Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: neues WinUAE :-)  (Gelesen 39570 mal)

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #165 am: 12.11.2015, 01:45 »

Zitat
WinUAE 3.2.0 released. http://www.winuae.net/

Major updates:

- 64-bit compatible 680x0 JIT.
- 64-bit compatible PPC emulation.
- PCI bridgeboards.
- Commodore PC/AT bridgeboards.
- A2410 RTG Zorro II board
- DCTV video port graphics adapter (Partially)
- Genlock "emulation", including transparency and ECS genlock features.
- Directory harddrive and hardfile KS 1.2 and older full autoboot support.

New emulated expansion hardware:

Accelerator boards:
- DKB Wildfire

HD controllers:
- 3-State Apollo 500/2000
- A2090 previously missing ST-506 support
- Elaborate Bytes A.L.F.
- Kupke Golem Fast SCSI/IDE
- Mainhattan Data Paradox SCSI
- Multi Evolution 500/2000
- OMTI-Adapter
- Spirit Technology HDA-506
- Tecmar T-Card/T-Disk
- Vortex System 2000
- Xebec 9720H

Commodore x86 bridgeboards:
- A1060 (A1000 Sidecar)
- A2088
- A2088T
- A2286
- A2386SX

x86 bridgeboard expansion devices:
- AT IDE HD controller (A2286 and A2386SX)
- XTIDE Universal BIOS compatible IDE HD controller.
- ISA VGA display card (Cirrus Logic GD542x based)

PCI bridgeboards:
- G-REX
- Mediator 1200/4000
- Prometheus

PCI bridgeboard compatible PCI cards:
- FM801 sound card
- ES1370 (SB128) sound card
- RTL8029 network card

Notes:

- SSE2 capable CPU is now required.

Other Updates:

- CD and sound card emulation audio output quality improved.
- 68020/030 prefetch emulation improved.
- High DPI display support improved.
- AGA subpixel scrolling emulated.
- Support shortcut paths (.lnk) in command line.
- More undocumented chipset features supported.
- Right control = right Windows key option.
- Memory accesses only -cycle-exact mode.
- UAE devices (uaeserial etc) are compatible with KS 1.2 and older.
- Improved compatibility with very old A500 config files.

Bug fixes:

- WinPCap network mode didn't detect any devices.
- 68030 data cache emulation fixes.
- Custom to/from RTG mode switch didn't check for filter changes.
- JIT on/off on the fly change (outside of GUI) was unreliable.
- Keyboard layout changed (B/C only) during device re-enumeration.
- D3D9 non-shader mode forgot scanline texture when switching modes.
- Audio wave recording created huge broken wave files.
- It was not possible to select HDF PCMCIA SRAM and IDE options.
- Flash ROM and RTC file dialogs didn't allow creation of new files.

And more.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #166 am: 23.11.2015, 07:22 »

Hat hier Jemand eine gute Einstellung um möglichst "nah" an eine Bilddarstellung vom 1084s ranzukommen?
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #167 am: 23.11.2015, 14:53 »

Mit Scanlines oder ohne? WinUAE hat recht umfangreiche Grafikfilter im "Filter" Tab. Wichtig ist aber immer die native Auflösung deines Monitors zu nehmen und das Bild per Horizontal/Vertikal Size mal x, z.B. 2x/2x bzw. ein Integer Scaling zu nutzen.Scanlines kann man unter Extras Settings -> Scanline Opacity feinjustieren.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #168 am: 23.11.2015, 21:32 »

Bringen die neueren Versionen überhaupt noch etwas in Sachen Spielekompatibiliät?
Ich nutze immer noch die 2.3.3 Version, welche ganz famos funktioniert und zudem auch noch die Spiele flüssig und ohne Ruckler auf meinem Laptop abspielt. Die neueren Versionen, allesamt, lassen die Spiele ins Stocken kommen. Augenscheinlich sind die neueren Versionen deutlich rechenintensiver. 
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #169 am: 23.11.2015, 21:37 »

Die Emulation wird immer genauer. Da sind immer noch Dinge wie die AGA Emulation, die heute auch etwas besser geht als vor 1-2 Jahren, aber nicht ganz perfekt. Die Amiga 500 Emulation war ja schon länger fast perfekt. Im Detail gab es sicher auch da Verbesserungen. Und so einige Features mehr. Auf schwächeren Rechnern sind ältere WinUAE Versionen sicherlich die bessere Wahl. Ansonsten gilt wie immer, die neueste ist die beste Version. Diverse Grafikfilter sind z.B. sehr rechenintensiv.
« Letzte Änderung: 23.11.2015, 21:38 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #170 am: 24.11.2015, 06:57 »

Mit Scanlines oder ohne? WinUAE hat recht umfangreiche Grafikfilter im "Filter" Tab. Wichtig ist aber immer die native Auflösung deines Monitors zu nehmen und das Bild per Horizontal/Vertikal Size mal x, z.B. 2x/2x bzw. ein Integer Scaling zu nutzen.Scanlines kann man unter Extras Settings -> Scanline Opacity feinjustieren.

