Kultboy Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: ScummVM  (Gelesen 38433 mal)

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21218
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re:ScummVM
« Antwort #150 am: 30.05.2011, 18:44 »

Wird ja immer besser!
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #151 am: 14.07.2011, 10:37 »

SCUMMVM VERSION 1.3.1 ist erschienen!


Release Notes:

1.3.1 (2011-07-12)
 General:
   - Improved audio device detection and fallback.
     There should be no more silent errors due to invalid audio devices.
     Instead ScummVM should pick up a suitable alternative device.

 Mohawk:
   - Added detection entries for more variants of some Living Books
     games.

 Tinsel:
   - Fixed a regression that made Discworld uncompletable.

 SAGA:
   - Fixed a regression in Inherit the Earth's dragon walk code which
     was causing crashes there.
   - Fixed a regression causing various crashes in I Have No Mouth and
     I Must Scream.

 SCI:
   - Added detection entries for some Macintosh game versions.
   - Audio settings are now stored correctly for the CD version of EcoQuest 1.

 SCUMM:
   - Fixed graphics bug in FM-TOWNS versions of games on ARM devices
     (Android, iPhone, etc.).


Sind zwar nur kleine Verbesserungen, aber wer unter Version 1.3.0 Probleme mit dem Sound bzw. der Erkennung hatte und gern "Discworld","I Have no Mouth...." & "Erben der Erde" auf ScummVM spielt, sollte upgraden.


DOWNLOAD
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #152 am: 08.08.2011, 14:49 »

 :cucumber: :tomato: :leekguitar:

Ein neues Spiel wird mit dem neuesten Daily Snapshot von Scumm VM unterstützt!

Ringworld - Revenge of the Patriarch

Tests

Scumm VM

Es geht voran!

Gespeichert

kultboy

  • Administrator
  • Kuuuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21218
  • Pixel-Me!
    • https://www.kultboy.com
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #153 am: 08.08.2011, 21:00 »

Ist immer fein. Aber Ringworld möchte ich nicht noch mal spielen. Zu schlechte Erinnerungen...
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #154 am: 09.08.2011, 09:05 »

Ist immer fein. Aber Ringworld möchte ich nicht noch mal spielen. Zu schlechte Erinnerungen...

Darf ich fragen warum? Auf der Hauptseite hast Du ja nichts weiter dazu kommentiert. Du kanntest es ja anno 2005 noch nicht und hast es dann getestet?
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #155 am: 09.08.2011, 12:29 »

Komischerweise hat weder die Filtereinstellung noch eine sonstige Einstellung einen Einfluss auf Ringworld bei Scumm VM.

Ich warte daher bis es in die nächste offizielle ScummVM-Version aufgenommen wird.

Ich frage mich zur Zeit, warum ich Scumm VM eigentlich noch brauche? Seitdem man in der Dosbox alle möglichen Filter einstellen kann, ist Scumm VM schon fast überflüssig!

Kennt Ihr ein Game, das problemlos in Scumm VM läuft, aber mit der Dosbox Probleme hat?

Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #156 am: 11.11.2011, 14:35 »

 :cucumber: :leekguitar: :tomato:

Heute am 11.11. um 11:11 ist die neue SCUMM VM Version 1.4.0  erschienen. Bis auf das neu unterstützte Kinder-Lern-Spiel von Humongous Entertainment "Blue's Clues: Blue's Birthday Adventure" & der Amigaversion von "Conquest of the Longbow" ist leider keine richtige neue Adventure-Überraschung dabei, aber dafür ist die Unterstützung von Lands of Lore & Ringworld jetzt offiziell integriert und alle SCI-Sierra-Amigaversionen funktionieren jetzt auch!

Besonderes makaberes Highlight: PC-SPEAKER Unterstützung für Monkey 2 & Indy IV:hihi:

Ansonsten zahlreiche neue Bugfixe & Feintuning:

1.4.0 (2011-11-11)
 New Games:
   - Added support for Lands of Lore: The Throne of Chaos.
   - Added support for Blue's Birthday Adventure.
   - Added support for Ringworld: Revenge Of The Patriarch.
   - Added support for the Amiga version of Conquests of the Longbow.

 New Ports:
   - Added PlayStation 3 port.

 General:
   - Fixed the ARM assembly routine for reverse stereo audio.
   - Added support for building with MacPorts out of the box.

 AGI:
   - Implemented sound support for the DOS version of Winnie the Pooh in the
     Hundred Acre Wood.

 AGOS:
   - Implemented support for loading data directly from InstallShield
     cabinets in The Feeble Files and Simon the Sorcerer's Puzzle Pack.
   - Fixed loading and saving in the PC version of Waxworks.
   - Fixed music in the PC versions of Elvira 1/2 and Waxworks.

 Groovie:
   - Added support for the iOS version of The 7th Guest.

 Lure:
   - Fixed crash when trying to talk and ask something at the same time.

 SCI:
   - Added better handling of digital vs. synthesized sound effects. If the
     "Mixed Adlib / MIDI mode" checkbox is checked, the engine will prefer
     digital sound effects, otherwise their synthesized counterparts will be
     preferred instead, if both versions of the same effect exist.

