Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Kai Uwe von Hagen
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
20841 Tests/Vorschauen und 12905 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Age of Wonders
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 2 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.50

Publisher: Epic Megagames   Genre: Strategie, 2D, Fantasy   
Ausgabe Test/Vorschau (1) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
PC Joker 1/2000
Testbericht
62%
57%
76%
PC CD-ROM
1 CD
68Steffen Schamberger
Partnerseiten:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Hast du das Spiel durchgespielt? Dann setze es auf deine Liste!

Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Intro
Kategorie: PC, Longplay
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
12.03.2020, 23:48 Boahd (273 
Dürfte definitiv unter den Top 3 meiner meistgespielten Spiele liegen. Ich finde auch HoMM3 super, aber AoW fand ich in fast allen belangen noch etwas besser
13.12.2019, 01:33 Splatter (645 
Bearcat schrieb am 12.12.2019, 23:59:
Bei den Spielen, die ich aufgezählt habe, bewegen sich Herr und Frau Held in der Landschaft ganz ohne Hexfelder...


Nah, so streng würde ich da nicht unterscheiden. Schließlich bewegen sich die Figuren auch in diesen Spielen auf einem Raster. Das ist zwar nicht direkt sichtbar und im Falle von HoMM halt quadratisch, aber das wars auch schon mit den diesbezüglichen Unterschieden.

Ansonsten muß ich sagen, ein wirklich feines Spiel. Habe es meistens als eine Mischung aus HoMM (strategische Karte) und erweitertem Master of Magic (Kämpfe, Erforschen von Zaubern) angesehen. Quasi das Beste aus beiden Welten (ok, das war jetzt vielleicht ein bißchen übertrieben^^). Auch das Aufleveln der Helden/Einheiten fand ich Klasse. Einzig der Stadtausbau war ein wenig langweilig, da sich die Gebäude der einzelnen Völker kaum unterschieden. Dafür gabs bei den Einheiten keinen Einheitsbrei.

Der Nachfolger war dann bis hin zum letzten AddOn (Shadow Magic) eine stete Weiterentwicklung des Inhalts, auch wenn sich grafisch kaum was änderte. Und auch die (teils recht knackigen) Kampagnen gehören bis heute zur Genrespitze. Immer noch empfehlenswert.

Die ganze Reihe gibts auch bei GOG (z.Z. mit ordentlichen Rabatten).
12.12.2019, 23:59 Bearcat (1340 
Quacksalber schrieb am 12.12.2019, 20:35:
Bearcat schrieb am 12.12.2019, 01:31:
Echt schade, dass man heute kaum noch Auswahl hat.


AoW 3, Warlock, Warlock 2, Fallen Enchantress, Endless Legend aus den letzten 6/7 Jahren sind alle gut spielbar und Fantasy General 2 ist ja auch erst dieses Jahr erschienen. Ohne deutsche Lokalisation gibt es noch ein paar mehr.

Na, da habe ich aber doch einiges verpasst. Die Frage ist halt, ob man Wabenstrategie und sozusagen freies Bewegen in der Landschaft, das nur durch die Aktionspunkte beschränkt ist, in ein Genre packt. Bei den Spielen, die ich aufgezählt habe, bewegen sich Herr und Frau Held in der Landschaft ganz ohne Hexfelder, beim von mir vergessenen King´s Bounty galoppiert es sich ja sogar in Echtzeit über die Karte. Rundenbasiert wird hier immer nur in den Schlachten gekämpft.
12.12.2019, 20:35 Quacksalber (41 
Bearcat schrieb am 12.12.2019, 01:31:
Echt schade, dass man heute kaum noch Auswahl hat.


AoW 3, Warlock, Warlock 2, Fallen Enchantress, Endless Legend aus den letzten 6/7 Jahren sind alle gut spielbar und Fantasy General 2 ist ja auch erst dieses Jahr erschienen. Ohne deutsche Lokalisation gibt es noch ein paar mehr.
12.12.2019, 19:32 bambam576 (661 
Ist auch ein wirklich schönes Spiel!
Wobei mir die Enheiten zu schnell umkippen, gerade, wenn man sich gefreut hat, dass die stufentechnisch zugelegt haben.
Ansonsten alles stimmig, sicherlich ist die Grafik jetzt nicht das Beste. Der Soundtrack ist auch gut anzuhören.
Ein sehr guter Vertreter seiner Zunft- der Rundenstrategie!
12.12.2019, 01:31 Bearcat (1340 
Die Serie läuft heute noch, die neueste Inkarnation Planetfall spielt sogar im Science-Fiction-Szenario im Weltall.
Früher gab es ja einige dieser rundenbasierten Taktikspiele, namentlich eben Age of Wonders, das wohl bekannteste Heroes of Might & Magic (Teil 7 (!) erschien 2015), aber auch Disciples und das solo gebliebene Lords of Magic von Impressions. Echt schade, dass man heute kaum noch Auswahl hat.
Age of Wonders 1 kann man heute noch prima auch im Widescreen spielen, es übernimmt einfach die von Grafikkarte und Monitor unterstützten Auflösungen. Allerdings werden die Knöpfe extrem fitzelig, obwohl die Steuerung doch sowieso schon ziemlich hakelig ist. Dennoch ein schönes Spiel, in dem man sich wunderbar verlieren kann und das mir sieben Sterne wert ist (für die doofe Klickerei gibt´s Abzüge in der B-Note).
11.12.2019, 23:35 Gunnar (3725 
Nie gespielt, auch wenn ein paar Kumpels davon geschwärmt haben (und das offenkundige Vorbild "Heroes Of Might & Magic" natürlich sehr prominent war). Mir fallen allerdings gerade die Augen aus dem Kopf wegen: 12-Spieler-Multiplayer an einem PC?!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!