Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Musik

Gehe zu:

Allister Brimble – Bang! Tick...Tick...


Label:
???

Erscheinungsdatum:
1997

Preis:
Ausverkauft

Inhalt:
It was ten thousand million years ago today. Bevor sight, before sound, before up, before down. Before...
This is the voice of God calling…is there anyone out there? Oh it gets so lonely sometimes. Is there no one there? Oh God I feel so alone. I need… some... to... love.

Mit diesen Worten beginnt das zweite Album von Allister Brimble. Es geht hier nicht mehr um einzelne Soundtracks, nicht um einzelne Lieder, sondern um ein Gesamtwerk, ein Konzeptalbum, dass die Geschichte der Menschheit erzählt. Vom Urknall über Jesus und Mozart bis hin zur Gegenwart ist alles kurz vertreten. Dabei nimmt der Komponist dieses Thema zuweilen humoristisch auf.
Mozart stopped turning in his grave, and Leonardo organised a rave, Einstein played on lead guitar and Dylan Thomas ran the bar.
Auch wenn das Thema nicht jedermanns Sache ist, so kann ich doch versichern, dass der musikalische Inhalt jeden verzaubern wird. Wiedereinmal verzaubert Brimble seine Fans mit herrlichen Synthesizer Klängen, die den Zuhörer ins Universum schweben lassen, ihn dann Unsanft mit etwas komplizierteren Stücken auf den Boden fallen lassen und ihn am Ende dann doch wieder das Herz berühren. Obwohl man hier eindeutig von Programmmusik sprechen muss und dieses ja als Konzeptalbum angesiedelt ist, kann man viele Lieder je nach Stimmung für sich stehen lassen und denen gebannt lauschen.

Fazit:
Ich finde das zweite Album fantastisch auch wenn ich sagen muss, dass es einen ganz anderen Charakter gegenüber seinem Debütalbum versprüht. Gingen die Lieder der ersten CD direkt ins Ohr, so muss man der zweiten CD etwas mehr Zeit gönnen, damit man dieses Kunstwerk auch genießen kann, zuweilen die Stücke nicht mehr ganz linear aufgebaut sind. Diese CD ist für ein zwischendurch hören nur bedingt geeignet - trotzdem ein absolutes Muss.
Tick tick bong
Tick tick bong
Tick tick bang


Scans & Texte von Deathrider


User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
07.09.2013, 17:02 SarahKreuz (7914 
SarahKreuz schrieb am 27.08.2013, 15:41:
The Amiga Works - kommt früher als die Turrican-Box. Wetten?
Freu mich darauf.


News dazu: http://www.amigafuture.de/viewtopic.php?t=34162
27.08.2013, 23:34 Edgar Allens Po (718 
Lecker.
27.08.2013, 21:45 Deathrider (1418 
Warum habe ich keine Mail mit dieser Info erhalten?
27.08.2013, 15:41 SarahKreuz (7914 
The Amiga Works - kommt früher als die Turrican-Box. Wetten?
Freu mich darauf.
28.06.2011, 14:00 SarahKreuz (7914 
Retro-Nerd schrieb am 03.12.2008, 22:19:
Das Album gibt es im OGG Format auf Exotica zum download. Natürlich genehmigt von Allister Brimble.

LINK

Sehe ich jetzt erst
22.09.2010, 19:55 Doc Sockenschuss (875 
Gott selbst sagt "Oh God"?
04.12.2008, 08:45 Deathrider (1418 
Müßt ihr unbedingt downloaden.
03.12.2008, 22:19 Retro-Nerd (9802 
Das Album gibt es im OGG Format auf Exotica zum download. Natürlich genehmigt von Allister Brimble.

LINK
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!