Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Krischan
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Computer Kontakt
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Erstausgabe: 5/84
Letzte Ausgabe: 2/88
Verlag: Rätz Eberle Verlag
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 30 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 1984
5/84
6/84x
8/84x
10/84
11/84
12/84
Jahrgang 1985
1/85
2/85
3/85
4/85
5/85
6/85
7/85
9/85x
10/85
11/85
12/85x
Jahrgang 1986
2/86x
4/86x
6/86x
8/86x
10/86x
12/86x
Jahrgang 1987
2/87x
4/87x
6/87x
8/87x
10/87x
12/87x
Jahrgang 1988
2/88x


User-Kommentare: (12)Seiten: [1] 
02.09.2018, 12:02 forenuser (2825 
Verlag "Rätz Eberle"

Ist das zufällig der gleiche Eberle wie vom "Computer Flohmsrkt"?
02.09.2018, 09:22 Lisa Duck (93 
Hier lob ich mir mal wieder die Zufallsbildfunktion auf der Hauptseite dieser Website! "Computer Kontakt" - das Magazin hat sich doch tatsächlich lange in meiner Großhirnrinde versteckt gehalten. Hatte ich überhaupt nicht mehr auf dem Gedächtnis-Schirm. Dabei habe ich mir viele Ausgaben aus der Anfangszeit des Magazins gekauft, weil es einen relativ großen Sinclair-Teil in jedem Heft gab. Leider wurden aber die Spiele sehr stiefmütterlich behandelt (oft nur sehr kurze und relativ nichtssagende Tests - eigentlich fast nur bessere Produktbeschreibungen). Dabei auch nicht selten ohne Abbildung bzw. Bildschirmfoto aus dem eigentlichen Spiel. Schön mal wieder an das Heft erinnert zu werden! Schnell zu den Lieblingsmagazinen hinzufügen, um es nicht erneut fast 30 Jahre zu vergessen ;-)
19.08.2016, 17:22 gamersince1984 (315 
Hatte viele interessante Spieletests, leider nur mit schwarz-weiß-fotos.
09.06.2013, 22:49 Sternhagel (957 
Hat Peter Finzel nicht auch Spiele programmiert? Ich habe irgendwie das Spiel Schreckenstein im Kopf wo auch Peter Finzel vorkam.
15.04.2012, 22:05 ichwillmeinenAtariwiederh (33 
ComputerKontakt war einzigartig. Ein professionelles Magazin dem es mher auf Inhalte als auf pubertäre Farbumgebung ankam. Gar kein Vergleich mit dem bonbonfarbenen Commodore-Fan-Magazin 'Happy Computer'.
Es machte immer Spass zu lesen was in den anderen Abteilungen los war, von Konkurrenzdenken keine Spur, im Gegenteil: eher das Gefühl einer grossen Familie der Heimcomputer.
08.03.2011, 20:29 mnemo (3 
Das Magazin sah zuerst aus wie von Mitarbeitern der Müllhalde zusammengezimmert, aber die Atari-Artikel waren super fundiert und gingen gut zur Sache. Peter Finzel war einer der Autoren.
24.07.2009, 21:13 Sternhagel (957 
Ich fand das Magazin damals wie heute klasse. Eigentlich bin ich durch Zufall draufgestoßen. Endlich mal ein Magazin, was sich auch mit den nicht so reich vertretenen Systemen befasst hat.

Happy Computer war auch Top, nur waren die Listings, wenn für den XL was dabei war oft in Maschinensprache.
09.07.2009, 22:00 Andy (568 
Wow echt Rätz Eberle. Von denen hatte ich "Masic", und ich glaube "Der leise Tod" und "Fiji" wurde auch von R&E Software "verlegt", könnte mich aber auch irren.

Also, Computer Kontakt hört sich nach einem schmierigen Online-Dienst für Singles an. "Sind auch sie von ihrer Beziehung gelangweilt und suchen Sie Abwechslung? Dann ist Computer Kontakt genau das richtige für Sie".
24.05.2009, 22:32 kultboy [Admin] (10830 
Nö, ist vom Rätz Eberle Verlag.
24.05.2009, 17:49 Bren McGuire (4805 
Rätz Eberle Verlag... Hätte darauf wetten können, dass dieses Magazin vom Tronic Verlag stammt. Der Zeichensatz des Logos ähnelt doch sehr dem der ASM...
14.09.2008, 10:33 SyntaxError (287 
Das waren damals nur zwei Leute. Ich hab mal mit einem (Werner Rätz) telefoniert und er sagte das die nicht mehr zusammen arbeiten und später jeder ihr eigenes Ding gemacht haben.
Ich weiß noch das von Herr Eberle den Computer Flohmarkt war.
14.09.2008, 02:11 schuster39 (479 
Gibt es diesen Verlag noch? Schien ja damals ein großes Verlagshaus gewesen zu sein....
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!