Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




3 Jahre Kultboy.com

Kultboy.com wird 3 Jahre alt
19.März 2004 bis 19.März 2005


Aus diesem Anlass werden wir nun einen Rückblick auf das letzte ereignisreiche Jahr werfen, das die stetig wachsende Seite endgültig zu einer festen Größe in der Computer-Games-Retro-Szene gemacht hat.



Beginnen wir mit ein paar Zahlen (Stand 04.03.05):

132 Mitglieder auf der Hauptseite.
962 Testbericht-Scans in der Datenbank.
139 Mitglieder im Forum und 15 912 verfasste Beiträge.

Februar 2004:
Hits: 295.684, Visits: 4.169, Traffic: ~1,1 GB

Februar 2005:
Hits: 333.494, Visits: 5.640, Traffic: ~1 GB

Zahlen, auf die man stolz sein kann!

Mitglieder mit den meisten Comments sind auf der Hauptseite sowie auch im Forum der Admin höchstpersönlich, knapp gefolgt von Greg Bradley. Im Forum sticht Invincible Warrior an dritter Stelle hervor.

Viele neue Mitglieder konnten wir in unsere Reihen aufnehmen. Besonders hervorgetan haben sich hier zum Beispiel Long John Silver, dn4ever, Boahd und Dod.

Greg Bradley hat im vergangenen Jahr die Seite sehr stark belebt. Er schreibt und schreibt und ... (na ja, Studenten haben halt sehr viel Zeit). Als er vor kurzem einige Zeit abwesend war, sind die Kommentarzahlen sofort extrem eingebrochen. Der Mann ist anscheinend unentbehrlich geworden für die Seite (notieren: immer nett sein zu Greg!).



Worin besteht denn nun eigentlich das Erfolgsgeheimnis der Seite?

Ich denke, es ist das familiäre Verhältnis der Mitglieder untereinander und der Respekt, mit dem hier jeder behandelt wird. Abgesehen von einem kurzzeitig aufgetauchten Störenfried herrscht hier wirklich Friede. Und das trotz auch mal polarisierender Themen im Forum.

Zwei neue Super Moderatoren wurden im Forum gekürt (unter anderem um die Ordnung bei Abwesenheit des Chefs aufrecht zu erhalten): Elvis und Dave Taylor. Und tatsächlich: Seitdem die zwei ihre wachsamen Augen minutiös über jeden Forumsbeitrag gleiten lassen, fühlen sich alle viel sicherer.

Merkwürdig bleibt weiterhin das seltene Phänomen des plötzlichen Verschwindens einzelner Mitglieder, die vorher lange Zeit aktiv waren. (Ich denke, dass es Zeit ist, die X-Akten wieder zu öffnen.)

Das Kennenlernen fällt umso leichter durch entsprechende Themen im Forum, die auch schon mal private Fotos enthalten. Nachdem sich die Themen in diesem Bereich häuften, wurden diese noch etwas privater gemacht und somit der Öffentlichkeit vorenthalten. Damit waren den abnormalen Vorlieben der User keine Grenzen mehr gesetzt.

Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich weiterhin der Wunschzettel. Auch wenn nicht alle Wünsche (wie Sportwagen etc.) erfüllt werden können, so doch zumindest fast jeder Wunsch nach einem Spieletest. Und das mit einer Geschwindigkeit, die auch Superman kaum übertreffen könnte. Danke an Kultboy dafür, dass hier wirklich die Mitglieder selbst die Seite gestalten dürfen. (Hoffen wir, dass er weiterhin Single bleibt und somit Zeit dafür hat.

Die wöchentlichen Updates sind eine feste Größe geworden. Kurzzeitige Gefahr drohte nur durch Verknappung des Webspace. Doch dank Teesdorfer konnte diese Hürde erfolgreich genommen und somit auch wieder Doppeltests möglich gemacht werden.

Im dritten Erfolgsjahr wurden der Bücherbereich und die Demogalerie ausgebaut. Dafür verschwanden der Kultshop und die Umfragen. Viele Cover zu Amiga Joker, Power Play und ASM kamen hinzu. Neu ist auch die Redakteursabteilung, die sogar mit Porträtfotos ausgestattet wurde. Ein Highlight war das Interview mit Kultredakteur Anatol Locker.

Ein wichtiger Schritt war außerdem, dass die Seite nun auch über die Domain "ClassicGameMagazin.de" erreicht werden kann.

Noch ein bedeutendes Ereignis war die Einweihung des neuen Chats mit einem großen Chatabend am 20.02.05. Die Beteiligung war rege und der Spaß immens.



