Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Player 8/93




Scan von crazy2001


Copyright bei IDG Entertainment Media GmbH - GameStar.de gab mir am 11.09.2007 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Player zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (6)Seiten: [1] 
23.02.2016, 13:08 docster (3272 
Vielen Dank für deine Ausführungen!

Die eher mißratenen Titel verantworten den miserablen Ruf der FMV Adventures bis in die heutigen Tage, was ansprechende Vertreter leider völlig überdeckt.

Bei "Virtual Murder" ließen sich gewisse Unzulänglichkeiten sicher mit dem Erscheinungsdatum verzeihen, da jenes Game seiner Zeit und dem eigentlichen Etablieren des Subgenres wohl voraus war.

Und Du hast schon recht, in ihrer Art amüsierende Elemente erwartet man wohl einfach auch.

Zeitlimits sehe ich ebenfalls eher kritisch, da sie einen durchaus um den Spielgenuß bringen können, hektisch vorantreiben oder Dead Ends verursachen.

Vielleicht steigert sich die "Virtual Murder" - Serie ja im Verlauf ihrer vier Teile. . .
22.02.2016, 21:28 turrican81 (248 
Da muss ich Commodus recht geben...unterirdische Darsteller auf dem Niveau der ersten "GZSZ" Episoden auf RTL...schlimmer als jede Folge "Berlin Tag & Nacht"...aber...genau das habe ich erwartet! Genau das wollte ich!

Alles andere wäre ne absolute Enttäuschung gewesen! Wenn ich "Cyborg" mit Jean Claude van Damme ansehe,erwarte ich auch keine tiefsinnigen Erkenntnisse für mein Leben, die sich aus der komplexen Geschichte erschließen lassen ^^

Davon ab, hab noch einiges vor mir. Bisher kann man es als "interessant" zusammenfassen (werde mich ausführlicher nach Beendigung äußern).

Einzig das Zeitlimit (insgesamt) nervt etwas.
Kommentar wurde am 22.02.2016, 21:28 von turrican81 editiert.
22.02.2016, 02:54 docster (3272 
@turrican81:

Und, wie fällt dein Fazit aus?
20.08.2015, 18:20 turrican81 (248 
Teil 1 & 2 sind im Internet Archive online...

Nachdem ich durch "Her Story" wieder Lust auf derlei Detektivgeschichten bekommen habe, werde ich (die Tage) den ersten Teil anspielen und berichten...
20.08.2015, 07:43 Commodus (4905 
Dieses Spiel gibt es auch auf deutsch. Selten solche dilletantischen Schauspielleistungen gesehen. Ich glaube für die dt. Version wurde nicht synchronisiert, sondern komplett neu gedreht.

Okay, war eines der ersten CD-Games, aber gegen diese Laienhaftigkeit wirken selbst die Filme der PC Games Redaktion wie ein Hollywoodblockbuster.

Das Spiel mit der Indiziensuche soll hingegen sehr gut sein. Aber die Schauspieler unterster Schublade verleiden einem das Spiel sofort.
19.08.2015, 23:33 docster (3272 
Vielen Dank für die Wunscherfüllung ( was natürlich auch für das Einstellen des zweiten Parts gilt )!

Mir ist die gesamte, vier Titel umfassende Serie leider unbekannt - hat jemand von euch Erfahrungen mit "Virtual Murder" machen können?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!