Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 10/94




Scan von Gadler


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
19.03.2011, 02:29 Bren McGuire (4805 
Ein wirklich schönes Review mit einem ebenso schönen Layout (inklusive hübscher Illustrationen aus dem Spiel). Schön auch, dass Manfred Duy bzw. der Amiga Joker diesem Titel den ihm gebührenden Platz eingeräumt hat (oder sollte dieser Umstand etwa der Tatsache geschuldet sein, dass neue Software für den Amiga ab 1994 zusehends seltener wurde? ), schließlich bekam der Vorgänger anno '91 ja nur eine Seite spendiert...

Soviel ich weiß, hat "Legacy of Sorasil" rein inhaltlich aber nichts mehr mit dem originalen "Hero Quest" zu tun, obwohl von der spielerischen Seite ja - mehr oder weniger - alles beim alten geblieben ist! Trotzdem hatte ich bei der Fortsetzung stets das Gefühl, dass ich mich viel freier durch die Gegend bewegen konnte, obgleich ja auch hier jeder Charakter nur eine bestimmte Anzahl an Schritten/Aktionen zur Verfügung hatte... vielleicht entstand dieser Eindruck bei mir auch nur durch die verwendeten breiteren Pfade, die im Gegensatz zu den geradezu klaustrophobisch anmutenden engen Korridoren des Originals, fast schon großflächig erschienen...

Die Grafiken an sich sahen auf den ersten Blick besser, da viel bunter, aus - aber irgendwie mochte ich den düsteren, bläulichen Stil von "Hero Quest" lieber - naja, ist vermutlich reine Geschmackssache! Schade, dass Gremlin (oder wer auch immer) nicht noch einen dritten Teil veröffentlicht hat, denn zumindest in England schien ja auch der Nachfolger ziemlich beliebt (aber auch erfolgreich?) gewesen zu sein! Insgesamt ein recht schöner Titel und eine gelungene Abwechslung zum sonstigen Rollenspiel-Einerlei dazu...
08.02.2007, 17:55 DasZwergmonster (3182 
Für diejenigen die "Hero Quest" (das Brettspiel) gemocht haben, und denen "Dungeons & Dragons" zu kompliziert ist, gibts "Dungeons & Dragons - Das Fantasy Abenteuerspiel".

Spielt sich ähnlich wie Hero Quest, die D&D-Regeln wurden vereinfacht.

Gefällt mir ganz gut

Bekommt man bei Amazon.de
08.02.2007, 17:21 Gast
Das Spiel war voll fett,
ich hoffe das es auch mal auf den PC rauskommt!
Hatte viele Stunden gespieltm, leider hat mein Amiga leider irgendwann denn Geist aufgegeben.
21.03.2005, 19:26 Dod (475 
Das Brettspiel war schon irgendwie nett. Für nen Nachmittag, mehr aber auch nicht. Viel mehr kann man über die Umsetzung auch nicht sagen befürchte ich.
25.02.2005, 06:53 Greg Bradley (2570 
Die "Hero Quest" Reihe war ja ziemlicher Kult - wohl wegen der Brettspielvorlage.
Ich hatte mal den ersten Teil, bin allerdings nie so recht reingekommen.
Teil 2 dagegen habe ich noch nicht einmal angetestet.
17.02.2005, 18:19 Long John Silver (246 
Ich wusste gar net, dass es einen zweiten Teil gab. Interessant
Mir hats schon gefallen, zumindest Teil 1
17.02.2005, 16:22 S-Made (177 
Bin mir jetzt gar nicht mehr sicher, ob ich das mal gespielt habe. Kam das eigentlich auf für PC raus?
17.02.2005, 11:11 Darkpunk (2458 
War nie ein Fan vom Genre "Fantasy". Konnte deshalb mit (Brett)Spielen wie Hero Quest oder eben auch Rollenspielen allgemein nicht viel anfangen.
17.02.2005, 08:07 kultboy [Admin] (10848 
Nie gespielt, aber hat das überhaupt noch was mit dem Brettspiel zu tun?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!