Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: C64-Emulatoren  (Gelesen 11149 mal)

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re:C64-Emulatoren
« Antwort #45 am: 31.03.2011, 17:11 »

Zitat
PS: Ich brauche die Emulatoren nur zum zocken! Besonders der C64 Sound sollte sich original anhören!

Dann führt kein Weg an WinVice vorbei, das bedeutet aber einen modernen PC zu benutzen. Ein 5-7 alter PC bringt dir bei akkurater SID Emulation (reSID) fast eine Diashow.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2956
Re:C64-Emulatoren
« Antwort #46 am: 31.03.2011, 17:19 »

Okay! Und welcher C64 Emulator ist am kompatibelsten? Also laufen ausnahmslos alle *.dat,*.t64 und *.vsf auf den beiden Emulatoren oder vielmehr: Gibt es auch Programme, die nicht auf dem CCS64 laufen, bzw. aussteigen oder mit Fehler Emulatorbedingt behaftet sind?
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re:C64-Emulatoren
« Antwort #47 am: 31.03.2011, 17:30 »

Relativ kompatibel sind beide CCS64 und Vice. Trotzdem wirst du vielleicht mal was finden, was doch noch abstürzt aber im anderen läuft. Was du mit .dat meinst weiß ich nicht, D64 Diskettenimages? Generell laufen alle bekannten C64 Formate in beiden Emulatoren, .vsf ist aber eine Vice Snapshot Datei. Die läuft natürlich nicht in CCS64.

Ansonsten gäbe es noch den recht guten Emu64 von Thorsten Kattanek.

LINK
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2956
Re:C64-Emulatoren
« Antwort #48 am: 31.03.2011, 17:38 »

Ja, ich meinte natürlich eine D64 Datei! Ich bekomme schon die Äppel mang de Birnen, bei den ganzen Formaten!

Mir gefällt der CCS64 richtig gut! Wenn ich schon mal einen Experten hier hab, hab ich noch mal zwei Fragen:

A: Kann ich GEOS am CCS64 benutzen? (Ich wollte nur mal so, wegen früher mir das mal anschauen!)

B: Wieso funktionieren einige USB Joypads nicht richtig mit dem CCS64? Ich habe schon in Windows selbst alles gecheckt! da wird es ja automatisch kalibriert & im CCS64 hab ich das Pad auch ordentlich kalibriert, aber bei ca. 90 Prozent der Games friert das Bild ein, wenn ich das Pad nach links bewege! Das Pad (olles Thrustmaster, funktioniert sonst einwandfrei!)
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re:C64-Emulatoren
« Antwort #49 am: 31.03.2011, 17:48 »

Zu A: Geos hatte ich mir nur mal unter WinVice angeschaut. Das funktionierte aber auch nur mit Geos v2.0 so richtig mit der Maus. CCS64 scheint da auch zu laufen. 

Zu B: Den Fehler hatte ich noch nicht. Habe hier auch mehrere Competition Pro via USB Adapter dran, dazu noch 1-2 Joypads. Die lassen sich eigentlich alle ganz gut unter CCS64 konfigurien und benutzen. CCS64 scheint mir aber, gerade was die GUI angeht, deutlich absturzfreudiger zu sein. Ist mir beim switchen der Auflösungen und Refreshrates auch schon öfters passiert.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #50 am: 08.07.2012, 19:44 »

Muss hier doch nochmal Micro64 erwähnen. Der Emulator mausert sich langsam zur Nummer 1, neben Vice. Extrem kompatibel, auch zu den meisten Demos mit obskuren Technik Tricks. Dazu lässt sich mittlerweile per CRT PAL Emulation nahezu jedes optische Erscheinungsbild einstellen, wie man es von früher kannte. Von grottiger Antenne bis S-Video, oder diverse Monitore.

Das beste ist aber, dass mittlerweile das übliche 20ms Sekunden Abfrageintervall aller Eingabegeräte auf bis zu 5ms gedrückt wurde. Nun fühlt sich das per Joystick so flüssig wie auf echter C64 Hardware an. (dazu Double Buffer deaktivieren und im Menü "Time step synchronization auf Quarter Frames umstellen). Allerdings braucht man einen halbwegs aktuellen PC, und die Grafikarte sollte auch nicht steinalt sein.

So lasse ich den echten C64 ab und wann auch mal aus. Sehr genial.  B)

Micro64


Wenn ich mein Sony Trinition Röhren TV (per S-Video) nachbilden möchte sieht das in etwa so aus.

« Letzte Änderung: 08.07.2012, 22:08 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

sternhagel

  • Atari 800XL
  • Kult-Buch
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4724
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #51 am: 09.07.2012, 00:52 »

Sieht echt nicht übel aus.  :oben:

Beim CCS und Vice ist es ja kein Problem, ein Spiel zu laden. Aber beim Micro64 bin ich noch nicht dahinter gekommen.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #52 am: 09.07.2012, 01:02 »

Einfach F9 drücken, dann kommst du ins Menü. Drag & Drop im Fenstermodus geht natürlich auch.  :)
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

sternhagel

  • Atari 800XL
  • Kult-Buch
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4724
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #53 am: 09.07.2012, 01:20 »

Danke!!!  :)
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2956
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #54 am: 05.04.2013, 09:09 »

Eine Frage, die jetzt vielleicht etwas merkwürdig klingt, aber gibt es Kassetten-C64 Spiele, die man als MP3 bekommen kann und wäre es möglich dieses MP3 in einem Emulator zu laden, damit man das richtige Feeling mitsamt dem Ladegeräusch bekommt?

Mag zwar witzig klingen und war auch erst als Joke gedacht, aber wäre es theoretisch möglich?

Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #55 am: 05.04.2013, 11:58 »

Das Ladegeräusch wird vom Emulator erzeugt, wenn er es dann unterstützt. Derzeit sind das bei den C64 Emus wohl nur Diskettenlaufwerke. MP3 im Emulator macht auch nicht wirklich Sinn, da es ja die TAP (Originale) und T64 Formate gibt.

Edit: CCS64 hat es wohl doch schon eingebaut

1. Im Special Menü "C2N Noise" einstellen
2.  POKE 54296,15 eintippen um den SID Sound auf "High" zu stellen
3. LOAD in Basic eintippen
4. Das TAP Image eines Spieles mit F2=Select Tape auswählen, kein Autostart.
« Letzte Änderung: 05.04.2013, 12:34 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2956
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #56 am: 05.04.2013, 12:48 »

Verrückt! Damals hätte man wohl nie gedacht, das man in der Zukunft (also heute), in Zeiten, wo man quasi die alten Games auch ohne Ladezeiten zocken kann, so eine Frage stellt.
Gespeichert

Retrofrank

  • 42
  • Kuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13191
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #57 am: 05.04.2013, 14:36 »

Wer das ganz ehrliche Feeling will, muß die Ladezeiten auch mit emulieren.  :)
Gespeichert

Edgar Allens Po

  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1358
  • Ich bin keine, die jeden nimmt!
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #58 am: 05.04.2013, 14:46 »

Das ist ja beim Sex auch so.
Wer das ganz ehrliche Feeling will, muss vor dem Sex heiraten.
Gespeichert
Herr P.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7073
  • Rip Adam!
Re: C64-Emulatoren
« Antwort #59 am: 05.04.2013, 14:58 »

Wer ein TAP Image in einen Emulator lädt braucht keine Ladezeiten emulieren, dass passiert schon automatisch. Vorhin mal Afterburner geladen, dauerte ca. 5-7 Minuten.  :D
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!