Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


Power Play 1/2000


Berichte: (0)
Keine Berichte vorhanden.

Testberichte/Vorschauen: (1)
PC CD-ROM: (1)
Sid Meier's Alpha Centauri: Alien Crossfire (85%/82%)

Redakteure: (8)
Chefredakteur:
Ralf Müller
Redakteure:
Christian Peller
Joachim Nettelbeck
Maik Wöhler
Freie Redakteure:
Arthur Hoffmann
Fritz Effenberger
Thomas Ziebarth
CD Redaktion:
Thomas Ziebarth



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (14) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
vorige AusgabeAusgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 2 Gesamtwertung: 9.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 10 Gesamtwertung: 4.41 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 416x567 | Grösse: 58 Kbyte | Hits: 2994
Scan von Deathrider

User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
20.01.2012, 20:34 Jojo (32 
Inhaltlich fand ich den Relaunch gar nicht so verkehrt. Die Kurzgeschichten von Joe Nettelbeck habe ich geliebt und die Tests waren bisweilen sehr ausführlich. Wobei der XXL-Test doch etwas übertrieben war. Da hat der arme Joe über 3 Ausgaben hinweg "Gabriel Knight 3" testen und immer so ca. 10-12 Seiten schreiben müssen.
18.03.2011, 15:40 lslarry00 (110 
Furchtbar. Fast genauso schlimm wie die Cover der PC Action Ende der 90er. Echt traurig, wie sich die ganzen guten Magazine wie die Power Play oder die ASM am Ende selbst zu Grunde gerichtet haben.
24.10.2010, 20:09 SarahKreuz (7914 
Layout-mässig kann ich da nix schlimmes entdecken. Die Wertungen der Herrschaften da ist anscheinend völlig aus dem Kontext gegriffen und bezieht sich wohl eher auf den Inhalt/Werdegang des Mags -oder das abgebildete Spiel
Okay, der Indy-Schriftzug ist lila (komische & unglückliche Wahl) - aber ich wünschte heutige Mags hätten ein so aufgeräumtes Cover.
Kommentar wurde am 24.10.2010, 20:10 von SarahKreuz editiert.
24.10.2010, 19:04 Majordomus (2171 
Die Indy-Neuauflage auf dem PC (Turm zu Babel) ist vergleichbar mit dem Kinonachfolger (Königreich des Kristallschädels):
Beide sind nicht wirklich schlecht und versprühen auch den gewissen Indy-Charme.
Nur im Vergleich zu den grandiosen Vorgängerteilen fallen beide ganz weit ab. So bin ich immer wieder hin und hergerissen, ob ich die neuen Indy-Sachen gut finden oder hassen soll. Ist so ein komisches Gefühl wie bei Turican III.

P.S: Warum die Filmemacher nicht auf die grandiose Atlantisvorlage aus dem Indy-Adventure zurückgegriffen haben und stattdessen so eine ollte Alienstory aus dem Hut zauberten, ist mir absolut schleiherhaft.
23.10.2010, 05:42 phlowmaster (561 
"Er ist eine Legende!Er ist zurück!Er ist besser den je!"
Von wegen besser den je,der Turm von Babel war absolut schwach.

Das Cover hingegen finde ich sehr schön.Wobei mir Dr.Jones da recht jung erscheint.
Kommentar wurde am 23.10.2010, 05:43 von phlowmaster editiert.
04.01.2008, 13:07 cassidy [Mod] (3096 
Am Besten dann im Forum! Da gehört es hin und wird sicher rege angenommen!
04.01.2008, 12:59 Gast
@arctangent/asc
Das Thema "Was gebe ich meinen Kindern zum Spielen?" ist sicherlich für viele unserer Generation eine Diskussion wert.

Sollen die Kleinen gleich bei Guitar Hero/F.E.A.R, etc. einsteigen oder bringen wir ihnen erstmal das 1x1 bei (Pong, PacMan, Giana Sisters, Bards Tale, Dungeon Master, R-Type, Wizardry, Doom, Tomb Raider,... ) um dann irgendwann mal in der Gegenwart anzugelangen?

Ich für meinen Teil habe vor erstmal das 1x1 beizubringen, auch wenn der Kleine nölt, dass alle seine Kumpels ein NintendoDS haben.

Das Thema hat nicht unbedingt nur was mit der PP1/2000 zu tun. Vielleicht sollten wir irgendwo einen Thread aufmachen?
04.01.2008, 12:23 arctangent (327 
Gute Idee eigentlich, asc.

Bei mir ist es diesbezüglich noch nicht soweit, aber ich dachte für die Kleinen da eher an Guitar Hero und Singstar.
(Lustig, über was für essentielle Dinge man sich jetzt schon Gedanken macht. )
12.10.2007, 17:11 asc (2207 
Ist eh schon die Frage, was du lieber auf heranwachsende eher los läßt: HALO oder Pac Man.

Selbst meine Kinder sind noch alle mit Hover Bouver, Pac-Man und Burger Time aufgewachsen (bzw. wachsen noch), wenn denn mal gespielt wird.
12.10.2007, 16:14 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Ja, peinlich, dieser "nächstes Jahrtausend"-Mist, der um 2000 überall zu sehen war. Auch im Jahre 2976 wird man sich eher an Pac-Man und Tetris als an "Republic, ONI und HALO" erinnern.
Kommentar wurde am 12.10.2007, 16:15 von Herr Planetfall editiert.
12.10.2007, 13:04 Guts (170 
Das ist ja ein grauenhaftes Layout.
Und dann die Highlights des nächsten Jahrtausends
Schade, schade was aus der guten alten PP geworden ist.
21.09.2007, 20:49 [PaffDaddy] (787 
in diesem teil konnte man lara als teenie spielen.
daher evtl..
21.09.2007, 19:05 Herr Planetfall [Mod] (3857 
"Teenie Lara Croft"? Was soll das denn?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!