Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


GFA-BASIC 3.0 Ratgeber


Autor:
Thomas Friedrich, Guido Klement

Verlag:
Sybex

Erscheinungsdatum:
?

Daten & Preis:
Seiten 380; Preis: 38,- DM; ISBN: 3-88745-321-2

Inhalt:
Wenn Sie sich mit Ihrem Computer und Ihrer Software auskennen, aber nicht die Zeit haben, dringend benötigte Befehle oder andere Detail-Informationen langwierig zu suchen - dann sollte dieses Nachschlagewerk neben Ihrem Rechner liegen:

Sybex-Ratgeber bieten Ihnen die gezielte Information mit kurzem Zugriff für Ihre tägliche Arbeit am Computer.

Der Sybex-Ratgeber GFA-BASIC 3.0 enthält:

*Eine detaillierte Beschreibung des Editors.
*Eine Sachgruppenübersicht, mit deren Hilfe sich Be- fehle zu bestimmten Themenkreise schnell auffinden lassen.
*Eine Umfassende, aplhabetisch sortierte Auflistung aller Befehle mit kurzer Erläuterung und Parameter- angebe.
*Anhänge mit den GEMDOS-, XBIOS-, BIOS-Aufrufen sowie den Fehlermeldungen des TOS, GFA-BASIC und des Editors.

Geschrieben von Sternhagel / Kultboy
  Bild: JPG | Abmessung: 358x538 | Grösse: 29 Kbyte | Hits: 1714
Scan von Sternhagel
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
06.12.2011, 01:36 drym (3486 
Was mich wirklich mal sehr interessieren würde: programmiert eigentlich noch irgendjemand, der hier bei Kultboy aktiv ist, Basic-Programme auf Retro-Maschinen?
Und falls ja: welche Art von Tools / Spielen entstehen dabei?
22.06.2010, 13:39 asc (2207 
GFA-Basic war schon klasse, leider lag dem Commodore Amiga dieses Mist-Basic von ... na rate mal ... MicroSoft bei. Schade.

Später gab es dann GFA-Basic auch für den Amiga, hatte mir sehr gut gefallen. Aber prinzipiell programmierte man ja in Assembler ;-)
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!