Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: MrFatAgnus
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Mega Fun 11/94




Scan von Marco


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (26)Seiten: [1] 2   »
06.09.2018, 07:37 Pat (3589 
War dann ja auch fast der einzige Grund.
05.09.2018, 22:13 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2817 
DER Grund damals einen Atari Jaguar zu kaufen!
23.11.2012, 19:15 Retro-Nerd (10544 
Der veraltete Project Tempest v095 ist auch ganz nett. Der Emulator unterstützt auch direkt USB Joypads und Vollbild.

LINK
23.11.2012, 19:11 Edgar Allens Po (718 
Okay, geil.
Danke dir.
23.11.2012, 19:07 Retro-Nerd (10544 
virtual Jaguar. Das QT SDL Framework musst du auch mit runterladen und installieren. Derzeit wird ohne zusätzliche Tools wie JoyToKey kein Joypad unterstützt, also nur Tastatursteuerung.

LINK
23.11.2012, 11:25 Edgar Allens Po (718 
Kann man das auf nem Emulator zocken? Würde ich gerne mal spielen.
Hat jemand ne Empfehlung auf Lager?
23.11.2012, 02:25 robotron (1554 
Wahnsin!

Zusammen mit Tempest 2000 einer DER Argumente für die Daseinsberechtigung des Jaguar.
18.08.2011, 14:03 Spitfire (266 
Das war ein echtes Hammergame. Was für eine Atmosphäre. Das Lazarett habe ich noch bestens in Erinnerung. Alleine das man aus drei verschiedenen Rassen wählen konnte und das Sichtfeld dann komplett anders aussah.
24.12.2010, 16:56 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2817 
Es war damals auf dem Jaguar schon sehr beeindruckend!
20.08.2010, 10:59 Teddy9569 (1548 
@ 108 Sterne

Lock Dich mal in die Computer der Station ein, dann erfährst Du, wo Du hin musst und was zu tun ist.

Mit den Maps hast Du allerdings Recht!
20.08.2010, 10:54 Atari7800 (2342 
Jaguar Kult und ein Spiel das zeigte wozu der Jaguar fähig war, wenn man bendenkt wann der Jaguar veröffentlicht wurde hätte es ein riesiger Erfolg werden können...aber leider stand ja Atari auf dem Gerät und die hatten sich ja schon mit dem Lynx nicht gerade gutes Fingerspitzengefühl bewiesen wie man mit Kunden und Händlern umgeht. Obwohl die Atari Produkte meiner Meinung nach (bis auf Jaguar-CD) recht fehlerfrei sind und lange halten.
30.11.2009, 12:39 108 Sterne (648 
Geht so. Die Grafik sieht schick aus, ruckelt aber leider etwas.
Spielefrisch isses mir ein bißchen trist, man irrt relativ ziellos in den großen Stockwerken herum. Ganz ärgerlich ist, daß die Automap wieder komplett gelöscht wird, hat man einen Bereich einmal verlassen.
17.09.2007, 15:46 tschabi (2527 
alien vs predator ist jaguarexlusiv. alien triology dagegen auf vielen konsolen zuhause.
17.09.2007, 12:46 Boahd (270 
Dieses Alien vs. Predator war doch Jaguarexklusiv, oder meinst du Alien Trilogy?
17.09.2007, 11:50 Projectyle (577 
Ich kenne da Game auch nur von der PS. Recht gut gelungen.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!