 SCUMM:
   - Implemented PC Speaker support for SCUMM v5 games.
   - Fixed priority bug in iMuse. As a result the AdLib music should sound
     better, since important notes are not interrupted anymore.
   - Implemented CMS support for Loom, The Secret of Monkey Island and
     Indiana Jones and the Last Crusade.
   - Improved palette handling for the Amiga version of Indiana Jones and the
     Fate of Atlantis.

 Broken Sword 1:
   - Fix freeze in Windows demo.
   - Fix crash when using cutscene subtitles pack with the Macintosh version.

 Tinsel:
   - Fixed deleting saved games from the list of saved games (from the launcher
     and the in-game ScummVM menu).
   - The US version of Discworld II now shows the correct title screen and
     language flag.

 Android port:
   - Fixed plugins on Android 3.x.
   - Moved the default saved game location to the SD card.




DOWNLOAD SCUMMVM 1.4.0
« Letzte Änderung: 11.11.2011, 14:38 von Commodus »
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #157 am: 11.11.2011, 16:31 »

Kann mir bitte jemand sagen, was CMS-Support bedeuted?  :conf:


ScummVM V1.4.0

- Implemented CMS support for Loom, The Secret of Monkey Island and Indiana Jones and the Last Crusade.
Gespeichert

Retro-Nerd

  • Kuuuuuuult
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6840
  • Rip Adam!
Re: ScummVM
« Antwort #158 am: 11.11.2011, 17:30 »

Wahrscheinlich der Treiber für das Creative Music System.
« Letzte Änderung: 11.11.2011, 17:30 von Retro-Nerd »
Gespeichert
Rollenspiel Experte Cassidy meint: "Ich stehe sogar nachts auf und zocke Dragon Age Origins im Kettenhemd am PC."
Rektum hat keinen Arsch in der Hose!
Herr Planetfall ist ein moderner Kaspar Hauser.
Greg weiß nix!

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #159 am: 11.11.2011, 18:03 »

 :oben: Danke! Wenn ich jetzt bei Wiki richtig gelesen habe, war das Creative Music System nur in der ersten Soundblaster Generation verbaut, oder?

Also bedeuted das nur, das in der neuen ScummVM Version Monkey 1 & Indy III auch mit Soundblaster 1.0 Sound gespielt werden kann?


Nicht das ich jetzt unbedingt brauche, da ich immer mit der bestmöglichen Soundkonfiguration spiele, aber es hätte ja auch irgendein neuer Grafikfilter oder so sein können.
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #160 am: 13.11.2011, 16:29 »

Der CMS Support wurde einfach nachgereicht, da er in 1.3.1 initial eingeführt wurde, aber bei einigen Spielen noch fehlte. Die einzigen Neuerungen bei den Grafikmodi sind meines Wissens die OpenGL Filter, die einem erlauben stufenlos die Auflösung des Fensters zu verändern, allerdings werden da nur die alten Pixel skaliert und in keiner Form geglättet. Daher eigentlich nur nice to have, diese Modi sind aber zur Zeit auch nur in den SVNs zu finden.
Übrigens werden jetzt auch die Klassikfassungen der Special Editions von Monkey Island 1 und Monkey Island 2 unterstützt. Somit kann man jetzt auch in ScummVM die Sprachausgabe in Monkey Island genießen (Monkey Island 1 sogar erstmals in VGA und Sprache). Leider aber nur in Englisch, jedoch wären die guten, alten Boris Schneider Übersetzungen auch nur teilweise geeignet.
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #161 am: 22.11.2011, 13:53 »

Beneath a Steel Sky hat jetzt eine aufgebrezelte Music für ScummVM bekommen!

Mit dem sogenannten James Woodcock's Music Enhancement Project wurde die Musik verschönert. Schon Simon the Sorcerer, Discworld & Erben der Erde hat James Woodcock eine neue Akustik eingehaucht! Wer möchte kann sie mit dem neuesten Daily Build nutzen.


LINK

Das fünfte unterstützte Spiel wird Touché - The Adventures of the Fifth Musketeer sein.


« Letzte Änderung: 22.11.2011, 13:55 von Commodus »
Gespeichert

invincible warrior

  • Master of the Universe
  • Super-Moderator
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7876
  • Ich will Pirat werden
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #162 am: 25.11.2011, 00:46 »

Ja, sehr schön. Jetzt müssten die nur noch die restlichen Audiodateien finden. Vor paar Jahren gab es nämlich Bestrebungen, die Qualität der Sprachausgabe zu erhöhen. Dazu wollten die Fans die Originaltonbänder nutzen. Leider ist aber eines der Tonbänder verschollen und deswegen wurde die Arbeit eingestellt. Wäre natürlich super, wenn sich da noch was ergeben würde.
Gespeichert

Commodus

  • 42
  • Kuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2931
Re: ScummVM
« Antwort #163 am: 25.11.2011, 12:25 »

Ich frage mich, ob es rechtliche Konsequenzen geben könnte, wenn jemand einige Adventures ins Deutsche übersetzen würde und man diese Übersetzung nur über den ScummVM-Interpreter alternativ wählen könnte?
Gespeichert

whitesport

  • 42
  • Kuuuuuuult
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4034
    • E-Mail
Re: ScummVM
« Antwort #164 am: 25.11.2011, 18:06 »

Woodcock ist als Name nicht schlecht. Würde ja eher Ironcock bevorzugen, aber dann fällt natürlich das Woodstock-Gefühl weg.
Gespeichert
"They came in peace, they left in pieces." -Inbred