Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: andi4567
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Xybots
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.83
Atari Lynx
Entwickler: Atari   Publisher: Atari   Genre: Action, 2D, Multiplayer, Labyrinth, Sci-Fi / Futuristisch, Shooter   
Ausgabe Test/Vorschau (4) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 9/89
Testbericht
7/12
6/12
5/12
Atari ST
2 Disketten
504Torsten Blum
Power Play 8/89
Testbericht
72%
58%
79%
Atari ST
2 Disketten
298Henrik Fisch
Power Play 3/92
Testbericht
69%
45%
70%
Atari Lynx
Modul
90Martin Gaksch
Video Games 1/92
Testbericht
66%
40%
70%
Atari Lynx
Modul
44Winfried Forster
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Spiel, Lynx
Kategorie: Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (11)Seiten: [1] 
31.12.2012, 17:41 nudge (1030 
Spielt sich auf dem C64 recht flott und macht Spaß - auch alleine

Ich krame es gerne mal wieder raus - und deshalb kriegt es eine 7!
31.12.2012, 16:08 bronstein (1654 
Ich hatte die Amiga-Version ganz gern: Originelle Idee, gut umgesetzt, wenn auch mit schwacher Langzeitmotivation. Dennoch kann man das Spiel immer wieder hervorholen, gerade im Zwei-Spieler-Modus (vorausgesetzt man findet einen Partner, bei etwas ausgefalleneren Spielen taten sich viele leider etwas schwer).

Für die jetzt von mir gespielte Automaten-Version gilt im Wesentlichen das Gleiche. Das Spiel erinnert insgesamt mehr an eine vereinfachte Version von Paradroid denn an das öfter zitierte Gauntlet. Wären die Duelle mit den Robotern etwas spannender ausgefallen, hätte ein Top-Titel daraus werden können; so reicht es immer noch für 7/10 Punkten.
05.07.2012, 13:24 Teddy9569 (1548 
Lynx-Fassung ist auch toll!
16.04.2012, 15:18 Wuuf The Bika (1141 
Ich hab damals die Amiga-Version ganz gerne gemocht, allerdings war’s nie ein Pflichttitel, dafür fand ich es auf dauer etwas zu eintönig.
Aber im direkten Vergleich (hab es auf MAME probiert) spielt sich die Amiga-Version sehr gut, mir fehlt da kaum etwas, sehr feine Umsetzung!
07.08.2011, 14:49 forenuser (3174 
Ich kenne die Umsetzungen nicht...

Mit Blick auf die Arcadefassung stimme ich aber der PP zu.

Sicher kein uneingeschränkter Pflichttitel, doch aber kurzweilig und überdurchschnittlich. Gute Arcadeaction.
Kommentar wurde am 07.08.2011, 14:50 von forenuser editiert.
07.08.2011, 14:45 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (3561 
Power Play: "Alles in allem ein tolles Spiel!"

ASM: "Vor einem Kauf ist unbedingt zu warnen!"


Für mich ein Fall für Mag VS Mag!
23.07.2011, 00:05 Bren McGuire (4805 
Na ja, schrittweises 3D-Scrolling halt, ungefähr vergleichbar mit dem von "Phantasy Star" oder "Shining in the Darkness"...

Zum Spiel selbst: Ich kenne nur die Amiga-Adaption, den Automaten habe ich weder im Original noch als Emulation je zu Gesicht bekommen. Jedenfalls bereitete mir "Xybots" während der ersten halben Stunde viel Vergnügen, welches mir nach einer weiteren halben Stunde aber recht schnell wieder verging, denn erstens ist die Steuerung nicht so das Wahre (besonders das Drehen der eigenen Spielfigur ist ziemlich umständlich zu bewerkstelligen, da mittels Joystick links/rechts lediglich zu den Seiten "gestraft" wird). Zweitens wird das Ganze schon recht bald zu hektisch (vor allem im Ein-Spieler-Modus), da man von allen - zumeist nicht sichtbaren - Seiten angegriffen wird! Drittens leidet das Spiel unter dem typischen "Bloodwych"/"Crack Down"/"Lotus"-Syndrom, da man auch im Einzelspieler-Modus mit einem halben Bildschirm vorliebnehmen muss, was natürlich noch zusätzlich zu Einbußen hinsichtlich der Übersichtlichkeit in den tiefen Gängen des Roboter-Komplexes führt...

Lediglich zu zweit könnte "Xybots" durchaus länger motivieren - alleine habe ich jedenfalls die Flinte schon ziemlich früh ins Korn geworfen...
Kommentar wurde am 23.07.2011, 00:08 von Bren McGuire editiert.
20.07.2011, 19:49 Commodus (5154 
Da ich damals nie so recht bei dem Game durchgeblickt habe, muss ich es nochmal antesten, da es ein damaliger AmigaKumpel immer so gern zockte!

Besonders fällt mir bei den Tests (ASM & Powerplay) auf, das die ASM ausdrücklich vor dem Kauf warnt und den fehlenden Scroll-Effekt der Automatenversion bemängelt, während die Powerplay (Henrik Fisch) von der guten 3D Portierung schwärmt.

In dem Fall frage ich mich, was die ASM erwartet? Anno ´89 scrollende 3D Gänge?
27.03.2008, 17:53 dn4ever (554 
Schon wieder auf dem Atari ST?
Wieso nicht mal andere Versionen auf anderen Systemen (Lynx )?
Kommentar wurde am 27.03.2008, 17:54 von dn4ever editiert.
22.07.2005, 23:12 dn4ever (554 
Hat ich auf dem Atari Lynx!
Die Version war auch echt gut!
21.07.2005, 15:40 DasZwergmonster (3233 
Die Computer-Umsetzungen kenn ich leider nicht, aber dafür das Automaten-Original. Und das war geil! Ist übrigens auf der "Midway Arcade Treasures 2" mit drauf, das nur so am Rande...
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!