Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ayeshagurgaon
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

PC Power
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.00

Erstausgabe: 11/94
Letzte Ausgabe: 2/98
Verlag: Alchemy Publishing, BriStein Verlag GmbH
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 31 Hefte online!

Jahrgang 1994
11/94
12/94
Jahrgang 1995
4/95
6/95
8/95x
10/95
12/95x
Jahrgang 1996
1/96
2/96
3/96
4/96
5/96
6/96
7/96
9/96x
10/96
11/96
12/96
Jahrgang 1997
1/97
2/97
3/97
4/97
5/97
6/97
7/97
9/97x
10/97
11/97
12/97
Jahrgang 1998
1/98
2/98


User-Kommentare: (10)Seiten: [1] 
13.04.2014, 07:31 Twinworld (1965 
Auf Kultmags kann man sich 3 Ausgaben des Magazins mal anschauen.
09.05.2012, 14:52 docster (3257 
Leider nur sporadisch gelesen, doch an die teilweise euphorischen Wertungen erinnere ich mich auch noch.

Die beiliegenden CD´s verfügten teilweise über überdurchschnittlich guten Gehalt.

Wie würdet ihr denn die PC Power in der Magazin - Landschaft einordnen?
13.01.2012, 18:37 Gundark (691 
Michael Trier (heutiger Gamestar Chefredakteur) hat übrigens auch bei der PC Power angefangen. In einem Video sagt er dass er damals "Age of Empires 1" dort getestet hat.
Kommentar wurde am 13.01.2012, 18:55 von Gundark editiert.
01.05.2010, 15:49 Evil (643 
Ich weiß leider nicht, wie viel PC Power UK drinsteckte und wie viel Eigenleistung von der deutschen Redaktion ebracht wurde. Ein hoher britischer Anteil würde zumindest die Wertungen erklären xD
01.05.2010, 15:26 Rocket Queen (144 
Die Vollversionen waren ganz gut, das Magazin aber eine Katastrophe. Vor allem die Tests waren immer so furchtbar übertrieben. Ich habe hier noch eine Ausgabe und die gaben Wet-the sexy empire tatsächlich 92%, auch andere Wertungen sorgen mitunter für gute Lachanfälle.
Fast schon unglaublich, das es sich doch so lange am Markt halten konnte
01.03.2010, 17:52 Evil (643 
Die Chefredakteure der GameStar waren Jörg Langer und Gunnar Lott. Heute ist's Michael Trier.

Duy war nicht GS-Chefredakteur.
01.03.2010, 17:24 DasZwergmonster (3173 
schuster39 schrieb am 01.03.2010, 13:27:
Weißt du wann Manfred Duy Chef-Red bei der Gamestar wurde? Wer war sein Vorgänger und sein Nachfolger?


Müsste ich mal bei Gelegenheit nachschauen, Jörg Langer war entweder Nachfolger oder Vorgänger, bin mir da nicht mehr sicher.
01.03.2010, 13:27 schuster39 (479 
Weißt du wann Manfred Duy Chef-Red bei der Gamestar wurde? Wer war sein Vorgänger und sein Nachfolger?
25.08.2009, 17:14 DasZwergmonster (3173 
Hab ich mir damals öfters gekauft, aber vor allem wegen der Vollversionen auf der CD, die waren teilweise echt top.

Das Heft selbst war etwas seltsam, haben oft hemmungslos überbewertet (vor allem die 95/96 so angesagten Interactive Movies).

Die Redaktion bzw der Verlag war übrigens in Holland, Redakteur war dort auch Manfred Duy, der später bei der PC Player und dann bei der Gamestar als Chef-Red "Karriere" machte.
18.01.2008, 19:06 Deathrider (1462 
Die Zeitschrift hatte ein komisches Format. Habe die nie ganz einscannen können.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!