Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Bitshifter
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play SH 4/92




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (41)Seiten: [1] 2 3   »
12.11.2016, 10:58 SarahKreuz (7727 
Wow, heute durchgespielt. Endlich mal!

Aber... Nee, jetzt nicht nochmal.
http://abload.de/image.php?img=img_20161112_105229v9r8h.jpg
03.05.2016, 18:39 Knispel (162 
Argh, dieses Spiel hat mich auf dem SNES echt komplett in den Wahnsinn getrieben. Habe mich mit Mühe und Not noch durch den zweiten Level geackert (mit dem Floß und dem sich ändernden Wasserspiegel).
Spätestens im dritten Level war dann Feierabend.

Spielerisch und atmosphärisch aber absolut top! 8/10

Ein Kumpel von mir hat es damals durchgespielt, knallharter Typ! Aber der hat auch sogar Road Runner bis zum Ende geschafft
Kommentar wurde am 03.05.2016, 18:41 von Knispel editiert.
13.08.2015, 13:42 v3to (657 
Bei dem Spiel bin ich froh, die VC-Version auf der WII U zu haben, wo man jederzeit speichern kann. Meine Fresse, ist das hölle-schwer.
13.08.2015, 12:22 SarahKreuz (7727 
Das Ende habe ich IMMER NOCH NICHT gesehen.

Aber wie ich gerade beim durchstöbern der älteren Kommentare gelesen habe, bin ich vor ein paar Jahren zumindest schonmal weitergekommen, als noch zu SNES-Zeiten. Das sollte mir Hoffnung geben bei einem erneuten Sprung in diesen tiefen Brunnen. Mal schauen, wann ich Zeit und Lust finde.
Kommentar wurde am 13.08.2015, 12:22 von SarahKreuz editiert.
20.03.2014, 21:04 Hudshsoft (713 



PS: an kultboy und den rest der community für diese geniale Website !
schon krass 12 jahre lang läuft das jetzt und ihr schafft es immer noch interessante neue Sachen aufzutreiben, einfach nur


...und das kann auch gerne noch 12 Jahre lang so weitergehen.
20.03.2014, 18:25 dextro (1 
hallo liebe SGNG-freaks

habe in der letzten Zeit ein paar vids bei youtube hochgeladen zu meinem absoluten Lieblingsretrospiel Super Ghouls N Ghosts, hoffe mal es ist erlaubt den link hier zu posten und dass es dem ein oder anderen gefällt

http://www.youtube.com/channel/UCdu5EOiRUp08M4QcOe_kDGg/videos



PS: an kultboy und den rest der community für diese geniale Website !
schon krass 12 jahre lang läuft das jetzt und ihr schafft es immer noch interessante neue Sachen aufzutreiben, einfach nur
10.08.2013, 15:08 Trondyard (113 
Eines der schönsten 2D-Spiele aller Zeiten, wie ich finde. Sauschwer, klar, aber auch sehr motivierend und aufgrund des gesamten Stils unheimlich atmosphärisch. Eines dieser Spiele eben... und diese Musik!!!
Zocke zur Zeit die Gameboy Advance-Version. Auch genial!
11.07.2013, 11:26 Grossmeister B (147 
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich von der tollen Grafik geflasht war, als ich Super Ghouls'n Ghosts zum ersten mal spielte.

Ich war schon sehr motiviert, das Spiel durchzuspielen, bin aber an dem abartigen Schwierigkeitsgrad auch fast verzweifelt. Die ersten Level gingen ja noch: auch wenn man einen Fehler machte, waren noch genug Extras verteilt, um schnell wieder in Rüstung und mit Armbrust bewaffnet unterwegs zu sein. So richtig fies wurde es dann aber spätestens in der Wasserwelt, wo man auf einem Floß stehend bei wechselnden Wasserständen Kugeln und Hindernissen ausweichen, auf Gegner schiessen und in der Luft schwebende Extras aufsammeln musste. Da bin ich mindestens 100 mal nach einem missglückten Doppelsprung im Wasser gelandet und gestorben...

Nach intensivem Auswendiglernen stand ich dann schliesslich vor dem Endgegner. Da ich permanent ausweichen musste, konnte ich nur wenige Treffer landen, bis ich dann nach Ablauf des ZEITLIMITS starb.
Nach ein paar Versuchen gab ich auf und habe das Modul seitdem nicht mehr angefasst.
19.04.2013, 06:01 Twinworld (1887 
Als das Spiel auf den Markt kam war auf dem SNES ja softwaremässig nicht gerade die Hölle los deshalb war der Schwierigkeitsgrad fast Wünschenswert,hatte man mehr davon.
Ganz ehrlich,habe auch oft geflucht aber auf der anderen Seite hat das Game mich aber immer wieder Motiviert es nochmal zu versuchen.
Zu seiner Zeit war es neben Mario das beste SNES Spiel was man kaufen konnte.
15.02.2013, 15:30 Hudshsoft (713 
Der erste Loop ist auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad ganz gut zu schaffen. Die Sache mit dem letzten Boss und den sechs Schatzkisten, die man hintereinander öffnen muss, um die passende Extrawaffe zu erhalten, ist aber schon ein gemeiner Einfall.
22.02.2012, 00:17 Retro-Nerd (9583 
Der Anfang ist sehr ähnlich. Später ist die Grafik/Leveldesign in der SNES Version aber schon deutlich anders.
22.02.2012, 00:13 Nestrak (769 
Richtig - die Teile sind aber sehr ähnlich bzw. vermute ich mal das die Arcade Version die Vorlage für die SNES Version war. Da ich gerade mal den ersten Level gesehen habe kann ich das schlecht verifizieren.
21.02.2012, 23:58 Retro-Nerd (9583 
Es gibt keine Arcade Version von Super Ghouls'n Ghosts. Du meint sicherlich das normale Ghouls'n'Ghosts. Das ist schon recht schwer, aber schaffbar. Dieser SNES Nachfolger ist sogar noch schwerer.
21.02.2012, 23:56 Nestrak (769 
Letzte Woche die Arcadeversion versucht, die ist ja auch zum in die Tischkante beißen. Ich finde den Grafikstil klasse - aber jeden cm von einem Spiel auswendig zu lernen ist nicht meins - oder ich werde einfach alt.
21.02.2012, 21:45 unearth360 (158 
Das Teil ist teilweise so unfair, daß man denken könnte die Programmierer sitzen hinter dem Fernseher und lachen sich tot wenn man mal wieder gestorben ist. Betrifft besonders den zweiten Anlauf. Davon abgesehen schaffte es das Spiel meinen Ehrgeiz immer wieder anzuspornen. Ist ja auch ne Leistung.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!