Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: C64!  (Gelesen 64692 mal)

Wurstdakopp

  • I am sexy and I know it
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9100
  • Cliff Diver
Re: C64!
« Antwort #375 am: 14.03.2010, 20:36 »

Für die Minuten haste ja nen Vectrex!  ;) :D
Gespeichert

sternhagel

  • Atari 800XL
  • Kult-Buch
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4724
Re: C64!
« Antwort #376 am: 14.03.2010, 22:50 »

Vectrex? Wos is des? Hab ick wat verpasst?  :conf:
Gespeichert

Clemenza

  • Caporegime
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10545
    • Hinterland-Events
Re: C64!
« Antwort #377 am: 14.03.2010, 22:52 »

Schaust du hier! Vectrex :)
Gespeichert

Gundark

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2317
  • Die Erfolgsserie im ergonomischen Design
Re: C64!
« Antwort #378 am: 18.03.2010, 19:58 »

Schon gehört, dass der C64 neu aufgelegt werden soll?  :lol:

"Wie es nun aus zahlreichen Meldungen hervorgeht, möchte eine US-amerikanische Firma den wohlbekannten Commodore 64 (kurz C64) wieder zum Leben erwecken. Geplant sei ein neues, C64-ähnliches Modell, das den technischen Voraussetzungen des 21. Jahrhunderts entspricht.

....

Die komplette Hardwareausstattung des Computers soll im Gehäuse der Tastatur untergebracht werden. Unter der Haube soll der neue C64 bis zu 4 GByte Arbeitsspeicher, bis zu 3 GHz Core 2 Quad-Prozessoren, eine Festplatte von maximal 2 TByte unterstützen. Schnell wird deutlich, dass es sich bei der neuen Version viel mehr um einen komplett neuen Computer handelt, als um die Wiedergeburt des Klassikers.

Ab dem 1. Juni 2010 soll der neue C64 im Handel erhältlich sein. Eine Preisvorstellung ist zur jetzigen Stunde noch unbekannt. Es bleibt abzuwarten, ob den Retrofans ein Gerät mit dieser Ausführung tatsächlich gefallen wird."

http://www.gulli.com/news/die-r-ckkehr-des-commodore-64-2010-03-18
Gespeichert
Ich bin der Mann ohne Gefühle,
und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele,
doch was sind sie wert?

Clemenza

  • Caporegime
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10545
    • Hinterland-Events
Re: C64!
« Antwort #379 am: 18.03.2010, 20:05 »

Das soll doch wohl nur ein schlechter Witz sein, oder? :ks: Was soll das bringen?
Hört sich für mich so an, als das eine Compifirma mit Retrofreak´s schnelle Kohle machen will. :flame: :hauen:
« Letzte Änderung: 18.03.2010, 20:37 von Clemenza »
Gespeichert

Wurstdakopp

  • I am sexy and I know it
  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9100
  • Cliff Diver
Re: C64!
« Antwort #380 am: 18.03.2010, 20:11 »

Müsste der dann nicht C4194304 heißen?  :cen: :D
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7148
  • Rip Adam!
Re: C64!
« Antwort #381 am: 18.03.2010, 20:29 »

Ja, mit dem Schrott versuchen sie es alle paar Jahre. Anno 2008 hatte man das doch schon mit dem scheinbar baugleichen "All-In-One PC" versucht, trotzdem ein Witz gegen heutige PCs/Laptops.

LINK
« Letzte Änderung: 18.03.2010, 20:32 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

-Stephan-

  • Ehrenmoderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7284
    • E-Mail
Re: C64!
« Antwort #382 am: 18.03.2010, 20:36 »

Man sollte am besten alles was damals mit Commodores Hardware-Systemen zu tun hatte unter Denkmalschutz stellen. Das mit dem Commodore One hab ich auch noch mitbekommen, ähnliches ist wohl auf mit dem Amiga geplant, ich zitiere mal aus Wikipedia:

Inzwischen existiert auch das Projekt NatAmi, in dessen erstem Prototyp ein C-One verwendet wird, um einen Amiga mit 32-Bit-CPU 68060 nachzubilden. In diesem Projekt ist aber für später die Entwicklung einer eigenen Hardware geplant.

