Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: arminb
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

PSM
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 5.00

Erstausgabe: 13/2005
Letzte Ausgabe: 5/2006
Verlag: Computec Media AG
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 6 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 2005
13/2005
Jahrgang 2006
1/2006
2/2006
3/2006
4/2006
5/2006


User-Kommentare: (5)Seiten: [1] 
26.06.2012, 19:39 Conquerberos (74 
Habe ich mir sogar ein- oder zweimal geleistet, dürfte diese Hefte allerdings wirklich entsorgt haben. Was Computec zu dem Zeitpunkt auf den Markt geworfen hat ... da stellt sich die Frage, ob da denkende Menschen in der Führungsetage sitzen. Hatte null Daseinsberechtigung das Mag, wie auch die PSW.

Von der UK-Fassung habe ich hier eine Ausgabe liegen (#50 bzw. 07/2004). Das Original brachte noch eine DVD mit sich.
19.12.2009, 23:51 Evil (643 
schuster39 schrieb am 19.12.2009, 22:21:
Wieviel Seiten hatten die beiden Magazine jeweils?
Gibs auch bekannte Redakteure, die daran mitgewirkt haben, oder sind das die von PC Games oder PC Action, die man heute kennt?

100 Seiten. "Bekannte" Redakteure waren höchstens dadurch dabei, dass sie mal einen Text ins Deutsche übersetzt oder eine Wertung an deutsche Verhältnisse angepasst haben.
19.12.2009, 22:21 schuster39 (477 
Evil schrieb am 31.05.2009, 15:10:

Ab Ende 2005 gings dem PlayStation-Magazin-Sektor nicht mehr wirklich gut. Computec warf mit PSM und PSW gleich noch zwei weitere Hefte auf den Markt (abgespeckte Übersetzungen von PSM3 und PSW).


Von diesen beiden Magazinen hatte ich noch nie was gehört?

Wieviel Seiten hatten die beiden Magazine jeweils?
Gibs auch bekannte Redakteure, die daran mitgewirkt haben, oder sind das die von PC Games oder PC Action, die man heute kennt?
31.05.2009, 15:18 Darkpunk (2156 
*imwörterbuchkram*

Computec: Verlag\/Marktlage falsch einschätzend/Profitgier vor Vernunft/Fehlende Intelligenz/Kapitalverschwendung\/...
31.05.2009, 15:10 Evil (643 
Hier ein Fall aus der Kategorie "Wir sägen an dem Ast, auf dem wir sitzen".

Ab Ende 2005 gings dem PlayStation-Magazin-Sektor nicht mehr wirklich gut. Computec warf mit PSM und PSW gleich noch zwei weitere Hefte auf den Markt (abgespeckte Übersetzungen von PSM3 und PSW). Bei beiden Titeln entschied man sich für die Leseranrede "Sie". Nun hatte man zusammen mit der PlayZone drei PlayStation-Mags, die die gleiche Zielgruppe ansprachen.

Kurz vor der Einstellung von PSM und PSW, die dann EUR 3,50 kosteten, warf man noch eine PlayZone Magazin-Ausgabe für EUR 3,00 auf den Markt.

Fragt sich, was Computec damit bezwecken wollte, außer sich selbst zu schaden.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!