Was bringt die Zukunft für unsere Seite?

Auf jeden Fall mehr Mitglieder und mehr Testberichte (denn es gibt noch soviel mehr abseits der Mainstream-Highlights).

Erweitert wird in der nächsten Zeit auch die Cover-Abteilung, denn hier kann man noch nicht annähernd mit dem Wort Vollständigkeit um sich werfen. Bis zum nächsten Jahrestag wird sich das aber schon ganz anders darstellen.

Alle weiteren Vorhaben (wie die geplante Dating-Single-Seite nur für Girls von Kultboy und der "Back- und Malkurs für Teenager" von Greg) lagern noch unter Verschluss in den geheimen Kultboy Archiven.

Es bleibt also spannend!

Das Kultboy-Team dankt allen Mitgliedern und fleißigen Beitragsverfassern. Macht weiter so, dann ist die Weltherrschaft auch nicht mehr allzu fern.

Die Rückblende wurde von DaveTaylor geschrieben.
User-Kommentare: (20)Seiten: [1] 2   »
25.03.2005, 15:17 Greg Bradley (2570 
TheNewDarkpunk schrieb am 25.03.2005, 08:58:Vielleicht schaffe ich es auch endlich mal ins Forum.


Wir bitten darum!!
25.03.2005, 08:58 Darkpunk (2041 
War die letzten zwei Wochen in Kambodscha Körbe flechten. Daher meine Glückwünsche ein wenig verspätet:

Ich bin stolz und froh ein Mitglied der besten Retro-Home-Page aller Zeiten sein zu dürfen - . Dem Text von Mr. Taylor kann ich in allen Punkten nur zustimmen. Ich werde auch weiterhin meine Comments schreiben, und kultboy.com treu bleiben. Vielleicht schaffe ich es auch endlich mal ins Forum.

Auf die Weltherrschaft. AMIGA RETRO RULEZ!!!
22.03.2005, 19:56 DARKDOG (6 
klasse rückblick dave!

auf weitere 3 jahre!!!
21.03.2005, 21:47 uno (839 
aber sicher doch. jut jemacht
21.03.2005, 21:37 DaveTaylor (1697 
Danke Jungs. Hab gehofft, dass es Euch gefällt.
21.03.2005, 19:21 suk (61 
Gute Arbeit, Dave.
21.03.2005, 13:06 Nestrak (769 
Super geschrieben Dave, gratuliere.
Kultboy.com wird 3 Jahre und ich hab schon wieder keine Zeit um das Update in Ruhe zu schmökern.
Kommentar wurde am 21.03.2005, 13:07 von Nestrak editiert.
20.03.2005, 21:30 Long John Silver (244 
Ja, super geschrieben Dave!
Einfach eine geile Seite, auf der ich mich super wohl fühle und gerne Beiträge schreibe.
RR ---> retro rules
20.03.2005, 20:25 Dragondancer [Mod] (960 
und auch von mir nochmals alles gute.
auf die nächsten 3 jahre, oder mehr.
20.03.2005, 17:47 Greg Bradley (2570 
@ dn4ever

Ne, eigentlich relativ harmlos. Verglichen mit anderen Seiten/Foren geht es hier ja extrem beschaulich zu. Kulty wollte halt nur ein paar unterstützende Kräfte, weil er auch nicht immer hier rumhängen kann.
20.03.2005, 13:29 dn4ever (554 
Meine Glückwünsche hab ich ja schon im "richtigen" Forum abgegeben.
Jetzt wüsste ich nur gerne was da für Posts hier früher standen wegen derer man die Super-Moderatoren eingestellt hat. Muss ja im letzten Jahr bevor ich kam ganz schön rund gegangen sein hier.
20.03.2005, 13:19 kultboy [Admin] (10683 
Also meine Stimme hast du Dave!

Danke an alle für die netten Worte!
Kommentar wurde am 20.03.2005, 13:19 von kultboy editiert.
20.03.2005, 11:53 Boahd (269 
EIn Hoch auf Kultboy.com, ein Hoch auf Dave
Sehr schön zu lesen und (leider nachträgliche) alles gute zum dritten, auf das die Qualität weiter so gut bleibt wie bisher, oder womöglich noch besser
20.03.2005, 01:17 Orko (56 
Sehr informativer Text. Dann auf die nächsten 100 Jahre...(mindestens... )
20.03.2005, 00:53 DaveTaylor (1697 
Danke Jungs!
Bewerbungen für die Erlaubnis, den 4. Jahresrückblick verfassen zu dürfen, werden ab sofort angenommen.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!