version von Team 17 ist? Fehlinformation?
30.03.2018, 11:14 Gunnar (3715 
Was, das soll von Team 17 gewesen sein? Woher stammt denn diese Information? Im PP-Test steht nichts davon, und auch MobyGames nennt jedenfalls ein Studio namens Attention To Detail als Entwickler.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!