Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: SiHaMa
 Sonstiges




Werbespiele


Gehe zu:

Bi-Fi Roll - Action in Hollywood


Werbeträger:
Bifi

Veröffentlichung:
1994

Genre:
Adventure

System:
DOS, Amiga

Fazit:
Der Nachfolger von "Snack Zone"... und eines der besten (und wohl auch bekanntesten) Werbespiele überhaupt. Kurz zur Story: Lukas (der "Held" aus Snackzone) arbeitet als Laufbursche in einem Filmstudio. Doch dort ereignen sich einige Zwischenfälle. Bald wird klar, daß es sich um Sabotage handelt. Und dann wird auch noch der Boss des Filmunternehmens entführt. Doch Lukas nimmt die Spur der Verbrecher auf... Obwohl das Spiel nur in einem einzigen Gebäude spielt, zählt es noch immer zu einem der umfangreichsten Werbeadventures, und wer das Spiel nicht gespielt hat, hat wohl noch nie ein Werbespiel zu Gesicht bekommen. Die Screenshots sind von der DOS-Version.

10/10 möglichen Punkten

Bilder & Texte von DasZwergmonster








User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
28.11.2012, 00:48 Anamon (88 
Ich habe ja noch nicht mal je eine Bi-Fi gegessen, daher würde ich mal behaupten, Zweck bei mir gleich noch weiter verfehlt vielleicht ist ja auch das der Grund für das Ende aufwändiger Werbespiele!
27.11.2012, 13:04 90sgamer (751 
Das hatte auch mal irgendwann auf der Festplatte. Schlechter als manche Vollpreisspiel, z.B. Guilty, wars am Ende auch nicht. Befriedigt den kleinen Adventure-Hunger für zwischendurch, wie die Bi-Fi eben.
26.11.2012, 19:21 SarahKreuz (8622 
Bifi schmeckt übrigens nicht! Hat mich aber nicht vom spielen abgehalten (der Sinn und Zweck des Werbespiels ist bei mir so aber trotzdem zu 1000% nicht aufgegangen)
26.11.2012, 19:16 SarahKreuz (8622 
Und das war auch mal `ne enorme Steigerung zum langweiligen ersten Bifi-Spiel.
26.11.2012, 11:30 Anamon (88 
Ein wirklich tolles Spiel, schade dass es solche Werbeadventures heute nicht mehr gibt. Angesichts des Budgets und der Tatsache Werbespiel braucht es sich in Umfang, Grafik und Spielspass absolut nicht vor den Genreklassikern verstecken. War mangels Vollpreisspielen wohl eines der ersten Adventures das ich als Knirps durchgespielt habe, und werde ich immer mal wieder gerne starten.

Daneben sind mir Das Telekommando 2, Hilfe für Amajambere und Victor Loomes in ähnlich guter Erinnerung. Andere Werbeadventures machten gerade optisch häufig einen uneinheitlichen und hausbackenen Eindruck, aber diese wirken sehr professionell.
13.06.2011, 16:45 schuster39 (486 
Nicht nur der... Wie interessant vor allem, weil hier sogar Serien persiflagiert werden... mein Highlight "Raumschiff Enterhaken"... "Cleveland Jones" fand ich auch noch amüsant.
10.09.2009, 23:27 McCluskey (327 
Hab ich damals durchgespielt, sehr nett und nicht zu schwer. Highlight war der Muskelprotz mit Namen Sly Sylvester...
10.09.2009, 20:04 Konkalit (207 
Achja da werden Erinnerungen wach, war eines der ersten Games die ich, bzw. mein Vater damals an dem ersten PC besaß.
09.05.2009, 20:28 StephanK (1629 
Das hab ich eine kurze Zeit lang gespielt, war wirklich recht nett aufgemacht
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!