Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: San Remo
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20100 Tests/Vorschauen und 12828 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Entity
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.00

Entwickler: Loriciels   Publisher: Loriciels   Genre: Action, 2D, Jump 'n' Run, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 4/93
Testbericht
79%
72%
64%
Amiga
3 Disketten
655Richard Löwenstein
Power Play 6/93
Testbericht
68%
63%
56%
Amiga
3 Disketten
84Knut Gollert
Partnerseiten:
 

Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Longplay, Amiga
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
02.07.2013, 10:27 Pat (4366 
Ich habe das Spiel geschenkt bekommen und da ich kein Geld dafür ausgeben musste, war ich dann nicht so enttäuscht.

Grafisch macht es durchaus was her. Das Intro ist toll und auch sonst mag die Grafik durchaus überzeugen. Schade ist jedoch, dass die Levels so flach sind - ein bisschen Parallax-Scrolling hätte da echte wunder bewirkt. Auch sind die Plattformen manchmal nicht so wahnsinnig gut vor den Hintergründen sichtbar sind.

Leider haben sie die Steuerung ziemlich vergeigt. In der DOS Version ist das sogar noch schlimmer als in der Amiga Version.
Apropos Versionen: Das Intro hat auf dem PC zwar ein paar Farben mehr, die In-Game-Grafiken wurden aber jedoch 1:1 vom Amiga übernommen ohne an die VGA-Palette angepasst zu werden.
Die Amiga-Version hat ausserdem eine leicht höhere Auflösung, was einen leicht grösseren Bildausschnitt bedeutet. Dies kombiniert mit der leicht besseren Steuerung (mein Tipp: Hüpfen per WinUAE einem Button zuordnen) macht die Amiga Verson zur besseren Version.
02.07.2013, 09:27 drym (3636 
Wie so häufig bietet die RÜSTUNG der Guten eher spärlichen Schutz.
Die Levelmusik gefällt mir ganz gut im Longplay, die Grafik hätte damals beeindruckt.
Dennoch kann man wohl sehr gut ohne anspielen auskommen.
Kommentar wurde am 02.07.2013, 09:33 von drym editiert.
02.07.2013, 08:22 Berghutzen (3590 
Aaah, ich sehe, du kennst den Film.
01.07.2013, 22:11 Frank ciezki [Mod Videos] (3155 
Der aber mit dem Spiel nix zu tun hat.
Das ganz sollte wahrscheinlich eigentlich "N-Titty" geschrieben werden, durfte es dann aber nicht.
01.07.2013, 16:55 Berghutzen (3590 
"Entity" ist im übrigen auch ein sehr guter Horrorfilm aus den frühen Achtzigern. Leider ziemlich vergessen, aber eine absolut geniale Spukhausempfehlung.
06.01.2011, 12:15 docster (3307 
"Entity" war optisch durchaus ansprechend, aber im Gameplay doch von Schwächen durchsetzt, wenn auch nicht in einem solch desaströsen Maße wie "Shadow of the Beast".

Die vorangegangenen Kommentare verdeutlichen es ja bereits: das Spiel ist halt einfach kein besonders gelungener Wurf, vermag nicht sonderlich lange zu begeistern, im Schatten der erstklassigen Genreklassiker verblaßt es umso stärker.

In großzügiger Laune zum Aufrunden vergebe ich mal eine retrofreundliche 5...
07.05.2008, 23:24 Bren McGuire (4805 
Turok's Großmutter...
11.03.2005, 14:11 Greg Bradley (2570 
Kurz mal angespielt und *gähn*
11.03.2005, 00:01 DaveTaylor (1819 
Na klar macht *zensur* Spaß, oder wie meintest Du das jetzt?

EDIT: sorry dave, aber dafür haben wir ja das forum.
Kommentar wurde am 28.04.2005, 20:09 von Dragondancer editiert.
10.03.2005, 19:12 bomfirit (486 
Da macht VIXEN ja mehr Spass!
Kommentar wurde am 10.03.2005, 19:12 von bomfirit editiert.
10.03.2005, 13:47 Darkpunk (2458 
Entity hat mich auf Grund dieses Test´s bzw. der abgebildeten Fotos nie sonderlich interessiert. Is einfach nix besonderes.
10.03.2005, 11:24 uno (838 
ich will dem spiel ja nicht unrecht antun, aber wenn ich mich am kopf kratze fällt mir wieder ein, was für ein mist das war. total unspielbar, die powerbraut. am meisten nervt mich aber die pseudo-gute grafik. irgendwie aufwendig, aber ohne stil. ungefähr so stilvoll wie die airbrush-bilder, die man in der fußgängerzone kaufen kann.
an das bild rechts oben erinnere ich mich gut, sieht nämlich aus, als würde sie eine doppelte portion spaghetti auf ihrem kopf tragen.
10.03.2005, 08:38 kultboy [Admin] (10957 
Ja wer ist denn die süsse Blonde?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!