Ok, ich werde das mal ausprobieren. Mir geht es da bspw. um die Darstellung von händischem Anti-Aliasing unter DPaint - was auf dem 1084s wirklich gut ausgeschaut hat, macht auf einem modernen Monitor aufgrund der Pixeldarstellung keinen so guten Eindruck mehr. Das ist grundsätzlich kein Problem da ich die Optik sehr mag aber zum arbeiten damit ist das sehr gewöhnungsbedürftig und schwierig.
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #171 am: 24.11.2015, 11:53 »

Früher hat man ja auch kleinere Bildschirme benutzt. Meist 14 oder 15". Beim aufzoomen auf Vollbild, egal ob mit oder ohne Scaling, wird das auf größeren Bildschirmen immer etwas gröber aussehen. Ich find aber die Kantenglättung in WinUAE unter D3D (kann man im Filter Tab unter Extras Setting -> Point/Bilinear aktivieren) vollkommen akzeptabel. Die leichte Unschärfe in Verbindung mit Scanlines sieht dann ganz nett aus.

 
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Gunlord

  • Bananenreifeprüfer
  • Kuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1219
  • May the Force be with us...allways.
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #172 am: 24.11.2015, 21:18 »

Ja, ich werde mal austesten was da möglich ist, andernfalls muss ich halt noch irgendwie Platz für einen alten 1084s schaffen...wird schon ^^
Gespeichert
Pornos geben jungen Menschen eine falsche Vorstellung davon wie schnell man einen Termin beim Handwerker bekommt.

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #173 am: 21.12.2016, 21:19 »

Mal wieder ein Update.  B)

Zitat
WinUAE 3.4.0 (21.12.2016) released. http://www.winuae.net/ (new site, more content returning later..)

New emulated hardware:

Graphics adapters:

- ColorBurst
- Harlequin
- OpalVision (OpalPaint, King of Karate)

Accelerator boards:

- Blizzard 1230 MK II and III.
- IVS Vector 68030.

HD controllers:

- Blizzard 1230 MK II and III SCSI Kit.
- Buddha.
- Expansion Systems Dataflyer Plus.
- FileCard 2000/OSSI 500
- Mainhattan A-Team.
- Microbotics HardFrame.
- SCRAM 500/2000.

Network adapters:

- AmigaNet.
- Ariadne.
- Ariadne II.
- LAN Rover/EB920.
- NE2000 compatible PCMCIA.
- NE2000 compatible ISA (x86 bridgeboard compatible).
- X-Surf and X-Surf 100 (Partial).

American Laser Games arcade game hardware:

- LaserDisc player (video file)
- Genlock (using video file genlock mode)
- Light gun and buttons.

New features:

- RAM/RTG RAM handling updated, all size combinations are now supported.
- Autoconfig board GUI list with custom sorting support.
- RAM Z2/Z3 board full autoconfig data customization support.
- Up to 4 Z2 and Z3 RAM boards can be enabled simultaneously.
- Multiple display and sound boards can be now enabled simultaneously.
- Genlock realtime custom image, video file or capture stream overlay.
- Genlock mode screenshot/video alpha channel support.
- Accelerator board 68000 fallback mode supported.
- Game Ports panel custom mapping autofire support.
- Network access on screen led.
- Single step (emulate one frame + pause) input event.
- MIDI and Genlock video volume control.

Updates:

- Reduced input latency.
- Reduced WASAPI sound mode latency.
- WinPCap network mode now uses generated local MAC address, no more MAC conflicts between Windows and emulated Amiga.
- If some RAM board is not JIT Direct capable, only board’s access mode changes to JIT Indirect. Global JIT Direct option is not switched off.
- Most RAM size/position related JIT Direct restrictions are gone.
- Environment variables in file paths (%VAR%) are now always expanded.
- Implemented AGA only bitplane DMA overrun emulation (Moon Child).
- Host path 260 character limit removed (Windows 10 v1607+ only).