Frage mich nur was die damit eigentlich bezwecken wollen? Eine größere Werbekampagne werden die sich eh nicht leisten können, und selbst wenn, welche Kundschaft will man damit ernsthaft locken?
Gespeichert

Gundark

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2317
  • Die Erfolgsserie im ergonomischen Design
Re: C64!
« Antwort #383 am: 18.03.2010, 22:46 »

Firma nennt sich "Commoder USA" (teure Rechte erkauft)

http://www.commodoreusa.net/index.html
« Letzte Änderung: 18.03.2010, 22:48 von Gundark »
Gespeichert
Ich bin der Mann ohne Gefühle,
und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele,
doch was sind sie wert?

sternhagel

  • Atari 800XL
  • Kult-Buch
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4724
Re: C64!
« Antwort #384 am: 19.03.2010, 00:46 »

Naja, eigentlich hat der Computer nichts mit dem C64 gemeinsam, außer den Schriftzug. Weder die Farbe, noch das Design erinnern nicht mal im entferntesten an den C64. Da hat eine Firma viel Geld investiert und hat einen Ladenhüter. Schade, es gab schon so viele Neuanläufe und alle gingen in die Hose. Ich erinnere mich noch an diesen Atari Joystick mit den eingebauten Spielen.  :ks:

Nichst ist besser als das Original.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7148
  • Rip Adam!
Re: C64!
« Antwort #385 am: 13.04.2010, 18:38 »

Firma nennt sich "Commoder USA" (teure Rechte erkauft)

http://www.commodoreusa.net/index.html


Von wegen teuer erkauft. Die haben gar keine Rechte um den Namen "Commodore" zu vermarkten. Das war es dann auch schon wieder mit den 5 Minuten Ruhm. Wenigstens reichte es zu eine News Meldung vor ein paar Wochen, ist doch auch schon was.  :lol:

Nix mit Commodore
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Gundark

  • Kuuuuuult
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2317
  • Die Erfolgsserie im ergonomischen Design
Re: C64!
« Antwort #386 am: 13.04.2010, 19:17 »

Nunja, die Aussagen waren damals halt "teure Rechte erkauft".

Ob das stimmt oder nicht kann ich leider nicht nachprüfen. :)

Und die Seite gibts immer noch...

http://www.commodoreusa.net/index.html
Gespeichert
Ich bin der Mann ohne Gefühle,
und ich reite auf einem kalten Pferd.
Andere haben so viele,
doch was sind sie wert?

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7148
  • Rip Adam!
Re: C64!
« Antwort #387 am: 13.04.2010, 19:31 »

Was auch immer Commodore USA ist, bzw was die machen hat wohl wenig mit dem derzeitigen Rechteinhabern Commodore International & Commodore Gaming zu tun. Die sind selber nur eine Karikatur einstiger Glanzzeiten, aber was Commodore USA da macht scheint eher bemitleidenswert zu sein. Die 3 Jahre alten Tastatur PCs will doch eh keiner kaufen.  :cen:
« Letzte Änderung: 13.04.2010, 19:35 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Manhunter

  • Kuuuult
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 926
  • Das wahre Leben! Ohne Bademeister!!
Re: C64!
« Antwort #388 am: 13.04.2010, 19:45 »

Ich find die CommodoreUSA-Seite auch reichlich amateurhaft für einen "großen" Auftritt... Vielleicht nicht mal ernsthaft.
Gespeichert
Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, rufen sie doch das A-Team!

Herr Planetfall

  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15101
  • Kugelfisch
Re: C64!
« Antwort #389 am: 19.07.2011, 19:43 »

Oh!
Der C64-Thread schlief über ein Jahr!
In einem Retro-Forum!

Wo im Shoot-em-up-Thread gerade die Frage nach Systemtrennung aufkam - Katakis und Armalyte bilden schon die Spitze der "nativen" C64-Shooter, oder?
Alle anderen waren doch frustrierender oder weniger bekannt oder Umsetzungen, nicht wahr?
(Ich meine jetzt diese klassischen Raumschiff-Ballereien mit Extrawaffen und so. Nicht sowas wie Wizball.)
Gespeichert
Anna L. fällt ein Stein vom Herzen.