Bug fixes:

- Shortcuts with Shift key work again.
- Custom Game Port remapping does not disappear mysteriously anymore.
- Mounting file with size less than 512 bytes as a harddrive work again.
- CDTV statefiles fixed.
- On the fly directory/archive mounting only worked once under OS4.x.
- Worms DC and ACSYS (possibly others) graphics glitch fixed.
- Bad sprite collision optimization fixed (Jumpman Junior).
- Stop PPC emulation first, before freeing any emulation resources to prevent random crashes at exit.
- FPS.Adj config file handling fixed.
- ATAPI CD emulation odd data size fix (HDToolbox hang)
- default.uae with unplugged device: set to none, not layout A.

And more…
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #174 am: 16.04.2018, 17:37 »

Wird bei der kommenden WinUAE-Version dieses lagless Vsync mit inkludiert sein? Weiß jemand schon etwas darüber?
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #175 am: 16.04.2018, 17:59 »

Ja, wird es. Und es ist spektakulär (in den Betas schon vorhanden). Ein echter Game Changer. Toni Wilen selbst nennt es den "heiligen Gral" der Emulation. Ich kann da keinen großen Unterschied zur echten Hardware mehr feststellen. Das kann man dann ganz leicht mit den Pinball Spielen ausprobieren. Vollbild und ein 50Hz fähiger Bildschirm sind aber Pflicht. Wenn man nur 60Hz ausgeben kann laufen alle PAL Spiele zu schnell, inklusive der Musik. Ist halt immer noch ein Vsync. Dann kann man aber immer noch NTSC Versionen austesten, um einen korrekten Einblick zu bekommen. Kann gar nicht mehr aufhören sämtliche action-orientierten Spiele auszuprobieren. Ist schon der Hammer, die Beam Racing/Frame Slice Technologie. Sowas galt ja immer als unmöglich umsetzbar in Software Emulatoren.  B)

Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #176 am: 16.04.2018, 19:27 »

Danke Ralf für Deine Hilfe.
Ich habe aber nur nen 60 Hz TFT Monitor. Somit muss ich dann in der Emulation immer im NTSC-Modus spielen, damit nicht alles zu schnell läuft, richtig?
Hast Du denn einen 50 Hz Monitor? Wenn ja, was sind die Vorteile, außer, dass man dann im Emulator sorgenfrei spielen kann?
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #177 am: 16.04.2018, 22:26 »

Du mußt speziell nach NTSC Versionen der PAL Spiele suchen, was es leider oft genug nicht gibt. Nur die PAL Spiele im NTSC Amiga Mode und 60Hz lagless Vsync zu starten reicht nicht. Die laufen dann leider zu schnell, oder aber auch überhaupt nicht = da nicht NTSC kompatibel.

Weitere Vorteile von 50Hz? Deutsche HDTV interlaced Ausstrahlungen/Streams etc. in 25fps (oder deutsche DVDs) laufen absolut ruckelfrei. Auch die Youtube longplays von PAL Spielen, sofern sie in 50fps (ab HD Qualität) hochgeladen wurden.

Ich habe mittlerweile einen Freesync Monitor (ab 150 Euro). Da braucht man den fernab von WinUAE den Vsync überhaupt nicht mehr. Der kann 48-75Hz ausgeben und synchronisiert automatisch alles ruckelfrei, was in 48-75fps läuft. Braucht aber auch eine passende aktuelle Grafikkarte (ab 100 Euro) und keine zu alte AMD CPU. Diese Technik (G-Sync) gibt es natürlich auch für Intel/nVidia Kombinationen, ist da nur deutlich teurer.

« Letzte Änderung: 16.04.2018, 22:38 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

jan.hondafn2

  • Kuuult
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 366
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #178 am: 17.04.2018, 18:07 »

Ach Du Gott. Dann werde ich mir wohl oder übel einen 50 Hz Monitor zulegen müssen, wenn ich die alten Amiga Perlen 1:1 wie im Original daddeln will.
Irgendwie doof, dass dieses Lag-Problem nur über einen speziellen Monitor in den Griff zu bekommen ist.  :(
Gespeichert
RETRO GAMING! That´s it!

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6927
  • Rip Adam!
Re: neues WinUAE :-)
« Antwort #179 am: 17.04.2018, 18:12 »

Ja, ist leider so. Gilt ja auch für andere Geräte, wenn man die PAL Versionen emulieren will. Definitiv drauf achten, das der auch echte 50Hz kann. Die Frequenzbereiche sollten immer in den Anleitungen der  Monitore zu finden sein. Am besten ein FullHD Monitor mit nativer Auflösung von 1920x1080p kaufen, dann per HDMI Kabel anschliessen. Die können in der Regel alle 50Hz, aber trotzdem vorher nochmal checken.
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!